Archiv für den Tag: 11. September 2017

image_pdfimage_print

„Viele Eltern erwarten viel von ihrem Kind“

Zum Schulanfang: Christa Fiedler, Rektorin der Wasserburger Grundschule, im Interview

Morgen ist Schulanfang. Für 56 junge Wasserburger ist der morgige Tag der Beginn eines neuen Lebensabschnitts, sie werden an der Grundschule am Gries eingeschult. Rektorin Christa Fiedler verrät in unserem Interview, worauf es beim Schulanfang ankommt, auf welche Veränderungen sich die Wasserburger Grundschule einstellt und wie sie selbst damals ihren Schulanfang erlebt hat ...

Bundeskanzlerin morgen in Rosenheim

Kundgebung um 17 Uhr auf dem Max-Josefs-Platz - Extreme Sicherheitsauflagen

Zwölf Tage vor der Bundestagswahl erlebt Rosenheim am morgigen Dienstag einen der Höhepunkte im Wahlkampf: Wie bereits berichtet, spricht Bundeskanzlerin Angela Merkel auf einer Kundgebung in Rosenheim! Gemeinsam mit der CSU-Bundestagsabgeordneten Daniela Ludwig (rechts im Bild) wird Merkel um 17 Uhr auf dem Max-Josefs-Platz den Bürgern das Regierungsprogramm der Union erläutern. Begrüßt wird sie von der Stellvertretenden Bayerischen Ministerpräsidentin, Ilse Aigner.

„Bin glücklich, wieder dabei zu sein“

Biathlon auf Rollern: Franzi Preuß freut sich über zwei vierte Plätze bei der Deutschen

Franzi ist zurück: Zwar hat die Top-Biathletin aus Albaching an diesem Wochenende gleich zweimal nur knapp das Stockerl bei den Deutschen Meisterschaften auf Rollern verpasst, aber Franzi Preuß strahlte trotzdem: „Die zwei vierten Plätze in Sprint und Verfolgung bedeuten mir sehr viel und ich bin sehr glücklich, wieder dabei zu sein!" Die 23-Jährige (unser Foto zeigt sie gestern am Arber-Gebiet rechts mit Laura Dahlmeier) hatte nach ihrer so langen Verletzungspause (wir berichteten) erst ...

Reizgas im Aufzug versprüht

Am Bahnhof in Rosenheim: Mehrere Personen klagten über schmerzende Augen

Die Bundespolizei Rosenheim fahndet nach einem bislang unbekannten Täter, der am Rosenheimer Bahnhof in einem Aufzug zur Bahnsteig-Unterführung offenbar Reizgas versprüht hat. Mehrere Personen waren diesem Reizstoff ausgesetzt und klagten über schmerzende Augen.

Wem gehört diese Hündin?

Gestern Abend in der Gegend von Soyen herrenlos aufgefunden

Diese Hündin wurde gestern Abend in der Gegend von Soyen gefunden und in das Tierheim Ostermünchen gebracht. Sie ist schwarz, zirka wadenhoch und ein Mischling - vermutlich mit Dackel in den Vorfahren. Sie ist gechippt, aber nicht registriert. Wer den Hund kennt, oder weiß, wem er gehört, melde sich bitte im Tierheim Ostermünchen, Telefon 08067/180301 oder Telefon 08067/180 278.  

Ein Herbsturlaub für Kurzentschlossene

Alpine Erholung im „Bella Vista Hotel Emma" in den Dolomiten zu gewinnen

Noch schnell im September oder Oktober bei einem Kurzurlaub Energie tanken, bevor es in den Herbst und Winter geht - das kann man mit der Wasserburger Stimme. Wir verlosen zwei Nächte mit Halpension in Südtirol. Sich im „Bella Vista Hotel Emma" (Foto) niederzulassen, heißt, sich an einem der Sagen umwobensten Orte in den Dolomiten wiederzufinden. Mit jedem Atemzug ist diese besondere Verbindung von Naturschönheit und Heimatliebe spürbar. Wer den Balkon seines Hotelzimmers betritt, weiß, ...

