Auf B15 Ford einer jungen Familie touchiert

Fahrer eines dunklen VW Kombi flüchtete - Fahndung der Polizei

image_pdfimage_print

BlaulichtRott/Griesstätt – Wie die Polizei erst heute am Samstag mitteilt, war es am Freitag gegen Mittag auf der B15 in der Nähe der Abzweigung Griesstätt zu einem Unfall gekommen. Ein dunkler VW Kombi mit Rosenheimer Kennzeichen – in Fahrtrichtung Rosenheim unterwegs – geriet zunächst von der Straße ab und fuhr in das Bankett. Dort drehte sich das Fahrzeug um die eigene Achse und gelangte auf die Gegenfahrbahn, auf der gerade eine junge Familie aus Rosenheim in einem Ford in Fahrtrichtung Wasserburg unterwegs war. Der Kombi touchierte den Ford …

… und blieb im Bankett stehen. Doch nur wenige Sekunden später flüchtete der Fahrer mit seinem Kombi auf der B15 Richtung Rosenheim.

Ob die junge Familie verletzt wurde bei dem Aufprall, teilte die Polizei nicht mit heute.

Die Polizeiinspektion Wasserburg bittet um Hinweise bei der Fahndung nach dem Unfallfahrer unter der Telefonnummer 08071/91770.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.