Archiv für den Tag: 4. April 2017

image_pdfimage_print

Um 19.45 Uhr: Sirenenalarm in Pfaffing

UPDATE: Im Weiler Buch ist es auf einem Anwesen zu einem Unfall gekommen

Dienstagabend, 19.45 Uhr Sirenenalarm im Raum Pfaffing: Im Weiler Buch nahe Lehen ist es auf einem landwirtschaftlichen Anwesen zu einem Unfall gekommen. Eine Person soll nach ersten Informationen vom Unfallort eingeklemmt sein. Die Rettungskräfte von BRK, Feuerwehr und Polizei sind vor Ort. Es ist der dritte Einsatz heute für die Feuerwehr Pfaffing (wir berichteten bereits über zwei Unfälle von Forsting).

Bittere 15 Minuten: Albaching verliert

Bei Premiere vom neuen Coach Manuel Krebs bleiben die Punkte in Ostermünchen

Sie hatte so zuversichtlich begonnen - die Premiere von Albachings neuem Coach Manuel Krebs (unser Foto) in der Fußball-A-Klasse bei der Bezirksliga-Reserve in Ostermünchen. Christian Bareuther hatte den von Abstiegssorgen so geplagten SVA in der 28. Minute in Führung gebracht. Doch als genau eine Stunde gespielt war, schlug der Hausherr in nur 15 Minuten eiskalt zu und drehte die Partie ...

Rott mit neuem Keeper

... und einem Last-Minute-Remis gegen den Spitzenreiter Eiselfing

Nichts war's mit dem geplanten, schönen Auswärtssieg der Eiselfinger Fußballer in der Kreisklasse gegen Kellerkind Rott. Besonders bitter: Der Rotter Ausgleich fiel quasi mit dem Schlusspfiff! Richard Gasteiger rettete dem abstiegsbedrohten ASV einen Punkt! Mit einem 1:1-Remis musste sich der Tabellenführer aus Eiselfing zufrieden geben und spürt den Ramerberger Atem im Gnack (wir berichteten). Im Tor der Rotter stand übrigens ein „Neuer": Na, nicht der Bruder vom Manuel, aber der Michi ...

Wo sind die jungen Hausärzte?

So manche Praxis im Landkreis hat es schwer, einen Nachfolger zu finden

Die digitale Vernetzung von Ärzten und die zunehmend schwieriger werdende Nachfolgeregelung von Haus- und Fachärzten im Landkreis waren zwei der Themen beim ersten Gesundheitsforum der Gesundheitsregion-Plus in Rosenheim. Professor Dr. Robert Ott von der Hochschule Rosenheim beleuchtete in seinem Vortrag die medizinische Versorgung im Landkreis Rosenheim.

In der Altstadt: Einbruch in Parfümerie

In der Nacht: Wertvolle Düfte im fünfstelligen Eurobereich entwendet

Und wieder ein Einbruch im Altlandkreis - diesmal in ein Geschäft in der Wasserburger Altstadt mit hoher Beute: In der Nacht auf den heutigen Dienstag gelangten unbekannte Täter in eine Parfümerie in der Salzsenderzeile. Sie drangen gewaltsam über die Haupteingangstüre des Geschäfts ein, meldet die Polizei am Nachmittag. Die Diebe entwendeten wertvolle Parfüms im fünfstelligen Eurobereich.

Dienstag, 15 Uhr: Der nächste Unfall

Wieder die B304: Auto überschlägt sich am Bahnübergang bei Forsting

Die heimischen Feuerwehren, die Polizei und Rettungsdienste kommen heute nicht zur Ruhe: Nach dem tödlichen Unfall auf der B15 und der Bergung eines verunglückten Porsche in Forsting rücken die Einsatzkräfte am heutigen Dienstag gegen 15 Uhr erneut aus - diesmal wieder auf die B304. Dort hat sich am Bahnübergang zwischen Forsting und Brandstätt bei regennasser Fahrbahn ein Pkw überschlagen.  Foto: Renate Drax

Auf der Suche nach dem Schicksal

Unser Kino-Tipp: Die versunkene Stadt Z - Abenteuerfilm nach wahren Ereignissen

Die versunkene Stadt Z. So heißt der neue Hauptfilm im Wasserburger Kino ab der kommenden Karwoche über die Oster-Feiertage. Es ist ein hochkarätig besetzter Abenteuerfilm nach wahren Ereignissen, in dem ein britischer Forscher in den 1920ern auf die Suche nach einer sagenumwobenen Stadt geht. Und es ist ebenso aber auch ein besonnenes Charakter-Drama ...

