Archiv für den Tag: 4. September 2017

image_pdfimage_print

Sirenenalarm in Babensham

Am Nachmittag: Rettungskräfte rücken zu Containern der Asylunterkunft aus

Sirenenalarm am Nachmittag in Babensham: Eine Rauchmeldeanlage in einem der beiden Container der Asylunterkunft nahe Penzing hatte angeschlagen. Die Rettungskräfte rückten schnell aus und konnten zum Glück unverrichteter Dinge wieder abziehen, meldet die Polizei. Es hatte sich zum Glück 'nur' um einen technischen Defekt der Anlage im Container gehandelt, heißt es auf Nachfrage unserer Redaktion ...

Ramerberg hat’s nicht verlernt!

Endlich ein Sieg für den SVR - Morgen geht's nach Schwindegg - Einer fehlt den Rottern

Da lang Männer, nach vorne, nur nach vorne: Eine klare Ansage und eine große Freude beim SV Ramerberg! Endlich der erste Sieg. Dabei kassierte der ASV Rott gleichzeitig seine erste, leider daheim recht bittere Niederlage der Saison - einschließlich der ersten Gegentreffer, gleich vier Stück! Wie wichtig der Derbysieg im Kreisklassen-Klassiker für den SVR war - übrigens vor 125 Zuschauern trotz Regenwetters - das könnte der morgige Dienstagabend für die Ramerberger zeigen. Man ist zum ...

Wunderbares Handwerk erlebt …

Viele Ferienkinder zu Gast in der Backstube der Bäckerei Straßgütl in Reitmehring

Wie kommt die Schokolade in ein Croissant oder wie kommt der Knoten in die Breze? Viele Fragen hatten insgesamt 24 Ferienkinder in der Backstube der Bäckerei Straßgütl in Reitmehring. Sie waren an zwei Tagen im Rahmen des Ferienprogramms zu Gast. Tatkräftig unterstützt von Herrmann Straßgütl und seinem Team konnten die Kinder alle Arbeiten und Arbeitsschritte in der Traditionsbäckerei erkunden. Seit vielen Jahren lädt der beliebte Bäcker die Ferienkindern gerne dazu ein, sein ...

Ein Schlückchen mit guten Freunden

Teil 22: Heute mit Michael Atzinger vom Bayerischen Rundfunk

PR – 30 Jahre Markthallen Wasserburg – über die Geschichte des Feinkostladens im Herzen der Altstadt haben wir ausführlich berichtet. Auch die nächsten Monate halten Andi Ass und seine Familie zahlreiche Jubiläumsangebote parat. Darunter auch viele erlesene Weine, die dieser Tage die Redaktion der Wasserburger Stimme schon mal kosten durfte. Diesmal mit von der Partie: Michael Atzinger (rechts) vom Bayerischen Rundfunk. Er präsentiert unter anderem das Frühmagazin „Allegro" auf ...

Die Suche nach dem Ich

Von Angesicht zu Angesicht: Jahresausstellung von GEDOK München in Wasserburg

„Von Angesicht zu Angesicht – Künstlerinnen im zeitgenössischen Selbstportrait.“ Unter diese Überschrift hat die GEDOK München ihre Jahresausstellung 2017 gestellt. Die Künstlerinnen-Organisation wählt alljährlich einen neuen Ort für ihre Jahresausstellung aus. Dieses Jahr ist sie zu Gast in Wasserburg. Und zwar ab dem 24. September in der Galerie im Ganserhaus ...

Start ins Berufsleben bei Huber & Sohn

Acht junge Menschen beginnen heuer ihre Berufsausbildung in Bachmehring

Insgesamt acht junge Menschen starten im September in ihre Berufsausbildung als Industriekauffrau, Verfahrensmechaniker und Zimmerer bei Huber & Sohn. Damit die Jugendlichen vom Start weg gut in das Unternehmen eingebunden werden, stehen ihnen zehn Ausbildungsbetreuer zur Seite. Speziell am ersten Arbeitstag kümmern sich die Betreuer um ihre Schützlinge sehr intensiv, vermitteln erste Einblicke in die Arbeit der Fachabteilungen und die Unternehmensabläufe und geben nützliche Tipps für ...

Das war er – der Haager Maibaum

Traditionsstangerl musste heute weichen - Unser Fotograf war mit dabei

Seite 2014 zierte er das Ortszentrum von Haag - jetzt ist er Geschichte, der Haager Maibaum. Er wurde heute von Mitarbeitern der Gemeinde umgelegt und zerlegt, nachdem er bei Sturm vor 14 Tagen arg gelitten hatte.  Unser Fotograf Georg Barth war mit seiner Kamera hautnah dabei. Seine Schnappschüsse:

Haager Herbstfest: „The Heimatdamisch”

Fichters Kulturladen präsentiert Bierzeltkonzert - Wir verlosen Karten

Neben dem neu gestalteten Zelt bietet das Festzelt Zeilinger ein weiteres Highlight zur Herbstfestzeit in Haag: Am 17. September gibt „The Heimatdamisch" ein Konzert im Bierzelt, präsentiert von Fichters Kulturladen. Veranstalter Christian Wimmer schmunzelt: „Die Musiker spielen auf höchstem musikalischem Niveau, und werden das Publikum mit ihren eigenwilligen Interpretationen überraschen.” Wir verlosen zweimal zwei Karten.

