Archiv für den Tag: 22. Juli 2017

image_pdfimage_print

Samstag, 16 Uhr: Notfall in der Altstadt

Weil kein Notarzt verfügbar war: Feuerwehr und Rettungshubschrauber im Einsatz

Das gibt's zum Glück nur selten: In Wasserburg war am Samstag Nachmittag kurzzeitig kein Notarzt verfügbar. Zu viele Einsätze gleichzeitig! Also musste die Feuerwehr ran. Die Erstversorgung eines lebensbedrohlich Erkrankten in der Männerunterkunft des Internationalen Bundes am Heisererplatz wurde von den Floriansjüngern übernommen. Ein auswärtiger Notarzt musste per Hubschrauber eingeflogen werden. Die Feuerwehr transportierte diesen vom Sportplatz an der Landwehrstraße  ....

Polizei: Wo drückt der Bürger-Schuh?

Am Dienstag ist in Wasserburg wieder Sprechstunde der besonderen Art

Am kommenden Dienstag, 25. Juli, findet in der Zeit von 16 bis 17 Uhr in Zusammenarbeit mit dem BürgerBahnhof wieder eine „Bürgersprechstunde“ der Polizei Wasserburg statt. Die ersten Termine waren gut besucht. Am Dienstag wird der Jugend-, und Kontaktbeamte in einem Büro vor Ort sein. Die weiteren Termine beim BürgerBahnhof Wasserburg:

Guten Morgen, Wasserburg!

Samstag, 22. Juli: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Heute hab ich Namenstag ... ausnahmsweise hab ich ihn nicht wieder selbst vergessen. Eigentlich denk ich da nämlich so gut wie nie dran und erst wenn mir meine Oma gratuliert, merk ich „Oh, da war ja was ..." Der Namenstag wird in manchen Familien sogar größer gefeiert, als der Geburtstag. Wie hat mein Opa immer g'sagt: „Geburtstag ham d'Viecher aa!"