Auf Moped eines 17-Jährigen aufgefahren

Jugendlicher verletzt - Fahrzeugteile in weiteres Auto geschleudert

image_pdfimage_print

BlaulichtBabensham/Brudersham – Verletzt wurde ein 17-Jähriger gestern abend bei einem Unfall bei Babensham: Der Jugendliche war mit seinem Moped unterwegs und wollte in Brudersham nach links in Richtung Schönberg abbiegen. Er setzte hierbei laut Polizei den Blinker und musste aufgrund eines entgegenkommenden Autos kurz anhalten.Ein hinter ihm fahrender 22-Jähriger erkannte das zu spät und fuhr mit seinem Golf auf – frontal in das Heck des stehenden Leichtkraftrades. Durch den Aufprall wurden abgerissene Fahrzeugteile gegen den entgegenkommenden Wagen geschleudert …

… so dass dieser auch noch leicht beschädigt wurde. Der Mopedfahrer kam zum Glück mit leichteren Verletzungen davon, sagt die Polizei – und wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von etwa 5000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.