Archiv für den Tag: 10. September 2017

image_pdfimage_print

Bulldogs, Bierzelt und viele Besucher

Toller Sonntag auf dem Attler Herbstfest - Fotos von John Cater

Ein brechend volles Festzelt den ganzen Sonntag über, viele Besucher beim Bulldog-Treffen und ein Blick hinter die Attler Kulissen: Am heutigen dritten Volksfesttag war von der Hof-Führung bis zum Stoahebn für jeden etwas geboten. Groß und Klein kamen rund um den Festplatz voll auf ihre Kosten. Fotograf John Cater hielt den Tag beim Attler Herbstfest 2017 für uns fest:

„Sicherheitskonzept erfolgreich umgesetzt“

Die Bilanz der Polizei zum Rosenheimer Herbstfest 2017

„Die erfolgreiche Umsetzung des angepassten Sicherheitskonzeptes auf dem Rosenheimer Herbstfest freut mich besonders. Mit bemerkenswerten Engagement und hoher Motivation ist es den eingesetzten Polizeibeamtinnen und -beamten - gemeinsam im Verbund mit allen Verantwortlichen - gelungen, den Besuchern vergnügliche und unbeschwerte Wiesntage zu ermöglichen. In der Gesamtschau können wir auf ein friedliches Volksfest zurückblicken und bedanken uns insbesondere bei den zahlreichen Gästen ...

Sachse schlägt Polizisten ins Gesicht

43-Jähriger randaliert in Rosenheim - Nach Widerstand gegen Beamte in Haftzelle

In der Nacht auf den Samstag kam es gegen Mitternacht zu massiven Widerstandshandlungen durch einen 43-jährigen Mann aus Sachsen. Der stark alkoholisierte Täter beleidigte grundlos zufällig in der Frühlingstraße anwesende Polizeibeamte und sollte einer Personenkontrolle unterzogen werden. Die Staatsanwaltschaft Traunstein beantragte Haftbefehl gegen den Mann.

TSV Wasserburg: Achter Sieg im achten Spiel

Bezirksliga: Auch Tabellenzweiter Forstinning kann die Löwen nicht stoppen

Die Löwen des TSV sind nicht zu stoppen! Auch im achten Spiel in Folge bleiben die Wasserburger ohne Verlustpunkt in der Bezirksliga an der Tabellenspitze. Gestern gab es einen 2:0-Sieg beim Tabellenzweiten aus Forstinning. Die Tore erzielten Domi Haas und Klaus Bachmay. Der Spielbericht:

Sexueller Übergriff auf Joggerin

Am Simssee: Tatverdächtiger schnell ermittelt und festgenommen

Am gestrigen Samstag wurde gegen 10 Uhr eine junge Frau aus dem Landkreis Rosenheim im Bereich der Geh- und Radwege südlich des Simssees im Gemeindebereich Riedering von einem zunächst unbekannten Mann überfallen und vergewaltigt. Der Tatverdächtige wurde noch im Rahmen der ersten Fahndung vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim hat die Ermittlungen übernommen.

Schwerer Motorradunfall auf der B12

27-Jähriger stürzt nach Überholmanöver - Mit Hubschrauber in Klinik geflogen

Die Serie von schweren Unfällen auf der B12 reißt nicht ab: Am gestrigen Samstag ereignete sich auf der Bundesstraße in Fahrtrichtung München, zirka zwei Kilometer vor Haag ein Verkehrsunfall, bei dem ein 27 Jahre alter Kradfahrer schwer verletzt wurde. Der Motorradfahrer stürzte kurz nachdem er eine Fahrzeugkolonne mit hoher Geschwindigkeit überholt hatte und bereits wieder rechts eingeschert war.

Regen: Jetzt auch Rosserertag verschoben

Beliebte Veranstaltung auf dem Haager Herbsfest am letzten Wiesnsonntag

Auf Grund der Witterungsverhältnisse wird die Vorführung der Rosserer beim Haager Herbstfest vom heutigen Sonntag auf den letzten Wiesnsonntag, 17. September, ab 14 Uhr verlegt.  

Einbrecher suchen Wertstoffhof heim

Unbekannte Täter trieben in der Nacht auf Samstag ihr Unwesen in Aßling

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde gleich zweimal in der Klärwerkstraße in Aßling eingebrochen. Beim ersten Einbruch wurde das Kassenhäuschen des Wertstoffhofs mit brachialer Gewalt aufgebrochen. Der zweite Einbruch ereignete sich unweit des Wertstoffhofs. Die Türe vom Vereinsheims des Modellbauclubs Aßling wurde hierbei durch die unbekannten Täter aufgehebelt. 

Fußgänger verursacht Unfall

Ohne sich um Schaden zu kümmern, vom Unfallort geflüchtet - Polizei sucht Zeugen

Am Samstagnachmittag überquerte ein zirka 60 Jahre alter Mann die Priener Straße in Wasserburg zwischen den beiden Kreisverkehren, ohne hierbei auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Ein 34-jähriger BMW-Fahrer aus Soyen musste daher bis zum Stillstand abbremsen. Eine nachfolgende 26-jährige Wasserburgerin konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr mit ihrem Auto in das Heck des stehenden Fahrzeugs. Der Fußgänger entfernte sich im Anschluss, ohne seiner gesetzlichen Pflicht zur ...