„A herzlichs Vergelts Gott“ an die Helfer

Jung und Oid schee g'mischt: Nachfeier beim Edlinger Kirtaverein bis spät in die Nacht

image_pdfimage_print

1„A herzlichs Vergelts Gott“ sagte der Edlinger Kirtaverein seinen zahlreichen Helfern – Jung und Oid – die wieder zum Gelingen des großen Kirta-Festes im Sommer beigetragen hatten. Beim zweiten Vorstand Werner Gottwald im gemütlichen Stüberl traf man sich jetzt zu einer Nachfeier mit einer Essens-Einladung vom Feinsten. „So wias da Brauch is“ war’s im Sommer zwei Tage lang traditionell hoch hergegangen im Zenzn-Stadl in Edling …

Fotos: Renate Drax

2

„Des mach ma doch gern – so a Essens-Einladung für alle Helfer, weil ohne sie dat’s ja gar ned geh!“ Unser Foto zeigt Tom Bacher (links) und Martin Bacher von der Kirtavereins-Vorstandschaft.

 0

Für alle war einmal mehr – bis spät in die Nacht – auf schönste Weise spürbar beim Kirtaverein in Edling: Es geht ums „Dahoam“ und den Zusammenhalt!

3

4

5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.