Archiv für den Tag: 30. Juli 2017

image_pdfimage_print

Neun Tore fallen in der Sommer-Hitze

Bezirksliga: Reichertsheim muss sich im Derby den Ampfingern mit 3:6 geschlagen geben

Heiß war es am heutigen Sonntag-Spätnachmittag bem Bezirksliga-Derby zwischen Reichertsheim und Ampfing. Dass dann trotz der Sommerhitze neun (!) Tore fallen würden, das ahnte am Beginn noch keiner der 340 Zuschauer und freute am Ende ganz besonders die Ampfinger Anhänger. Gewann der Favorit vom TSV doch mit 6:3 - und die SG Reichertsheim/Ramsau hatte auch in Spiel zwei des neuen Abenteuers Bezirksliga leider das Nachsehen ...

Daumen hoch, Wasserburg!

Bezirksliga-Team feierte gemeinsam beim Weinfest in der Altstadt - Unser Spielbericht

Daumen nach oben von Wasserburgs Hamit Sengül (links) und Hannes Hain: Zum einen fürs tolle Weinfest in einer schönen Sommernacht in der Wasserburger Altstadt und zum andern für den allerbesten Tabellenplatz derzeit in der Bezirksliga! Zum gemeinsamen Pizza-Essen nach getaner Arbeit - dem 2:0-Erfolg gegen Waldkraiburg (wir berichteten bereits kurz) - traf sich das Team um Capo Domi Haas unter den Arkaden in gemütlicher Runde und feierte bis spät in die Nacht ...

Unser „Kreuz& Quer“-Porträt

Heute: Die Gemeinde Amerang

„Kreuz & Quer“ – das ist unsere Video-Reihe, in der wir die Orte rund um Wasserburg und deren Besonderheiten zeigen. Diesmal haben wir uns nach Amerang aufgemacht und die Highlights der Gemeinde filmisch festgehalten. Über Volksmusik, das einfache Leben und Kängurus …

Immer dem Flusslauf nach

Offene Themenführung am 3. August in Wasserburg

Der Inn gibt der Stadt Wasserburg sein ganz individuelles Gesicht. Ein neuer Spaziergang widmet sich größtenteils ihm, dem Inn. Der Weg führt entlang des „ Wasserburger Halses“. An dieser Engstelle, nur 240 Meter von einer Uferseite zur anderen, kommt man dem Inn von allen Seiten ganz nah. Von hoch oben auf der Burg tun sich interessante Perspektiven auf – Einblicke eröffnen sich. Dazu gibt es Informatives zu Wasserburg von einst und jetzt.

Volles Haus in der Badria-Halle

Sport-Eventtag des Luitpold-Gymnasiums mit über 200 Kindern

Alljährlich summieren sich am Ende eines Schuljahres inhaltlich breit gefächerte Projekte, so auch am Luitpold-Gymnasium Wasserburg: Eines davon organisierten drei Teilnehmer des P-Seminars Sport (federführend Luis Prantl mit Kilian Posch und Max Joha mit der Hilfe von knapp 15 weiteren Coaches) in der letzten Schulwoche überaus professionell für die immerhin über 200 Kinder der 5. und 6. Jahrgangsstufe als Basketball-Eventtag.

Polizei: Absolut friedliches Weinfest!

Erfreuliche Bilanz zur schönen Feier in der Altstadt - Kooperation mit Festwirten

Trotz der so vielen Besucher: Es wurde ein absolut friedliches Weinfest in Wasserburg gefeiert - bis zum frühen Morgen, so die erfreuliche Meldung am heutigen Sonntag aus polizeilicher Sicht. Vorab waren die Festwirte seitens der Polizei nochmals auf das Ausschankverbot an deutlich alkoholisierte Personen hingewiesen worden. Zudem befanden sich permanent Beamte zu Fuß in der Altstadt und zeigten Präsenz.

Guten Morgen, Wasserburg!

Sonntag, 30. Juli: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Gestern hat ein junger Bursch im EDEKA meines Vertrauens ein Fünferl verloren. Ich hab's aufgehoben, wollte es ihm geben und er sagt: ,,Kannst du behalten!" I hab mi gewundert, weil ein Fünferl damals für mich, als ich in seinem Alter war, ein Haufen Geld war. Ein Balla Balla oder eine Maus hat's dafür gegeben ...