Amerang: Mia mengs scho oiwei so …

... Maibaum „naturbelassen" aufg'stellt - Des ganze Dorf huift zamm

image_pdfimage_print

Foto 1Amerang – Er unterscheidet se vo alle andern: Da Ameranger Maibaum, der traditionell natur-belassen bleibt. „Mei, de oana megns weiß-blau o’gmoin, de andern mengs so – oiso mia mengs scho oiwei so in Amerang“, des sagt Konrad Gubisch, da Chef vo de Theaterleit und schmunzelt. Anders ois woanders ragt er oiso jetzt in den Himmel – aber schee und vor allem bsonders schee is oans in Amerang: Des ganze Dorf huift da zamm! Vo da Feuerwehr und de Schützen üba de Theatergemeinschaft und de Sportler bis hin zum Trachtenverein und dem Gewerbeverband. Zsammgschlossen ois Dorfgemeinschaft. aa des hod scho a lange Tradition. Und für de richtige Musi sorgt – na klar – de Ameranger Dorfmusi! Unsane Buidln vo heid …

 Fotos: Renate Drax

Foto 5

Foto 3

 

 

 

Da allerbeste Platz glei nebam Gotteshhaus …

 

 

 

 

Foto 4

De scheena neia Ameranger Taferln – vo da Türk Cordula liebevoll angemalt …

Foto 7

[nggallery id=425]

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.