Wenn ein Löwe in die Schule geht

Der Wasserburger Buchtipp (32) - Heute geht es um ein kleines Buch für die Schultüte

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Immer montags gibt’s an dieser Stelle unsere Buchempfehlung, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula und den Redakteuren der Stimme. Heute geht es um ein kleines Buch für die Schultüte ...

So viele Azubis wie noch nie

... im Rosenheimer Landratsamt - Ein Zeichen gesetzt gegen den drohenden Fachkräftemangel

So viele Azubis wie noch nie haben jetzt einen neuen Lebensabschnitt im Rosenheimer Landratsamt begonnen. Der Landkreis setze damit bewusst auf mehr Ausbildung: Landrat Wolfgang Berthaler begrüßte die Neuen - 24 junge Damen und Herren - herzlichst. Man wolle damit ein Zeichen setzen gegen den drohenden Fachkräftemangel auch im Bereich der Verwaltung.

Kleine Werkschau …

Unser Kino-Tipp: The Art Life, eine Doku über den Künstler und Regisseur David Lynch

Kleine Werkschau - so heißt eine Filmreihe im Wasserburger Utopia, die in der nächsten Woche am Donnerstag, 14. September die Doku über den Künstler und Regisseur David Lynch zeigt. The Art Life, das ist der Titel des Porträts, das sein Leben von der Kindheit bis zu seinen Anfängen in Hollywood betrachtet. Im Fokus stehen dabei Lynchs prägende Jahre als Maler und Fotograf.

Parkmoral lässt zu wünschen übrig

Herbstfest Rosenheim: So manches Auto am Abschlepphaken - Schon viele Wiesnverbote

Den gestrigen Sonntag prägten auf dem Rosenheimer Herbstfest überwiegend Familien und Trachtler, die gemeinsam fröhlich das Erntedankfest feierten. Der Rosenheimer Wettergott zeigte sich gnädig und gönnte zumindest beim traditionellen Festzug dem Regen eine kleine Pause. Die Wiesnwache musste nur selten einschreiten, ein insgesamt ruhiger und entspannter Tag aus Sicht der Polizei. Allerdings lässt die Parkmoral etwas zu wünschen übrig und der ein oder andere Festbesucher fand sein Auto ...

Vorwurf einer Vergewaltigung: Festnahme!

Wasserburg: 20-Jähriger in U-Haft - Tat am Freitag auf der Straße? Kripo ermittelt

Ihren Angaben zufolge, sei eine 30 Jahre alte Frau am vergangenen Freitagabend, 1. September, in unmittelbarer Nähe einer Unterkunft für Flüchtlinge in Wasserburg von einem Mann vergewaltigt worden, meldet das Polizeipräsidium am heutigen Montagmittag. Zahlreiche Polizisten durchsuchten am Folgetag die Asylbewerber-Unterkunft und nahmen einen 20-Jährigen unter Tatverdacht fest, der Mann jedoch bestreite die Vorwürfe. Das Amtsgericht erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Sonntag ...

Flotte Fäden, flinke Nadeln

Amerang: Handarbeits-Nachmittag im Bernöderhof mit der „Soyener Strickgruppe“

Die beginnende Herbstzeit macht wieder Lust auf Stricken und Häkeln. In geselliger Atmosphäre gelingen Mützen, Handschuhe oder Pulswärmer besonders gut. Deshalb lädt das Bauernhausmuseum Amerang am kommenden Sonntag, 10. September, von 14 bis 17 Uhr zum Handarbeitsnachmittag in die Stube des Bernöderhofes ein. Heuer erstmals mit dabei ist die „Soyener Strickgruppe“ von Maria Rummel, die mit viel Enthusiasmus auch für Hilfsprojekte strickt. Michaela Wolf aus Wasserburg hat zudem viele ...

Der Regen wollte einfach nicht aufhören

Trotz des miesen Wetters: Tolle Stimmung beim Kuahgartn Open Air am Edlinger Stoa

Thomas Petritsch, Sänger der österreichischen Kultband „Granada", brachte es am Ende auf den Punkt: „Es ist einfach geil hier. In jüngster Zeit entstehen immer mehr kleine, aber feine Open Airs wie das hier in Edling. Das macht einfach Spaß. Wer braucht da noch Rock am Ring?" Das Publikum beim Kuahgartn Open Air dankte ihm mit frenetischem Applaus. Am Ende des diesjährigen Festivals mit einem guten Dutzend Bands waren alle pitschnass, aber beseelt von einem herrlichen Open Air - der ...

