Auffahrunfall: Drei Leichtverletzte

19-jährige Eiselfingerin prallt mit ihrem Pkw auf stehendes Auto

image_pdfimage_print

Polizeieinsatz in der GrostadtAm Donnerstag ereignete sich gegen 7 Uhr auf der Staatsstraße 2079 bei Griesstätt ein Verkehrsunfall. Eine 20-jährige Wasserburgerin musste an der Abzweigung nach Berg verkehrsbedingt anhalten. Der hinter ihr befindliche 29-jährige Seatfahrer aus Vogtareuth erkannte die Situation rechtzeitig und kam ebenfalls mit seinem Wagen zum Stehen. Eine 19-jährige Eiselfingerin bemerkte das vor ihr befindlichen Fahrzeuge allerdings zu spät. Durch den Aufprall wurde der Seat auf den Nissan der Wasserburgerin geschoben. Alle drei Fahrzeuglenker wurden …

…jeweils zur weiteren Untersuchung leicht verletzt mit dem Rettungsdienst in die umliegenden Krankenhäuser verbracht.

Die Fahrzeuge der Eiselfingerin und des Vogtareuthers mussten abgeschleppt werden.

Die Feuerwehr Griesstätt war mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann vor Ort und sorgte für die Aufrechterhaltung des Verkehrsflusses.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.