„Andere Ansichten“ in Aichet 4

Ateliertage 2015 des Wasserburger Künstlers Wilhelm Zimmer

image_pdfimage_print

zimmer_kSchonstett – Auch dieses Jahr öffnet der Wasserburger Künstler Wilhelm Zimmer wieder sein Atelier für Interessierte und Kunstliebhaber. Die Ateliertage 2015 in Aichet 4 bei Schonstett stehen unter dem Motto „Andere Ansichten“. In der Konzeptausstellung werden die neuesten Plastiken des Bildhauers durch speziell konzipierte Beleuchtungskörper in einem ungewöhnlichen Licht präsentiert.

Die Arbeitsgänge zur Herstellung eines Bronzegusses und der Abformarbeiten von Ton, Gips und Wachs werden direkt im Atelier erläutert. Der gelernte Holzbildhauer Zimmer war bereits in zahlreichen Einzel- und Gruppenaustellungen zu sehen, vertreten in Galerien im In- und Ausland.

Die Ausstellung ist geöffnet von Freitag, 6. März, bis Sonntag, 8. März, und von Freitag, 13. März, bis Sonntag, 15. März, jeweils von 19 bis 21 Uhr.

Das  Rahmenprogramm  der Ausstellung gestalten am Samstag, 14. März, um 19.30 Uhr Gruppe „Triebwerk9“ und Fred Ranner mit musikalischen und literarischen Inspirationen zum Thema „Licht und Schatten“

Atelier: Aichet 4, D – 83137 Schonstett, Tel . 08055 – 904470   www.atelier-zimmer.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.