Mit 108 Sachen in die Kontrolle

Geschwindigkeitsmessung auf der B15 bei Rechtmehring

Am vergangenen Freitag fand in der Zeit von 7.45 bis 12.45 Uhr auf der B 15  bei Rechtmehring in Richtung Rosenheim eine Geschwindigkeitsmessung statt. Zwölf Fahrzeugführer überschritten mit ihrem Pkw die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. Zehn davon wurden verwarnt, gegen zwei Fahrzeugführer wird Anzeige erstattet. Der schnellste Fahrer war mit 108 km/h unterwegs.      

Konzertante Festmusik in St. Michael

Frühbarocke Werke um 1640 sind am 22. Oktober zu hören

Konzertante Festmusik gibt es am Sonntag, 22. Oktober, 19 Uhr, in der Pfarrkirche St. Michael in Attel. Thema des Abends sind frühbarocke Werke mit Solisten und Instrumenten um 1640 aus Venedig und Salzburg – nördlich und südlich der Alpen, von Alessandro Grandi, Claudio Monteverdi (Psalmen) und Abraham Megerle („Missa bona"), mit acht Solisten.

„Fordern mehr Personal in Kliniken“

Podiumsdiskussion der LINKEN am kommenden Montag in Wasserburg

Für mehr Personal im Krankenhaus - so lautet das Thema einer Podiumsdiskussion am kommenden Montag, 11. September, um 19 Uhr im Hotel Paulaner in Wasserburg am Marienplatz. Die Partei der LINKEN lädt dazu ein. Der Diskussion stellen sich Harald Weinberg, Sprecher für Krankenhauspolitik und Gesundheitsökonomie der Linken im Bundestag und Platz 4 auf der bayerischen Landesliste zur Bundestagswahl sowie der Edlinger Sebastian Misselhorn, Bundestagskandidat der Linken im Wahlkreis Rosenheim und ...

Edling rutscht weiter ab

Kreisliga: Gegen Aufsteiger Peterskirchen gab's gestern daheim eine 0:3-Packung

Keine so guten Erinnerungen werden für die Edlinger Fußball-Fans in der aktuellen Kreisliga wach - hatte die Erste doch in der vergangenen Saison nach gutem Start acht Spiele in Folge nicht mehr gewinnen können! Bisher sind es zwar 'erst' vier Partien, jedoch war man auch gegen den Aufsteiger aus Peterskirchen ohne Chance und unterlag gestern daheim vor 120 Zuschauern gnadenlos mit 0:3. Dem neuen Coach Tom Kurzinger (unser Foto) dürfte das nicht gefallen ...

Michi Dietmayr bei Kultur PUR

Kabarett in Babensham: Nah dran an den Künstlern - Ohne viel technischen Aufwand

Kabarett und Musik in einem kleinen Rahmen und in einem herrlichen Ambiente: Auf der Kleinkunstbühne in Brunnlechners Dachboden in Babensham ist man nah dran an den Künstlern, ohne viel technischen Aufwand - die Isener Agentur SP Events veranstaltet dort die Reihe Kultur PUR. Am Freitag, 20. Oktober, ist um 20 Uhr wieder Musik-Kabarett angesagt: Michi Dietmayr kommt im Rahmen seiner „25 Jahre Bühnenjubiläums-Tour" nach Babensham ...

Willi Atzenberger ist Deutscher Meister

Wasserburger in Zella-Mehlis der Beste im Wurf-Mehrkampf - Riesenpech für Manuel Riemer

Willi Atzenberger (Mitte) vom TSV Wasserburg ist Deutscher Meister im Wurf Fünfkampf! Damit erfüllte er sich sein großes Ziel, auf das er die letzten Monate so intensiv hin trainiert hatte. In Zella-Mehlis wurden die vielseitigsten Werfer Deutschlands ermittelt. Zu den Disziplinen gehört der Diskuswurf, Kugelstoßen, Speerwurf, Hammerwurf und Gewichtswurf mit einer 15,8-Kilo schweren Kugel.  Mit 3.077 Punkten gewann Willi Atzenberger vom TSV Wasserburg ziemlich deutlich vor Lippold Björn ...

Meisterschaft im Blitzschach

Am Freitag offenes Turnier des SK Wasserburg beim Sanftl in Eiselfing

Am Freitag, 8. September, findet im Gasthof Sanftl in Eiselfing die Blitz-Klubmeisterschaft des SK Wasserburg statt. Turnierbeginn ist um 20, Anmeldung ab 19.30 Uhr. Es fällt kein Startgeld an. Die Meisterschaft wird als offenes Turnier ausgetragen. Das heißt, es können auch Nicht-Mitglieder aller Spielstärken mitspielen. Klub-Blitzmeister wird allerdings das bestplatzierte Mitglied des SK Wasserburg.

Guten Morgen, Wasserburg!

Montag, 4. September: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Guten Morgen, Wasserburg, do bin i wieder. De Pause hod richtig guad do. Aber zu meinem Entsetzen muas i feststellen, dass jetzt der Herbst bei uns Einzug hält. Es hod nur sechs Grod heid Friah am Fensterbankerl ... Na ja, immerhin start ma jetzt wieder mitanand in' Dog eine, dann hoit ma des scho aus!