Archiv für den Tag: 6. April 2017

image_pdfimage_print

Ein ehrgeiziges Ziel

Flüchtlinge: Bildung als wichtigster Baustein für eine Integration im Landkreis

Die bisher gemachten Erfahrungen mit den derzeit rund 3.000 Flüchtlingen und Neuzugewanderten im Landkreis Rosenheim lassen keinen Zweifel zu: Bildung ist ein wichtiger Baustein, wenn es um Integration geht. Unter der Leitung des neuen Bildungskoordinators des Landkreises Rosenheim, Lothar Thaler, traf sich die Steuerungsgruppe, um über die verfügbaren Ressourcen sowie die Nachfrage und Chancen zu beraten. Das Ziel der Steuerungsgruppe ist ehrgeizig, denn das sehr unterschiedliche ...

Das Halbfinale fest im Blick

Basketball in Wasserburg: „Public Viewing“ des Fanclubs in Badria-Gaststätte

Das Halbfinale im Kampf um die Deutsche Meisterschaft 2017 fest im Blick: Wasserburgs Basketball-Damen sind am morgigen Freitag um 20 Uhr zum Rückspiel zu Gast in Chemnitz. Für alle, die sich gerne das Match zusammen mit andern Fans anschauen wollen, bietet der Fanclub Wasserburger Lions ab 19.45 Uhr ein „Public Viewing“ in der Badria-Gaststätte „by Enzo“ an. Mit 97:59 hatten die Ladies um Trainer Georg Eichler deutlich das Spiel eins im Playoff-Viertelfinale gewonnen (wir ...

Arbeitskleidung? Kurze Hose!

Ein Beruf mit Zukunft: Das Badria sucht dringend Verstärkung

Knappe Badeanzüge, Ferngläser, entspannte Bademeister, die um das Becken spazieren - so stellen sich die meisten die Arbeit in einem Schwimmbad vor. Doch mit diesem Klischee soll jetzt aufgeräumt werden: Das Badria-Team sucht Unterstützung - und wir stellen den vielseitigen Job der „Fachangestellten für Bäderbetriebe" und der Rettungsschwimmer im Porträt vor.

„Ich kann es nicht mehr verantworten!“

Edeka in Schonstett schließt am 22. April - Wir sprachen mit dem Betreiber

„Schonstetter - wacht auf aus dem Dornröschenschlaf!" Diesen Appell sendet Stephan Helma aus. Er schließt am 22. April seine Schonstetter Edeka-Filiale. Eine zentrale Anlaufstelle für kleine Einkäufe im Ortskern wird damit aufgelöst. Schuld seien die Schonstetter selbst, meint Helma, der Besitzer mehrerer Edeka-Filialen im Landkreis Rosenheim ist ...

Bahn: Grafing-Ebersberg gesperrt

Sanierungsarbeiten am Gleis - Ab Wasserburg Fahrplan geändert

Pendler aufgepasst: Aufgrund von umfangreichen Sanierungsarbeiten am Gleis ist die Strecke Wasserburg-Grafing der Südostbayern-Bahn im Abschnitt Ebersberg-Grafing durchgehend vom 24. April bis 9. Juni für den gesamten Zugverkehr gesperrt. Dadurch ändert sich der Fahrplan zwischen Wasserburg und Grafing Bahnhof. Zwischen Grafing Bahnhof und Ebersberg sind Direkt-Busse des Schienenersatzverkehrs (SEV) im Einsatz. Diese halten allerdings nicht in Grafing Stadt - zur Fahrt von und nach Grafing ...

Babensham: Asyl-Helferkreis berichtet

Infoabend und Aufruf an die Bürger zum Thema Integration der Flüchtlinge

Zu einem Infoabend zum Thema Asylbewerber lädt die Gemeinde Babensham und der örtliche Asyl-Helferkreis alle Interessierten am Mittwoch, 19. April, in das Gasthaus Brunnlechner ein. Ab 19 Uhr berichtet der Helferkreis über die aktuelle Situation, Vertreter des Landratsamtes Rosenheim, der Gemeinde sowie der Caritas und der Fachhochschule Kufstein berichten über interessante Themen rund um eine gelungene Integration von Flüchtlingen.

Burschen der U14 sind Kreismeister

Basketball: TSV Wasserburg holt sich souverän den Titel

Die U14 männlich des TSV Wasserburg ist Kreismeister! Dabei hat das Team von Coach Kenan Biberovic eine perfekte Saison gespielt und kein einziges seiner 14 Spiele verloren. 792 Punkte beträgt die Korbdifferenz und im Schnitt wurden die Gegner mit 81:25 geschlagen.

Es geht um die Sterbebegleitung

Ausstellung „Gemeinsam Gehen" startet im RoMed-Klinikum Rosenheim

Vom 8. bis 23. April 2017 findet im RoMed-Klinikum Rosenheim in der Eingangshalle und im Erdgeschoss beim Café im Klinikum die Wanderausstellung „Gemeinsam Gehen. Wege der Sterbebegleitung und Versorgung für Schwerstkranke und Angehörige“ vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege statt. Die Ausstellung ist täglich von 9 bis 19 Uhr zu besichtigen, weitere Infos unter www.romed-kliniken.de.  