Die totale Überwachung

Unser Kino-Tipp: Film über den Verlust der Privatsphäre - Der etwas andere Horror-Film

The Circle, so heißt ein neuer Film mit Emma Watson in der Hauptrolle über den Verlust der Privatsphäre in unserem digitalen Zeitalter - zu sehen aktuell im Waldkraiburger Kino. Der etwas andere Horrorfilm nach einem im Jahre 2013 erschienenen Roman von Dave Eggers. Der Roman nahm vorweg, was mehr und mehr Realität zu sein scheint: Der Verlust der Privatsphäre.

Ein besonders trauriger Abschied

Rumänische Waisenkinder auf dem Heimweg - Überschattet vom Tod ihrer „Tante Luise"

Ein Abschied schweren Herzens: Nach zehn Wochen Sommerferien bei uns im Altlandkreis hieß es nun für 20 rumänische Waisenkinder 'Pfiad di sagen' und die Heimreise nach Rumänien antreten. Ermöglicht wurde diese Freizeit wieder von engagierten Gastfamilien des Vereins „Hilfe für rumänische Waisenkinder e.V.“  mit Sitz in Edling. Sie leisten damit seit Jahren einen unbezahlbaren Beitrag für den Entwicklungsweg der Waisenkinder. Es war derselbe Busbahnhof in Rosenheim, wo sie Mitte Juni ...

Licht und Schatten in Peißenberg

EHC Waldkraiburg verliert auch sein zweites Vorbereitungsspiel

Der EHC Waldkraiburg hat auch sein zweites Vorbereitungsspiel verloren - allerdings zeigte die Mannschaft von Trainer Sergej Hatkevitch am Sonntag beim 3:5 in Peißenberg gute Ansätze und auch die beiden Kontingentspieler Ken Neil und Brent Norris konnten ihre ersten Treffer für die Löwen markieren. In der kommenden Woche soll nun das Training in der Raiffeisen-Arena beginnen.

Mittergars holt sich Wanderpokal

Spannender Wettkampf beim Sparkassen-Turnier der Stockschützen in Albaching

Mittergars heißt der diesjährige Sieger des Sparkassen-Wanderpokalturniers im Stockschießen in Albaching. Allerdings brauchte das Sieger-Team dazu in der letzten Spielrunde  die Schützenhilfe der Oberndorfer Mannschaft. Und tatsächlich vermasselten die Oberndorfer mit einem Sieg über den bis dahin führenden Vorjahressieger aus Eiselfing den Turniersieg und damit die endgültige Inbesitznahme des Wanderpokals.

Es geht los: Das ist das neue Team!

Basket: Morgen Vorstellung bei freiem Eintritt - Nikolay Gospodinov aus Bulgarien der neue Co-Trainer

Endlich ist es soweit, freuen sich die Fans des Basketball-Sports: Die Wasserburger Basketball-Damen präsentieren sich ihrer heimischen Fangemeinde. Am morgigen Dienstag um 19 Uhr haben die Fans die Gelegenheit, ihre neue Mannschaft im Rahmen der traditionellen, offiziellen Team-Vorstellung persönlich kennenzulernen. Einlass in die Badria-Halle ist ab 18.30 Uhr - der Eintritt ist frei. Beim Turnier der Fireballs Bad Aibling am gestrigen Sonntag ...

Waldhausen: „Das sündige Dorf“

Die Theatergruppe des Trachtenvereins startet mit bekannter Komödie

Die Theatergruppe des Trachtenvereins Waldhausen startet mit der bekannten Komödie aus dem Komödienstadel „Das sündige Dorf“ von Max Neal in die Theatersaison. Premiere ist am 29. September in der Turnhalle Waldhausen.

