Alarm für die Rettungskräfte

Unfall zwischen Amerang und Eiselfing - Auto gegen Baum geprallt

image_pdfimage_print

020   MG_0977Die Feuerwehren aus Amerang und Bachmehring sowie die Rettungsdienste aus Wasserburg und Bad Endorf rückten am Donnerstag gegen 21 Uhr zu einem Unfall auf der Kreisstraße RO 36 bei Obersur, Gemeinde Amerang, aus. Dort war ein Pkw gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer (36) wurde in seinem Auto eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen. Der genaue Polizeibericht …

Der 36-Jährige aus dem Gemeindebereich Pittenhart fuhr von Wasserburg kommend in Richtung Amerang. Hierbei geriet sein Auto plötzlich ins Bankett, worauf der Wagen quer über die Fahrbahn schleuderte. Auf der gegenüberliegenden Seite prallte der Pkw gegen mehrere Bäume. Der allein im Fahrzeug befindliche Mann wurde durch den Unfall schwer verletzt und mit dem Rettungsdienst in das Klinikum Rosenheim gebracht.

Während der Unfallaufnahme wurde laut Polizei Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über ein Promille, was die Sicherstellung des Führerscheins zur Folge haben wird. Am seinem Opel entstand wirtschaftlicher Totalschaden von geschätzten 4000 Euro.. Die Feuerwehr war mit 30 Mann vor Ort und leitete den Verkehr um.

Fotos: Georg Barth

[FinalTilesGallery id=’185′]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.