B 304: Auto überschlägt sich

Rettungskräfte am Donnerstag Vormittag bei Schilchau im Einsatz

image_pdfimage_print

unfall1Auf der B304 hat sich am Donnerstag Vormittag zwischen Wasserburg und Obing ein schwerer Unfall ereignet. Bei Schilchau hat sich ein Auto überschlagen. Ersten Meldungen vom Unfallort nach, gab es mindestens eine Verletzte. Die Rettungsdienste, die Polizei und die Feuerwehr waren im Einsatz. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Der genaue Polizeibericht  … 

 

 

Eine 56-jährige VW-Fahrerin übersah beim Überqueren der Bundesstraße den aus Richtung Wasserburg kommenden Pkw eines 64-jährigen Haagers. Bei dem Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro.

Die Beifahrerin des Haager Fahrzeuglenkers kam mit Verdacht auf eine Fraktur an der rechten Hand ins Wasserburger Krankenhaus. Scheinbar blieben laut Bericht alle weiteren beteiligten Personen zum Glück unverletzt.

Die Feuerwehren Bachmehring und Schönberg waren mit der Verkehrslenkung beschäftigt, die B 304 war eineinhalb Stunden halbseitig gesperrt.

 

unfall2

unfall3

Fotos: Red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.