Auf geht’s zum Edlinger Kirta!

Zwei Tage lang: Wieda a guade Stimmung rund um den Zenzn-Stadl

image_pdfimage_print

Tanz KirtaEdling – „So a richtig guade Stimmung“ wird’s geben am Samstag, 2. August – wenn im Zenz’n-Stadl in Edling die Musiker von „Huraxdax“ aufspielen (unser Foto). Zum Tanz und Fröhlich-Sein. Der Kirtaverein um die beiden Vorstände Martin Bacher und Werner Gottwald lädt ab 18 Uhr ein – traditionell zum Weinfest mit Kirtatanz und einer Verlosung. Der Sonntag, 3. August, steht dann wieder ganz im Zeichen des alten bayerischen Brauchtums…

Um 10 Uhr ist ein Festgottesdienst in der Cyriakus-Kirche in Edling. Anschließend wird in einem Festzug gemeinsam zum Zenz’n Stadl marschiert. Vorne weg: de kloa Blasmusi, die ab 11.30 Uhr dann auch zum Mittagstisch aufspielt.

Für Abwechslung ist beim Edlinger Kirtafest – zu den besten kulinarischen Schmankerln – gesorgt: Die Kinder freuen sich auf die beliebte Kirtahutsch’n und auf eine Hüpfburg. Die Edlinger Böllerschützen und Goaßlschnalzer treten auf und nicht zuletzt der Wasserburger Trachtenverein mit Schuaplattler und Dirndldrahn …

Plakat Kirta 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.