Archiv für den Tag: 13. April 2017

Unglaubliches Glück im Unglück

Nach Lkw-Kollision kippt Traktor auf Pkw, zertrümmert Beifahrerseite, wo keiner saß

Ein spektakulärer Unfall mit einem Traktor, einem Fahrschul-Lkw und einem Pkw, bei dem alle Beteiligten unglaubliches Glück im Unglück hatten: Vor allem auch der Pkw-Fahrer, auf dessen Auto der Traktor - nach der Kollision mit dem Lkw - mit voller Wucht kippte und die Ladegabel die komplette Beifahrerseite eindrückte, wo zum Glück niemand saß. Der Pkw-Fahrer selbst blieb wie durch ein Wunder unverletzt. Der Unfall ereignete sich heute am Donnerstagmittag im Landkreis Rosenheim nahe ...

Prost, Männer, auf a guads Jubiläums-Jahr!

Das Festbier zum 60-Jährigen des SV Forsting/Pfaffing ist da

Prost, Männer - auf ein gutes Jubiläums-Jahr des SV Forsting/Pfaffing! Das Festbier von der Brauerei Gut Forsting jedenfalls ist schon mal fertig abgefüllt und ab dem kommenden Dienstag im Handel erhältlich - ein süffiges Helles mit einem schönen, eigens zum 60-jährigen Jubiläum entworfenen Etikett. Der Festausschuss des Sportvereins traf sich heute mit Brauerei-Chef Schorsch Lettl und ließ sich die erste Hoibe Festbier schmecken. Unser Foto zeigt von links ...

… Hirn eischoitn!

Unser Kommentar zu de Mess-Stellen, wo nächsten Mittwoch da Blitz eischlogt

Ganz ehrlich, wenn mia heid um sechse auf d‘Nacht oana sogt, dass moing vo neine bis elfe in da Stod de Schandamerie eine Radarkontrolle macht – und des direkt vorm Wasserburger Rathaus – garantiert, dass i trotzdem mit meim Auto einerausch, in de Radarfoin. I ko ma einfach nix damerka. Liegt wahrscheinlich am Oidda. Und daran, dass i a schussliger Autofahrer bin. Für olle andern hom mia heid de Listn, wo de Polizei nächsten Mittwoch kontrolliert, einedo. Oiso, aufgemerkt! Lesen und ...

Tausende Entchen tummeln sich …

Spannende Osteraktion des WFV - Noch eine Woche lang täglich Gutscheine finden

Seit Montag verstecken sich die kleinen Quietscheenten des WFV in der ganzen Stadt und die Oster-Aktion hat bei den Wasserburgern bereits viel Zuspruch gefunden. Jung und Alt haben sich schon auf die Suche gemacht und bereits viele der Gutscheine, die an den kleinen Enten befestigt sind, in den jeweiligen Geschäften eingelöst. Ob für Schokolade, ein Handtuch oder einen satten Rabatt ... Noch eine Woche lang täglich Gutscheine finden!

Es war einmal in Deutschland

Unser Kino-Tipp: Die wahre Geschichte des Juden David Bermann mit Moritz Bleibtreu

Es war einmal in Deutschland - diesen neuen Auslesefilm mit Moritz Bleibtreu in der Hauptrolle zeigt das Wasserburger Kino in der kommenden Woche. Mit einer guten Portion schwarzen Humors erzählt Regisseur Sam Gabarski die unglaubliche, aber wahre Geschichte des David Bermann: Er überlebte als deutscher Jude das KZ und plante nach dem Krieg die Auswanderung in die USA. Ein tiefgründiger Film, in dem das Lachen und Weinen dicht beieinander liegen.

Kein Freund des Fußballs …

Bislang unbekannter Täter macht Tor auf Rotter Sportplatz schrottreif

Langweile, Zerstörungswut? Dem ASV Rott jedenfalls entstand jetzt durch einen bislang unbekannten Täter ein Schaden in Höhe von 1500 Euro auf seinem Fußball-Platz! Denn ein Großfeld-Tor muss komplett erneuert werden. Wie die Polizei am heutigen Donnerstagnachmittag meldet, war es bereits zwischen dem Dienstag- und Donnerstagabend in der vergangenen Woche zu der heftigen Sachbeschädigung gekommen ...