Jetzt gibt´s auch in Deutschland Sturm

Diplom-Meteorologe: Wechselhafte Septemberwoche steht uns bevor

Hurrikan „Irma" ist nun über weite Teile Floridas hinweggezogen und hält sich mit seinem Auge nun an der nördlichen Westküste Floridas auf. Dort wurden in den vergangenen Stunden Spitzenböen bis zu 200 km/h gemessen. Teilweise fielen pro Stunde (!) bis zu 55 Liter Regen pro Quadratmeter. In Deutschland entspricht das an einigen Orten einer ganzen Monatsmenge im September. Auch in Deutschland wird es diese Woche zeitweise sehr stürmisch werden. „Wir erwarten den ersten Herbststurm der ...

Kai Gut hat den Schönsten!

Das sind die Gewinner unserer Bart-Abstimmung

Kai Gut (Foto) hat den schönsten Bart: Rund 1000 Stimmen wurde bei unserer Bartprämierung in den letzten Tagen abgegeben. Fast ein Viertel davon konnte der Wasserburger Bartträger auf sich vereinigen. Er räumte damit den ersten Preis ab. Auf den Plätzen folgten Andreas Gerhartsreiter aus Schnaitsee (14%), Oliver Pfetsch aus Wasserburg (11%) und  Matthias Lex aus Wasserburg (8%). Auch sie können sich über tolle Preise freuen... 

Was nun, Herr Kurzinger?

Kreisliga: Edling kassiert die nächste, bittere Schlappe - Kein Aufbäumen, offensiv zu harmlos

Was nun, Herr Kurzinger (unser Foto)? Die Krise des DJK-SV Edling in der Fußball-Kreisliga hielt leider auch beim Neu-Tabellenführer, dem SV Bruckmühl, an. Mit 0:3 ging man klar unter und zeigte vor allem in der Offensive erneut eine eher harmlose Vorstellung. Effektiv dagegen Hausherr Bruckmühl: Bereits in der sechsten Minute lief Charly Kunze alleine auf Edlings Keeper Manu Küspert zu und schob überlegt zur Führung ein. Der Grundstein wirkte da schon gelegt ...

Am Sonntag: „The Heimatdamisch“

Noch Karten für Veranstaltung beim Haager Herbstfest - Unsere Gewinner

Neben dem neu gestalteten Zelt bietet das Festzelt Zeilinger ein weiteres Highlight zur Herbstfestzeit in Haag: Am 17. September gibt „The Heimatdamisch“ ein Konzert im Bierzelt, präsentiert von Fichters Kulturladen. Veranstalter Christian Wimmer schmunzelt: „Die Musiker spielen auf höchstem musikalischem Niveau, und werden das Publikum mit ihren eigenwilligen Interpretationen überraschen.” Wir verlosten zweimal zwei Karten - die Gewinner gibt's ganz unten ...

Schnaitsee lebt!

A-Klasse: Dem Danubius-Team in Unterzahl ordentlich eingeschenkt ...

Oh mei, oh mei: Danubius war am Ende sauber bedient (unser Foto). Ein Spiel, das in Erinnerung bleiben wird - das fand erneut bei Danubius Waldkraiburg in der Fußball-A-Klasse statt. Diesmal trat Schnaitsee dort an und bekanntermaßen forsch begannen die Hausherren: 2:0 für Danubius schon nach nur acht Minuten. Doch der TSV Schnaitsee schlug zurück, heftigst und dank eines Gegners in Unterzahl: Mit einem 7:3 konnten die Kicker vom Fernsehturm am Ende endlich den so erhofften, ersten Sieg ...

Schön ist es, auf der Welt zu sein …

Nico und Leo sind stolz auf ihr Schwesterchen: Lieber Familienzuwachs in Ramerberg

Wer zwei so tolle, große Brüder hat ... Geborgen liegt die kleine Mona aus Ramerberg in den Armen, behütet von Nico und Leo, die stolz sind auf ihr liebes Schwesterchen. Mona Wagner wurde am 5. September mit 3.640 Gramm und 54 Zentimetern im RoMed-Klinikum in Wasserburg geboren. Die Eltern Claudia und Markus Wagner freuen sich sehr. Und das ist Anton ...