Unerkannte Heldinnen

Unser Kino-Tipp: Film über Frauen, die bei der NASA als „menschliche Computer“ arbeiteten

Hidden Figures - unerkannte Heldinnen. So lautet der Titel eines Films, den das Wasserburger Kino am Ostermontag mittags als Feiertags-Matinee zeigt. „Hidden Figures“ erzählt die Geschichte von drei Mathematikerinnen, die bei der Nasa in den späten 1950ern als „menschliche Computer“ arbeiteten. Die wahre Geschichte geht so: Kurz vor Beginn des Computerzeitalters arbeiteten bei der NASA menschliche Computer. Sie hießen auch so. Sie rechneten mit der Hand aus, was heute Rechner rechnen. ...

Rott: Vater gefesselt und festgenommen

Gestern groß angelegte Wohnungs-Durchsuchung der Polizei wegen Drogen

Es ging um Drogen - ein Vater wurde gefesselt und festgenommen, sagt die Polizei: Am gestrigen Mittwoch rückte in einem kleinen Weiler bei Rott die Polizei an. Mehrere Durchsuchungsbeschlüsse lagen vor und wurden von Wasserburger Polizisten und Kräften des Operativen Ergänzungsdienstes Rosenheim vollzogen, meldet die Polizei am heutigen Donnerstagmittag. Vorangegangen waren Ermittlungsansätze aus dem Umfeld des betreffenden Personenkreises. Grund der Durchsuchungsbeschlüsse waren ...

Ein Paradies vor der Haustüre

Bund Naturschutz: Frühlingsspaziergang durch das Wuhrtal am Samstag

Beim traditionellen Frühlingsspaziergang durch das Wuhrtal zeigt Max Seitz vom Bund Naturschutz interessierten Gästen das Naturparadies vor der Haustüre. Nicht zuletzt durch das Engagement der Ortsgruppe ist dieser schöne Fleck Natur von einem „zerstörerischen Brückenbau" verschont geblieben. Seitz zeigt in der Führung am kommenden Samstag, 8. April, die Frühblüher und gibt interessante Anekdoten zum Frühlingserwachen der Natur preis. 

„Dienstleistung – das ist unser Leben“

Ge-Service in Wasserburg jetzt unter alleiniger Führung – Voller Einsatz für den Kunden

PR - „Es ist echt schwer zu sagen, was wir alles machen. Unser Angebot ist einfach unglaublich vielfältig. Die Leute rufen bei uns an, wenn sie nicht mehr weiterwissen." Das 90-köpfige Team von Christian Platzer (links), dem neuen Geschäftsführer der Ge-Service Dienstleistungen GmbH in Wasserburg, ist das ganze Jahr über rund um die Uhr im Einsatz - von der technischen Verwaltung über den Hausmeisterservice bis zur Grünanlagenpflege und dem Winterdienst bis hin zur Komplett-Renovierung ...

„Bildung braucht Zeit“

G8: Peter Rink, Direktor des Luitpold-Gymnasiums, nimmt zur Kehrtwende Stellung

Das Abitur nach der zwölften Klasse ist nun auch in Bayern Geschichte. Die CSU-Fraktion im Landtag hat die Kehrtwende zum neunjährigen Gymnasium, dem G9, beschlossen. Damit schließt sich Bayern dem Trend anderer Bundesländer an. „Ich bin froh, dass diese Entscheidung gefallen ist. Bildung braucht Zeit", sagt Peter Rink, der Leiter des Luitpold-Gymnasiums, im Gespräch mit der Wasserburger Stimme. 

Der Pfau ist los

Ungewöhnlicher Anblick in Unterreit: Bunte Vögel auf „Freigang"

Nanu, was ist denn das? Gut getarnt vor dem grünen Hintergrund des Silos eines Bauern in Unterreit machte gestern ein Pfau einen gemütlichen Spaziergang. Doch seit wann gibt es denn mitten in Bayern wilde Pfauen? Dieses hübsche Exemplar gehört natürlich zum Wildpark Oberreith - und dass die bunten Vögel ab und zu auf „Freigang" sind, sei ganz normal, sagt Guido Krebs vom Wildpark-Team ...

Die Feuerwehr – nicht die Fußballer!

Edling: Maibaumdiebe geben sich zu erkennen - Gestern harte Verhandlungen

Die Vermutung lag nahe: Nach der Niederlage der Wasserburger Fußballer im Derby gegen den DJK-SV Edling wäre es nur logisch gewesen, wenn sich die Kicker des TSV mit dem Diebstahl des Edlinger Maibaums „gerächt" hätten (wir berichteten). Doch weit gefehlt: Es waren die Floriansjünger, nicht die Fußballer. Die Maibaumdiebe um die Vorstände Rudi Göpfert (Wasserburg) und Michael Löw (Attel-Reitmehring) gaben sich gestern zu erkennen.

Viel Spaß im Urlaub, Beate!