Neuer Radweg, sanierte Brücke

Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit: Landkreis baut bei Vogtareuth

Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit baut der Landkreis Rosenheim an der Kreisstraße RO 20 zwischen Straßkirchen (Vogtareuth) und Furtmühle (Söchtenau) einen straßenbegleitenden Geh- und Radweg. Die Bauarbeiten beginnen kommenden Dienstag, 18. April, und werden etwa zehn Wochen dauern. Die Kreisstraße muss bereichsweise halbseitig gesperrt werden, der Verkehr wird durch eine Ampel geregelt. Die Zufahrt zu den Anliegergrundstücken und Weilern ist uneingeschränkt möglich, heißt es ...

Eine „Bildermacherin“ stellt aus

Anke Amelie Merzbach aus Babensham und ihre Werke in der Wasserburger Hofstatt

Eine „Bildermacherin“ zeigt ihre Werke: Die Werkstatt-Galerie in Wasserburg in der Hofstatt 3 lädt alle Interessierten herzlich zur diesjährigen Frühjahrsausstellung ein. Präsentiert wird ein neuer Bilderzyklus von Anke Amelie Merzbach. Die in Babensham lebende, jedoch weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannte Künstlerin begeistert immer wieder aufs Neue mit ihren feinsinnigen Bildvariationen. Ausgangspunkt ihres Schaffens sind ihre tiefgründigen, unverwechselbaren ...

Unserem schönen Inn ganz nah

Neue, offene Themenführung „Flusslauf“ ab nächster Woche in Wasserburg

Eíne neue, offene Themenführung „Flusslauf“ wartet in Wasserburg! Der Inn gibt der Stadt sein ganz individuelles Gesicht. Dieser Spaziergang widmet sich größtenteils deshalb ihm, dem Inn. Der Weg führt entlang des „Wasserburger Halses“. An dieser Engstelle, nur 240 Meter von einer Uferseite zur anderen, kommt man dem Inn von allen Seiten ganz nah. Von hoch oben auf der Burg tun sich interessante Perspektiven auf – Einblicke eröffnen sich. Dazu gibt es Informatives zu ...

Sportliche Vorbilder zu Besuch

Wasserburger Basketball-Profis in der Grund- und Mittelschule in Rott

„Das heut ist etwas ganz Besonderes!“ Die Basketball-Abteilung des TSV Wasserburg hat seine Profispielerinnen geschickt, um den Kindern der Rotter Grund- und Mittelschule den Basketballsport schmackhaft zu machen und sie zu ihrem ersten Playoff-Spiel einzuladen.

Obacht! Flitzerblitzer auf der B15

Bei Soyen Höhe Buchsee Kontrollstelle aufgebaut

Radarkontrolle auf der B15 bei Soyen! Einer unserer Leser meldet: Achtung, Flitzerblitzer! Dienstag, 10 Uhr: Die Verkehrsüberwachung bringt sich gerade nahe Buchsee in Position ...  

Fesch und stark …

Kreisliga: Ungeschlagene Heimserie der Babenshamer A-Jugend hält - Dank an Sponsor

Die A-Jugend der Babenshamer Fußballer um Coach Ludwig Dürnecker sehr fesch - und daheim auch stark in der Fußball-Kreisliga: Die ungeschlagene Heimserie hält nämlich - auch die JFG Inn-Achental wurde dank einer tollen Teamleistung mit 2:1 bezwungen! Man rangiert auf Rang fünf derzeit in der anspruchsvollen Liga - mit zig JFGs und sonstigen Spielgemeinschaften! Auf diesem Weg möchten sich die sportlichen Jugendlichen und der TSV Babensham herzlich beim Trikotsponsor, der Firma Elektro ...

Matthias Grasberger mit Podestplatz!

Beim Halbmarathon in Waging: Starke Laufleistung des Wasserburger Radsportlers

Bei absolut sommerlichen Bedingungen lief Matthias Grasberger (links) von der Radsportabteilung des TSV Wasserburg jetzt beim Halbmarathon in Waging aufs Stockerl: In der Altersklasse der Männer M30 reichte es zum 2. Platz! Unter den 175 Teilnehmern war das am Ende die sechstbeste Gesamtleistung! Die anspruchsvolle Strecke von 21,1 km über Feld- und Waldwege mit vielen Steigungen forderte dem stark besetzten Teilnehmerfeld einiges an Kräften ab.