X-Trail-Testtag beim Autohaus Huber

Kommenden Samstag kann man in Wasserburg den X-Trail auf Herz und Nieren testen

PR - Die neue Crossover-Generation des Nissan X-Trail besticht mit frischem Design, verbesserter Qualität, noch ansprechenderen Fahrleistungen und zahlreichen innovativen Technologien. Die Neuerungen führen zu noch mehr Komfort und Sicherheit und machen ihn zum perfekten Begleiter. Am Samstag, 16. September, kann man beim Autohaus Huber in Wasserburg von 9 bis 14 Uhr den X-Trail auf Herz und Nieren testen - und das im Crossover-Stil auch abseits befestigter Straßen.

Flüchtlingskrise: Chancen und Risiken

Am Mittwoch im Rahmen einer CSU-Veranstaltung: Vortrag von Peter Rink

„Flüchtlinge aus Afrika und dem Nahen Osten - Chancen und Risiken" - unter diesem Titel hält Peter Rink, Leiter des Luitpold-Gymnasiums, am kommenden Mittwoch, 13. September, um 20 Uhr im Rahmen einer Veranstaltung der Wasserburger CSU einen Vortrag. Er findet im Sparkassensaal in der Rosenheimer Straße statt. Der Eintritt ist frei.

Riesenjubel um Sebi Pichlmeier!

Bezirksliga: Reichertsheims Nummer zehn gestern der Matchwinner im brisanten Kellerderby

Top-Einstand für den neuen Trainer Michael Ostermaier und Riesenjubel um ihn - Sebastian Pichlmeier (unser Foto): Die SG Reichertsheim-Ramsau hat gestern das so brisante Kellerduell der Bezirksliga gegen den TSV Ottobrunn knapp, aber hochverdient mit 1:0 gewonnen! Nur mehr drei Punkte fehlen zum 'rettenden Ufer' und das bei einem Spiel weniger ... Wunderbar helles Licht am Horizont endlich für die SG Reichertsheim/Ramsau!

Geflüchtete im Blickwinkel

Morgen Ausstellungs-Eröffnung im Wasserburger Rathaus

Blickwinkel, so heißt eine neue Ausstellung in Wasserburg: Asylbewerber geben Einblicke in ihr Leben, ihre Lebensgeschichten: Im Foyer des Rathauses Wasserburg ist vom morgigen Dienstag, 12. September, bis zum 11. Oktober einen Monat lang diese Ausstellung mit Fotos, Videos und Handzeichnungen zu sehen – organisiert von Barbara Brenner und Stefan Kunz vom Helferkreis Pittenhart. Zwei Jahre ist es her, dass uns täglich Nachrichten über Ströme verzweifelter, in Europa Zuflucht suchender ...

TSV Soyen: „Pflichtaufgabe erfüllt“

A-Klasse: Mühsam erkämpfter 4:2-Erfolg gegen die Zweite Mannschaft des TSV Eiselfing

Der TSV Soyen hat am Wochenende mit einem 4:2-Erfolg gegen die Zweite vom TSV Eiselfing „seine Pflichtaufgabe" erfüllt. Die Soyener mussten sich gegen die gut organisierten Eiselfinger lange in Geduld üben, ehe sie von Yannik Mayer (Foto) und Thomas Probst in der Schlussphase geknackt wurden.

Rasant in die Kurven gelegt

Auf der Kartbahn den Schlusspunkt unter das Wasserburger Ferienprogramm gesetzt

Den Schlusspunkt unter das Wasserburger Ferienprogramm setzten heuer die jugendlichen Rennfahrer. Auf der Kartrennbahn „kart2000“ in Hafenham stellten sich sieben Buben und zwei Mädchen der Herausforderung, die Rennbahn schnellstmöglich zu befahren.

Guten Morgen, Wasserburg!

Montag, 11. September: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Heute ist der elfte September. Das ist in den Köpfen der meisten kein normales Datum, sondern vielmehr eine Erinnerung an die Terroranschläge auf das World Trade Center 2001. Auch wenn ich da noch ein kleines Wuzerl war, weiß ich noch wie meine Mama damals fassungslos vorm Fernseher saß und mir erklärt hat, was da grad passiert ist. Verstanden hab ich's nicht ...