Archiv für den Tag: 11. Juli 2017

image_pdfimage_print

Glück im Unglück für 18-Jährigen

Bei Frabertsam auf der B304 mit Auto gegen Baum geprallt - Fahrer blieb unverletzt

Großes Glück hatte ein 18-jähriger Opel-Fahrer aus dem Raum Trostberg. Er war am heutigen Dienstag gegen 5.30 Uhr auf der B304 von Obing in Richtung Framertsham zur Arbeit unterwegs. Auf regennasser Straße kam er mit seinem Pkw wegen nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Opel-Fahrer versuchte noch gegenzulenken, stieß jedoch mit der Rückseite seines Autos gegen einen Baum.

Köbingerberg: Bald nur noch für Radler

Beschluss der Stadt liegt bereits seit 2015 vor - Umbauten in den Sommerferien

Schon seit längerer Zeit wird der Umbau der Köbingerbergstraße in Wasserburg heiß diskutiert - immer wieder beschwerten sich Anwohner, die enge Straße werde von übermäßig vielen Autofahrern mit teils viel zu hoher Geschwindigkeit befahren. Nun soll der Bereich von der Münchener Straße bis zum Pfeffinger Weg zur Fahrradstraße umgebaut werden und ansonsten nur noch für Anlieger befahrbar sein, so Bürgermeister Michael Kölbl.

Landratsamt am 18. Juli geschlossen

Beschäftigte sind auf Betriebsausflug - Auch Außenstellen betroffen

Wegen des Betriebsausfluges der Beschäftigten bleibt das Landratsamt Rosenheim am Dienstag, 18. Juli, ganztags geschlossen. Betroffen davon sind auch die Außenstellen des Amtes, die Kfz-Zulassungsstellen des Landkreises sowie das Gesundheitsamt und das Veterinäramt.

Vom Reisebus ins Gefängnis

Rosenheimer Bundespolizei nimmt Deutschen bei Grenzkontrollen fest

Die Bundespolizei hat am gestrigen Montag einen Deutschen bei Grenzkontrollen auf der A93 nahe Kiefersfelden festgenommen. Der 28-Jährige wurde gleich von zwei Staatsanwaltschaften gesucht. Insgesamt hatte er Justizschulden in Höhe von 3.000 Euro. Zahlen konnte er jedoch nicht.

Stadtarchiv: Historisches Verzeichnis entdeckt

Spannender Einblick in das frühere Archivwesen der Stadt Wasserburg

Ein Schlaglicht auf die Vergangenheit: In den vergangenen Monaten wurden im Stadtarchiv verstärkt die Bestände des „Alten Archivs“ erschlossen, die bis 2009 in zwei historischen Räumen im Rathaus lagerten. Dabei kommt es gelegentlich zu Überraschungs-Funden - wie die Entdeckung eines historischen Inventarbuchs, das den Zustand des Archivs im Jahre 1644 dokumentiert. Damit ist erstmals ein spannender und umfassender Einblick in das frühere Archiv-Wesen der Stadt möglich ...

„Schwoamas owi!“

Biergarten-Theater mit Jörg Herwegh auf Tour

„Komedi" - das ist eine Mischung aus altbayerischem Komödien-Spiel und norddeutscher Comedy. Und ganz im Zeichen der „Komedi" steht das neue Stück mit Jörg Herwegh, Constanze Baruschke und Steps Lossin, bei dem wichtige Fragen der Menschheit geklärt werden sollen. Das Biergarten-Theater „Schwoamas owi!" wird im Juli in Staudham, Amerang und Rosenheim aufgeführt.

Fahrrad aus der Garage gestohlen

Appell der Polizei: Radl immer auch absperren - Zeugen gesucht

Von Samstag auf Sonntag wurde in Bachmehring aus einer unverschlossenen Garage ein Fahrrad gestohlen. Ein bislang unbekannter Täter entwendete ein graues Mountainbike der Marke „Felt“. Auffällig sind die vorhandenen Klickpedale, ein schwarzer Gepäckträger und die Ergo-Griffe. Besagtes Fahrrad war in einer Garage untergestellt, die über eine unverschlossene Hintertür zu erreichen war.

Ein Fest für die Nachwuchs-Kicker

Firma-Edling-Cup auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg

Im Zeichen der Jugend stand der Edlinger Lindenpark wieder als Austragungsort des beliebten Firma-Edling-Cups. Die Edlinger Gewerbetreibenden richteten gemeinsam mit dem DJK-SV Fußballturniere für die jüngsten Kicker aus. Das Highlight: Gewandet in die National-Trikots der besten Mannschaften repräsentierten die E-Junioren in diesem Jahr die Top-Länder beim Turnier ...

