Albachingerin ist Deutsche Vizemeisterin!

Celina Liebmann mit toller Leistung bei Speedway-Meisterschaft

image_pdfimage_print

1411832952541Celina Liebmann aus Albaching holt sich den Vizetitel bei der Deutschen Meisterschaft! In Wolfslake bei Berlin schaffte sie eine Klasse-Leistung unter 14 Teilnehmern in der 125ccm-Soloklasse im Speedway. Und das ausgerechnet bei ihrem letzten 125ccm-Rennen – danach steigt sie auf die 250ccm-Klasse um. Ohne große Ziele – außer Spaß zu haben am Fahren – reiste die Schülerin Celina mit der ganzen Familie von Albaching in das 600 Kilometer entfernte Wolfslake. Na ja, ein kleines Ziel hatte sich Celina schon gesteckt, wenn alles passt, vielleicht ins Finale zu kommen …

Locker und mit viel Spaß ging sie in jeden Lauf und holte einen Laufsieg nach dem anderen, bis auf einen, aber das war kein Problem, denn das Finale der Besten vier war sicher.

Im Finale hatte sie wieder einen super Start und duellierte sich drei Runden lang mit dem späteren Deutschen Meister Marvin Wiegert aus Teterow. Hochverdient und ein super Abschluss für die 125ccm-Klasse ist der Vizemeister-Titel.

Es ist aber noch nicht Saisonende, denn am kommenden Wochenende geht’s nach Pardubice (Tschechien) zur Paarmeisterschaft, wo Celina die deutschen Farben in der 250ccm-Klasse vertritt.

Das Wochenende darauf geht’s zum Bundesendlauf nach Teterow und dann noch nach Dohren zum Saisonabschluss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.