Auto-Aufbrecher hatte Elektroschocker dabei

Mitten am Vormittag: Polizei nahm Täter (40) am Bahnhof fest

image_pdfimage_print

BlaulichtLandkreis/Grafing-Bahnhof – Nach dem Hinweis einer aufmerksamen Zeugin konnte die Polizei einen 40-jährigen Pkw-Aufbrecher in Grafing-Bahnhof am P & R-Parkplatz festnehmen. Mitten am Vormittag. Der Mann wurde auf frischer Tat beim Versuch, ein geparktes Fahrzeug aufzubrechen, beobachtet. Bei dem Verdächtigen wurde einschlägiges Aufbruchswerkzeug aufgefunden. Außerdem führte er einen funktionsfähigen Elektroschocker mit sich. Von vielen Bürgern aus dem Altlandkreis im Raum Rott, Ramerberg und Rettenbach werden die Züge von Grafing-Bahnhof aus als schnellste Verbindung nach München genutzt.


Der Festgenommene wurde dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der einen Haftbefehl erließ.

Inwieweit der Mann noch für weitere Straftaten, vor allem Einbrüche in Betracht kommt, müsse jetzt durch weitere Ermittlungen geklärt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.