An der Ampel: Am Steuer eingeschlafen

Polizei muss jungen Mann (20) in seinem Auto auf der B15 aufwecken

image_pdfimage_print

BlaulichtEiner Streife der Polizei fiel ein junger Mann auf, der bei Rotlicht mit seinem Pkw an einer Ampel der B 15 wartete. Als diese auf Grün schaltete, fuhr der Jugendliche jedoch nicht weiter – er war am Steuer eingeschlafen. Von den kontrollierenden Beamten musste er erst aufgeweckt werden. Der Grund seiner Müdigkeit war schnell ermittelt: Der 20-Jährige aus dem Raum Rosenheim hatte die ganze Nacht auf einer Party durchgefeiert und dort auch einige Bierchen zu viel konsumiert. Nach Führerschein-Sicherstellung und Blutentnahme setzte er seinen Heimweg zu Fuß fort …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.