Gewinnerin aus Haag freut sich über Wellness-Tage im Hotel „Lux Alpinae“ in St. Anton

Freudestrahlend hat Beate Hutter aus Haag (unser Foto) unseren Gutschein für einen Kurzurlaub im Hotel „Lux Alpinae" entgegen genommen. Die Glücksfee hatte sie aus dem Lostopf gezogen und nun darf sich die Haagerin auf entspannte Tage freuen - mit tollem Wellnessprogramm, bestem Essen in modern-gemütlicher Atmosphäre und unvergesslichem Ausblick. Viel Spaß! Und unsere nächste Verlosung läuft bereits ...

Und die Sonne lacht: Koblberg feiert

Ein Dorf und seine gelebte Tradition: Maibaum eingelagert - Stüberlzeit in vollem Gang

Gelebte Tradition in Koblberg - feierlichst: Im Zusammenspiel der drei Maschinenführer - Sebastian Gebhardt, Günther Grasberger und Gerhardt Schneider - wurde der neue Maibaum (wir berichteten) jetzt bei schönstem Frühlingswetter aus dem Wald geholt und in Begleitung eines Autokorsos nach Koblberg gefahren. Nach großzügiger Stärkung - Schweinsbraten mit Knödel, eh klar - und gerne spendiert von Hans Obermaier sen. - wurde der Baum gehobelt und im Stüberl eingelagert. Unsere Bilder ... ...

„Das Gespenst des Populismus“

Wasserburg: Uwe Bertram und Nik Mayr lesen im April aus aktuell erschienenem Buch

Manifeste und Utopien sind monatlich bei den Dienstagslesungen in der „Kantine“ des Theaters Wasserburg zu hören – zum Empören, als Antrieb, als Ein- und Ausklang, zum Mitdenken, zum Aufhören, als Ermunterung oder Erheiterung und unter Umständen zum Nachlesen im sortierten Fachhandel. Die nächste Lesung ist am 25. April um 21 Uhr. Diesmal lesen Uwe Bertram und Nik Mayr (unser Foto) aus „Das Gespenst des Populismus“ von Bernd Stegemann. Das Buch ist gerade erst erschienen ...

Wer fuhr grünen Lkw mit Kranaufbau?

Auch zur gestrigen Unfallflucht bei Griesstätt neue Erkenntnisse der Polizei

Auch zur gestrigen Unfallflucht bei Griesstätt gibt es neue Erkenntnisse der Polizei, heißt es am heutigen Morgen: Wie berichtet war es am Mittwoch gegen 7.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten auf der Staatstraße kurz vor Kolbing gekommen. Laut Zeugen-Aussagen handelt es sich bei dem unfallverursachenden Lkw-Gespann um einen grünen Lkw mit einem orangenen Kranaufbau sowie um einen roten Anhänger (leerer Anhänger für Baumaschinen wie Bagger). Es wird davon ausgegangen, ...

Autofahrer filmt gesuchten Traktor

Fahndung der Polizei nach Porsche-Unfall: Wer lenkte grünes John Deere-Gespann?

Ein Autofahrer hat nach dem Unfall den entgegen kommenden Traktor gefilmt und ist gestern mit den Aufnahmen wegen des Fahndungs-Aufrufes zur Polizei gegangen: Am Dienstag hatte sich auf der B304 in Forsting ein Unfall ereignet, der immensen Sachschaden gefordert hat (wir berichteten bereits mehrmals). Dabei waren ein Traktor, ein Lkw und ein Porsche beteiligt. Ein Pkw-Fahrer hat den geflüchteten Traktor von seinem Auto aus gefilmt, als er ihm nach dem Unfall entgegen kam ...

Flitzerblitzer: Aktuelle Verkehrsnachrichten!

Donnerstag, 8 Uhr: Radarkontrolle bei Altenhohenau in beiden Richtungen

Unsere Leserin Brigitte meldet: Achtung, Flitzerblitzer! Donnerstag, 8 Uhr, die Verkehrsüberwachung führt auf der Staatsstraße von Wasserburg nach Rosenheim auf Höhe von Altenhohenau in beiden Richtungen eine Geschwindigkeitskontrolle durch …  

Babensham: Alarm um Mitternacht

Brandmeldeanlage in Asylunterkunft schlägt an - Feuerwehren im Einsatz

Viel Blaulicht an der Innleiten: Kurz vor Mitternacht rückten gestern die Feuerwehren aus Penzing und Babensham zur Asylunterkunft am Leitenfeld aus. Dort hatte die Brandmeldeanlage Alarm geschlagen. Vor Ort waren auch Kreisbrandinspektor Georg Wimmer, Kreisbrandmeister Hermann Kratz sowie die Polizei.

Spannendes aus Kloster, Kirche, Burg

Wasserburg: Morgen eine Abendführung, die aus dem Rahmen fällt

Stadtführungen, die aus dem Rahmen fallen, sind in Wasserburg beliebt: Diesmal gibt es am morgigen Freitag, 7. April, eine Abendführung! A bissal gruselig wird's werden: Ilona Picha-Höberth und Irene Kristen-Deliano wollen Interessierten die dunkle Seite Wasserburgs zeigen - sie erzählen von Wundern, schauerlichen Knochenfunden und seltsamen Begegnungen in Kloster, Kirche und Burg.