Alkohol am Steuer in Rott: Stopp der Polizei

Mann muss eine Zeit lang auf sein Auto verzichten - Schein weg

image_pdfimage_print
Innenminister Herrmann stellt neue Sicherheitsausstattung der Polizei und neue Absicherungseinrichtungen der Autobahnmeisterei vor Foto: 10nach8 / Grundmann 23.07.2008

 

Rott – Kurz nach Mitternacht wurde heute am Freitag in Rott ein Mann in seinem Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass dieser einige Biere zu viel konsumiert hatte, so die Polizei am Morgen. Neben der zu erwartenden Geldstrafe wird der Mann einige Zeit auf sein Auto verzichten müssen. Der Führerschein wurde einbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.