Auto rollte führerlos über die Straße

Frau hatte vergessen, die Handbremse anzuziehen: 4500 Euro Schaden

image_pdfimage_print

BlaulichtKirchdorf – Die Handbremse anzuziehen – das vergaß eine 36-jährige Krankenschwester eines Pflegedienstes, die gestern am Abend zu Hausbesuchen in Kirchdorf unterwegs war. Zum Glück war zu diesem Zeitpunkt gerade niemand auf der Straße unterwegs, denn ihr Auto rollte auf der leicht abschüssigen Parkfläche rückwärts, überquerte führerlos die Straße und prallte mit dem Heck gegen ein Garagentor auf der anderen Seite.

Der Schaden an Tor und Fahrzeug beträgt laut Polizei rund 4500 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.