220 automobile Klassiker

Trotz Eis und Schnee: EFA Museum auch im Winter geöffnet

image_pdfimage_print

benzAmerang – Das EFA Museum für deutsche Automobilgeschichte hat in diesem Winter erstmalig seine Tore geöffnet. Bis zur offiziellen Sommeröffnung am 28. März können Interesssierte das EFA-Automobilmuseum täglich von 10 bis 16 Uhr besichtigen. Für Modellbahnfreunde ein wichtiger Termin: Am Sonntag, 28. März, wird zusammen mit dem Modellbahn-Club Rosenheim in den Hallen des Museums wieder eine Tauschbörse stattfinden. Ebenfalls dabei, die Rosenheimer Lokklinik.

Auf 6000 Quadratmetern Ausstellungsfläche finden sich 220 historische Automobilklassiker der letzten 100 Jahre. Von Luxuskarossen des legendären Wilhelm Maybach über die noch vielen bestens bekannte BMW-Isetta aus den fröhlichen Fünfzigern, bis hin zu den 600 PS starken Boliden von Porsche, finden Interessierte alles, was das Herz begehrt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.