Alle Vereinsmeister, alle Geehrten

Endfeier der SG Zellerreit in bester Stimmung - Jung und Alt vereint

image_pdfimage_print

zeller

Seit langem im Verein dabei: Die Geehrten bei den Zellerreiter Schützen freuten sich – auf unserem Foto von links Thomas Deml, Günther Häuslmann, Michael Maier, Günther Stanner, Annelies Grundner, Martin Purainer, Andrea Deml, Martin Mayer und Willi Turzin! Zur Endfeier der Schießsaison trafen sich jetzt die Zellerreiter Schützen zum traditionellen Schlachtschüssel-Essen – zudem mit anschließender Ehrung der Vereinsmeister …

Der 1. Schützenmeister Dieter Maier konnte zum Saisonabschluss den Gauschützenmeister, die Ehrenmitglieder und Gastschützen, Prälat Günther Lippok sowie die Jugend und Vorstandschaft der Schützengesellschaft begrüßen.

Vor der Ehrung der Vereinsmeister bekamen die langjährigen Mitglieder des Vereins ihre Auszeichnungen von Erich Eisenberger, 1. Gauschützenmeister, überreicht.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Elke Buchner, Andrea Deml, Thomas Deml, Andreas  Engl, Michael Maier, Martin Purainer, Rupert Riedl und Willi Turzin geehrt.

Günther Häuslmann und Johannes Urban jun. sind bereits 40 Jahre Vereinsmitglieder und erhielten dafür eine besondere Ehrung.

Eine Ehrenurkunde und eine Ehrennadel für 50 Jahre Vereinstreue erhielten Josef Czempinski, Anneliese Grundner, Georg Esterer, Martin Mayer und Günther Stanner.

In der Schießsaison 2015/2016 beteiligten sich insgesamt 54 Schützen; 42 schossen mit Luftgewehr und Zwölf mit Luftpistole.

Jugendleiterin Regina Maier und 2. Jugendleiter Christian Lipp übergaben die Urkunden und Pokale an die Jungschützen. Auch der jüngste Schütze Philipp Schüller bekam einen kleinen Preis für seine Teilnahme.

In der Klasse Schüler Luftgewehr siegte Julia Lerch vor den Konkurrenten Stefan Panzer, Alex Zollner und Adrian Pfeiffer.

In der Jugendklasse Luftgewehr erlangte Manuel Dubots den 1. Platz, gefolgt von Christoph Gablik.

Andrea Gablik und Sabrina Scherfler belegten die ersten beiden Plätze in der Gruppierung Luftgewehr Junioren B.

Laut Georg Deml geht das Schießen für die Jugend eventuell mit einer Kugel Eis in der nächsten Saison noch besser. Dafür hat er der Jugendleiterin Regina Maier einen Geldbetrag übergeben. Auch die Jungschützen, vertreten durch Philipp Schüller und Alex Zollner, haben ihrer Jugendleiterin ein Dankeschön überreicht.

Martin Purainer unterstützte Dieter Maier bei der Siegerehrung der Erwachsenen und durfte Regina Maier für den 1. Platz in der Damenklasse Luftgewehr gratulieren.

Hildegard Berger, Siglinde Lerch und Angela Hein belegten die weiteren Plätze in dieser Wertung.

Bei den Herren, der Schützenklasse verteidigte Christian Lipp wieder seinen 1. Platz, gefolgt von Martin Purainer, Dieter Maier und Josef Bodmaier.

In der Freizeitklasse Luftgewehr erlangten Martin Deml, Erich Neumayr und Klaus Deml die ersten drei Plätze. Heribert Hein führte die Rangliste bei den Aufgelegt Schützen an, Stockerl-Plätze gab’s hier für Josef Lipp sen. und Hans Deml.

Mit der Luftpistole hat sich Josef Lipp jun. vor Josef Panzer den ersten Platz der Schützenklasse erkämpft.

Bei den Freizeitschützen Luftpistole erlangte Günther Häuslmann den ersten Platz, gefolgt von Manfred Steinbeiß und Hans Scherfler jun.

Als kleine Überraschung für alle Teilnehmer erhielten die Schützen der Schießabende, die keinen Preis erhalten haben, ein kleines Brotzeitkörberl.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.