„Ein Segen für die Gesellschaft“

Großes Lob an Helfer: Rund 50.000 Euro aus Sparkassen-Sozialstiftung vergeben

Ein Jubiläum des sozialen Engagements: Bereits zum zehnten Mal wurden gestern Gelder aus der Sparkassen-Sozialstiftung an Ehrenamtliche und freiwillige Helfer vergeben - diesmal stolze 48.310 Euro! Ein ganz besonderer Anlass war die diesjährige Ausschüttung für den „Gründervater" der Stiftung und Sparkassen-Direktor Richard Steinbichler (unser Foto) - der angehende Pensionär leitete die Veranstaltung heuer zum letzten Mal.

Karsamstag: Ausfahrt mit dem Rennradl

Los geht's beim Badria - Strecke über 104 Kilometer durch die Heimat

Mitmachen am Karsamstag: Die Saison-Eröffnungsfahrt des TSV Wasserburg steht bevor! Die Radsport- und Triathlonabteilung veranstaltet eine Rennradausfahrt ab 9 Uhr beim Badria - bei der auch Nichtmitglieder des TSV Wasserburg herzlich willkommen sind. Die Rundfahrt, die sich über 104 km erstreckt und bei der der Wettkampfgeist keine Rolle spielt, geht über Albaching und Isen nordwärts Richtung Taufkirchen. Siehe unsere Karte ...

Stadtkapelle begrüßt den Frühling

Superkalifragilistisch-expiallegorisch: Großes Konzert im Badria - Karten-Vorverkauf läuft

Ganz druckfrisch ist dieses Plakat: „It’s Showtime“ heißt es am Samstag, 6. Mai. in der  Badria-Halle. Die Wasserburger Stadtkapelle lädt zu ihrem beliebten Frühlings-Konzert ein! Der Vorverkauf hat begonnen. Waren im vergangenen Jahr die Konzerte der Stadtkapelle Wasserburg entweder von einer besonderen Komposition oder vom Jubiläum und somit dem Rückblick des Stadtkapellmeisters Michael Kummer auf seine Zeit in Wasserburg geprägt, ist im Frühlings-Konzert wieder eine ...

Herzliches Vergelt`s Gott

Altenhohenau: Spende der Raiffeisenbank Griesstätt-Halfing zur Durchführung der Passion

Ein herzliches Vergelt`s Gott sagten Pfarrer Klaus Vogl (links) und Konrad Irtel, Vorsitzender des Freundeskreises Klosterkirche Altenhohenau (rechts) dem Vorstandsvorsitzenden der Raiffeisenbank Griesstätt-Halfing, Ulrich Maier - für die großzügige Spende der Bank zur Durchführung der Passion am Palmsonntag in der Altenhohenauer Klosterkirche (wir berichteten). Unser Foto unten ...

Ein wacher Blick in diese Welt

Große Freude bei der Familie Büttner in Soyen: Finja ist da

Ein wacher Blick in diese Welt: Finja - so heißt diese junge Dame, die im Wasserburger RoMed-Klinikum jetzt das Licht der Welt erblickte. Mit 3.540 Gramm und 52 Zentimetern wurde sie geboren. Daheim in Soyen ist das Glück an Ostern deshalb heuer besonders groß - bei den Eltern Christiane und Thomas Büttner und bei Schwesterchen Fabienne.

Gospelchor mit großem Zulauf

Wasserburg: Voraussetzung zum Mitmachen ist nur die Freude am gemeinsamen Singen

Unser Bild beweist es: Riesig ist der Zulauf zum neuen Wasserburger Gospelchor „The Heaven Singers", der deshalb ab dem 4. Mai nun neu immer donnerstags um 20 Uhr im Theatersaal des Sonderpädagogischen Förderzentrums am Kaspar-Aiblinger-Platz 4 in Wasserburg probt. Der Einstieg in den Chor ist weiter möglich - junge Sängerinnen und Sänger sind genauso wie bereits Singerfahrene sehr willkommen, sich von der Gospelmusik begeistern zu lassen. Der Chorleiter Christopher Rakau ist ...

„Bauch-weg-Wochen“ verlängert

Im Wasserburger Fit&Fun: Anmeldungen für „Slim-Belly" noch bis 31. Mai

PR - Durchschnittlich 8,5 Zentimeter weniger Bauchumfang ist der Erfolg des vierwöchigen „Slim-Belly"-Figur-Programms, das der Sportpark Fit&Fun für alle zwischen 16 und 66 Jahren anbietet. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Aktion jetzt verlängert - wer sein Körperfett und den Bauchumfang innerhalb kürzester Zeit deutlich verringern möchte, kann sich noch bis zum 31. Mai anmelden. Teilnehmerin Nicole Weigel-Baretzky (unser Foto) berichtet von ihrem „Slim-Belly"-Erfolg ...