Anwohner fühlten sich in Nachtruhe gestört

Veranstalter von Privatparty in Kiesgrube bei Hilgen in der Gemeinde Pfaffing angezeigt

image_pdfimage_print

EinsatzwagenIn der Nacht zum gestrigen Samstag fand in der Kiesgrube in Hilgen in der Gemeinde Pfaffing eine bis 24 Uhr genehmigte Privatparty statt. Bereits vor Mitternacht kam es – laut Polizei von heute am Sonntagvormittag – zu einer Beschwerde wegen zu lauter Musik, so dass Kontakt mit den Veranstaltern aufgenommen wurde. Die Zusage, dass die Musik leiser gestellt werde, habe aber nicht lange angehalten, denn um 00.50 Uhr und 1.45 Uhr sei es dann erneut zu Beschwerden aus der Siedlung am westlichen Ortsrand von Pfaffing …

gekommen.

Den Veranstalter erwartet nun eine Anzeige wegen der Lärmbelästigung und Überschreitung des genehmigten Veranstaltungsendes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.