Sparkasse rüstet Jugendkicker aus

Ausgehjacken für U19-Mannschaft des TSV Soyen spendiert

Schick sieht sie aus, die U19-Mannschaft des TSV Soyen. Möglich machte das die Sparkasse Wasserburg. Die Soyener Nachwuchskicker wurden durch eine großzügige Spende mit neuen Ausgehjacken eingekleidet. Max Oberpriller, Trainer der U19, bedankt sich im Namen des TSV bei der Soyener Sparkassen-Filialleiterin Andrea Beham herzlichst für die neuen Jacken.

Voigas-Interview: Heute mit Markus Ruepp

Zehn schnelle Fragen an den Inhaber des Wasserburger Juweliergeschäfts

Da, wo's glitzert und funkelt, da arbeitet Markus Ruepp: Der Inhaber des Wasserburger Juweliergeschäfts „Ruepp" kennt sich bestens aus mit Ringen, Uhren und Ketten. Heute hat er uns ein paar private Details in unserem „Voigas-Interview" verraten...

Für unsere Leser: Kurzurlaub in Südtirol

April-Verlosung: Wellness-Tage für Zwei im Hotel Schwarzschmied in Lana

Unter Palmen und Zypressen sitzen und auf schneebedeckte Gipfel schauen! Das ist es, was viele Menschen seit Jahrzehnten dazu bewegt, nach Südtirol ins alpin-mediterrane Meraner Land zu kommen. Im südlichen Winkel des Meraner Talkessels gelegen, begleitet die langgestreckte Ortschaft Lana den Rand der Etschtalebene. Und genau dort können unsere Leser einen zauberhaften Kurzurlaub im Hotel Schwarzschmied gewinnen. Die Teilnahmebedingungen sind ganz unten zu finden. Und das ist das Hotel: ...

„Empowerment für Frauen“

Jetzt bewerben: Landtag verleiht Integrationspreis und Asylpreis

Ab sofort besteht die Möglichkeit, sich für den Bayerischen Integrationspreis und den Bayerischen Asylpreis 2017 zu bewerben. Darauf machen nun die beiden Landtagsabgeordneten Otto Lederer und Klaus Stöttner (Foto) aufmerksam. Auch wenn beide Preise unter verschiedenen Mottos stehen, so rücken beide das Thema „Frauen“ in den Fokus ...

„Nettes WC“ für Wasserburg

Besonderer Service für Gäste: Kostenlose Toiletten-Nutzung in vier Lokalen

Für mehr Attraktivität und Kundenfreundlichkeit gibt es von jetzt an ein „Nettes WC" in Wasserburg! Mit Unterstützung der Stadt hat der Wirtschafts-Förderungs-Verband vier Lokale in der Altstadt gefunden, die sich an diesem besonderen Service beteiligen und künftig ihre Kunden-Toiletten kostenlos der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen:

Jugend- und Behindertenarbeit trifft Kunst

„Zsamma malen" - Eine nicht alltägliche Osterferien-Aktion des Landkreises

Ein ganz besonderes Osterferien-Angebot der Kommunalen Jugendarbeit des Landkreises bietet Menschen mit und ohne Beeinträchtigung die Möglichkeit, in gemeinsamen Workshops ihre künstlerischen Fähigkeiten kennen zu lernen. Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 27 Jahren können sich für die Aktion in den Wendelstein-Werkstätten in Raubling bewerben.

82-Jähriger stirbt auf der B15

Bei Ramerberg nahe Sendling: Mit Skoda frontal gegen Lkw geprallt

Auf der B15 hat sich am heutigen Dienstag gegen 11 Uhr auf Höhe Ramerberg ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Pkw prallte frontal mit einem Lkw zusammen. Jede Hilfe kam zu spät: Der 82-jährige Mann, der den Pkw lenkte, wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Polizeibericht ...

