Auto einer Edlingerin mutwillig zerkratzt

Erheblicher Schaden an Pkw, der in Wasserburg geparkt stand

image_pdfimage_print

PolizeiWie die Polizei heute am Mittag berichtet, wurde ihr eine mutwillige Autobeschädigung gemeldet. Eine Frau aus Edling hatte am Samstag gegen 13 Uhr beim Parken in Wasserburg plötzlich bemerkt, dass ihr silberfarbener Ford an der Beifahrerseite von der Türe bis zum Kotflügel vorne rechts verkratzt war. Wenig später sah sie, dass ihr Auto auch auf der Fahrerseite vom linken vorderen Kotflügel über die Fahrertüre bis zur hinteren linken Türe zerkratzt war. Ein unbekannter Täter hatte den Schaden wohl mit einem spitzen Gegenstand verursacht, so die Polizei. Als Tatzeitraum …

… nannte die Geschädigte den vergangenen Donnerstag bis zum Samstag 13 Uhr. Als mögliche Tatorte nannte sie in Wasserburg das Parkhaus in der Überfuhrstraße, das Parkhaus in der Kellerstraße oder den Parkplatz unter der Rampe

Die Höhe des nicht unerheblichen Schadens konnte die Frau noch nicht benennen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der PI Wasserburg unter 08071/9177-0 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.