Arbeitslosengeld online beantragen

Neuer Internet-Auftritt der Bundesagentur für Arbeit

image_pdfimage_print

Nürnberg ArbeitsamtLandkreis – Einen neuen Internet-Auftritt hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) unter www.arbeitsagentur.de. Was bedeutet, dass nun Adressänderungen oder Arbeitslosengeldanträge auch online möglich sind. Ohne Wartezeiten (siehe Foto). So eine offizielle Pressemitteilung am Mittwochnachmittag. Die BA eröffnet ab sofort ihren Kunden mit dem eService die Möglichkeit, eine Adressänderung online zu erledigen oder den Arbeitslosengeldantrag online auszufüllen und auszudrucken.

Der elektronische Versand des Antrags sei aber noch nicht möglich, weil die Unterschrift des Kunden auf dem Formular benötigt wird.

Direkt am Beginn der Eingaben werde den Nutzern mitgeteilt, welche Informationen sie für das Ausfüllen bereithalten sollen. Daneben stehen jetzt sowohl Hilfs- und Hinweistexte als auch spezialisierte Ansprechpartner zur Verfügung, die über eine kostenfreie Hotline erreichbar sind. Unter 0800 4 5555 03 von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr helfen sie beim Ausfüllen und klären direkt fachliche und technische Anfragen.

Der Formulardienst ist über www.formular.arbeitsagentur.de direkt aufrufbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.