Asyl-Abteilung zieht selbst in Container

Aufgrund der räumlichen Enge im Haupthaus des Landratsamtes Rosenheim

image_pdfimage_print

containerWährend in Forsting noch auf den vorerst letzten Container-Bezug im Altlandkreis mit Flüchtlingen gewartet wird (wir berichteten), sind die 30 zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Asyl-Leistungsabteilung sowie Ausländerabteilung des Landratsamtes in Rosenheim gerade selber auf Wanderschaft. Aufgrund der räumlichen Enge im Haupthaus des Landratsamtes ziehen sie ebenfalls in einen Container!  Diese Anlage wurde eigens auf dem Parkdeck des Landratsamtes eingerichtet.

Für welchen Zeitraum das Arbeiten im Container angedacht ist, bleibt derzeit noch offen.

container 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.