Im Parkhaus: Flucht vom Unfallort

Wasserburger Polizei sucht Zeugen für Vorfall am Wochenende

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich im Parkhaus der Kellerstraße in Wasserburg eine Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden. Eine bislang unbekannter Autofahrer touchierte mit seinem Pkw einen grauen Mitsubishi Colt, der auf der dritten Park-Ebene abgestellt worden war. Am geschädigten Fahrzeug entstand an der rechten Front ein Sachschaden. Der Unfallverursacher machte sich aus dem Staub.

Unterstützung für Helfer auf vier Beinen

Sparkasse Wasserburg spendet 1.000 Euro an Rettungshundestaffel Inntal

Die Rettungshundestaffel Inntal hat knapp 250 Mitglieder, 40 sind davon derzeit ehrenamtlich aktiv. Die Hauptaufgabe der Organisation ist die Suche von vermissten Personen zu Wasser und zu Land. Dabei arbeitet der Verein sehr eng mit der Polizei und der Feuerwehr zusammen und ist ein wichtiges Glied bei der Suche von Vermissten. Die Sparkasse Wasserburg unterstützte die Rettungshundestaffel nun mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro.

Countryfest: Weit über 1000 Besucher

Tolles Programm in der Stiftung Attl - Großes Inklusionsfest

Das Wetter wollte am vergangenen Samstag nicht so recht mitspielen. Immer wieder öffnete beim Attler Countryfest der Himmel seine Schleusen, was den Besucherandrang am Nachmittag etwas minderte. Dafür fanden sich dann aber am frühen Abend um so mehr Gäste ein. Und auch diesmal waren die Veranstalter in der Einrichtung für Menschen mit Behinderung mit weit über 1000 Besuchern sehr zufrieden.

Drei Verletzte bei Frontalzusammenprall

34-Jähriger kracht mit seinem Auto bei Griesstätt in den Gegenverkehr

Am Sonntagabend verlor ein 34-jähriger Griesstätter auf der Staatsstraße Höhe Beichten die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet deshalb auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sein Fahrzeug nahezu frontal mit einem in Richtung Wasserburg fahrend Pkw eines 40-jährigen aus Wasserburg (wir berichteten). An beiden Fahrzeugen entstand nach ersten Einschätzungen Totalschaden. Die Unfallbeteiligten und eine 37-jährige Beifahrerin wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. ...

Kino am Stoa: Die Saison beginnt!

Ab kommenden Freitag wieder tolle Filme im Freien genießen

Was gibt es Schöneres, als an lauen Sommer-Abenden im Freien zu sitzen, einen Aperol-Spritz zu trinken und die aktuellen Kino-Hits zu genießen? Ab Freitag ist es endlich wieder soweit: Die Stoa-Saison ist eröffnet! Rainer Gottwald und das Wasserburger Kino Utopia präsentieren wieder beste Film-Schmankerl in lauschiger Atmosphäre. Hier gibt's das komplette Programm für die ersten fünf Stoa-Tage ...

Von St. Wolfgang bis Eiselfing

Aus dem ganze Altlandkreis: Die Neugeborenen im RoMed-Klinikum Wasserburg

Da sind sie, die neuen Erdenbürger! In den vergangenen Tagen sind im RoMed-Klinikum Wasserburg folgende Babys zur Welt gekommen: Alice Lucia Sanftl (Foto), 27. Juni mit 3.065 Gramm und 49 Zentimetern, Eltern: Ingrid und Simon Sanftl mit Samuel, Albaching/Berg.

Sommerkonzert in der Klosterkirche

„Heaven Singers" treten am Sonntag in Attel auf

 Nach dem erfolgreichen Auftritt zu Eröffnung des Wasserburger Nationenfestes (wir berichteten) laden die „Heaven Singers" zu ihrem Sommerkonzert am Sonntag, 16. Juli, in die Klosterkirche St. Michael in Attel ein. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Zu den Liedern der Heaven Singers mit Band werden auch das Vokalensemble und einige solistische Darbietungen zu hören sein.

15. Erlebnis-Tag für die ganze Familie

Köhldorfner Holzbau lädt am 23. Juli nach Stangern bei Schnaitsee ein

Für ihren 15. Familien-Erlebnis-Tag hat sich die Familie Köhldorfner mit ihrem Team wieder viele Events und einige ganz spezielle Besonderheiten einfallen lassen.  Ab 10.30 Uhr erwartet die Besucher am Sonntag, 23. Juli, ein abwechslungsreiches, spannendes und informatives Programm für die ganze Familie.

Guten Morgen, Wasserburg!

Dienstag, 11. Juli: Gedanken zum Start in den Tag von Magdalena

Gestern Abend hab ich ohne Handy leben müssen. Ich hab vergessen, es über Nacht aufzuladen und dann hat es um 16 Uhr den Geist aufgegeben. Weil ich aber erst um 23 Uhr wieder daheim war, hab ich sieben Stunden ohne Handy gelebt. Und ich muss ehrlich sagen: Des war zach! Alleine, weil ich nie wusste, ...