Laternenmast steckt im Porsche

Mitten in Forsting: Spektakulärer Unfall auf der B304

Ein spektakulärer Unfall hat sich am heutigen Dienstag gegen 9 Uhr auf der B304 in der Ortsdurchfahrt von Forsting ereignet. Ein Porsche-Fahrer aus dem Altlandkreis Wasserburg musste - seinen Angaben nach - mit dem Pkw einer landwirtschaftlichen Zugmaschine und einem Lkw ausweichen. Der Porsche geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte dann frontal gegen einen acht Meter hohen Laternenmast. Das stabile Eisenrohr bohrte sich in den SVU und konnte nur mit schwerem Gerät entfernt werden.

Polizei fahndet nach rotem Fahrzeug

Die nächste Unfallflucht in Wasserburg: Wer kann Hinweise geben?

Und wieder eine Unfallflucht in Wasserburg: Gestern stand in der Schmidzeile ein Firmenfahrzeug - ein weißer Kastenwagen - einer dort arbeitenden Sanierungsfirma geparkt. Zwischen 10 Uhr und 12 Uhr rammte ein vorbeifahrendes, rotes Fahrzeug - vermutlich ähnlicher Größe, sagt die Polizei - mal eben den geparkten Kastenwagen. Den Schadensverursacher kümmerte das nicht weiter - er setzte seine Fahrt einfach fort. Die Polizei bittet nun ...

Brauchen wir die EU?

ÜWG Edling lädt am Donnerstag zum Vortrag mit dem Politologen Karst Pfeifer ein

Braucht Deutschland, braucht Europa die EU? Die ÜWG Edling lädt am kommenden Donnerstag, 6. April, zu einem interessanten Vortrag mit dem Politologen Karst Pfeifer in das Edlinger Krippnerhaus ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Im vergangenen Jahr stimmte die britische Bevölkerung überraschend für den Austritt des Königreichs aus der EU; in der vergangenen Woche reichten sie das Austrittsgesuch dazu in Brüssel ein. Wie konnte es den Populisten gelingen, über die Hälfte der Bürger dazu ...

Wenn der Löwe zum Hirschn werd

Unser Blick zum Himmel im April - Schonfrist für den schönen Orion

Im Monat April ist der eindeutige Platzhirsch am Nachthimmel der Löwe mit seinem hellen Hauptstern Regulus. Ein kleines Stück in Richtung Westen stehen aber auch noch der Krebs und die Zwillinge mit ihren beiden hellen Hauptsternen Castor und Pollux hoch am Himmel. Der Fuhrmann hingegen taucht langsam immer weiter an den Westhorizont ab. Ebenso das wohl schönste Wintersternbild, der Orion. Durch die Ende März erfolgte Umstellung auf die Sommerzeit hat er noch etwas Schonfrist bekommen ...

Während du schliefst …

Babensham: Auf Parkplatz an Innbrücke 500 Liter Diesel aus Lkw abgezapft

Wie heute von der Polizei gemeldet wird, kam es bereits vor genau einer Woche - in der Nacht vom 27. auf den 28. März - auf dem östlichen Parkplatz an der Innbrücke B304 zu einem Dieseldiebstahl. Ein bislang unbekannter Täter zapfte dabei unbemerkt 500 Liter Diesel aus einem Lkw ab, dessen Fahrer gerade seine Ruhezeit einhielt ... Aufgrund der Menge ist zu vermuten, dass der Täter ebenfalls mit einem Lkw unterwegs war. Sollte jemand verdächtige Beobachtungen in besagter Nacht gemacht ...

Starke, junge Schützen-Ladies geehrt

In Zellerreit: Schöne Endfeier mit viel Applaus für die Vereinsmeister

Eine schöne Endfeier mit traditionellem Schlachtschüsselessen bei der Schützengesellschaft Zellerreith e.V. - und die Vereinsmeister wurden geehrt. Unser Foto zeigt zwei starke, junge Schützen-Ladies mit ihren golden-leuchtenden Pokalen: In der Klasse Schüler Luftgewehr siegte Antonia Sixt (links im Bild) mit einem Schnitt von 137,9 Ringen vor Lena Aleitner mit 113,6 Ringen. Der 1. Schützenmeister Dieter Maier konnte zum Saisonabschluss in Zellerreit ...

Böse Überraschung in Wasserburg

Unbekannter Täter zersticht alle vier Reifen eines geparkten Mitsubishi

Eine böse Überraschung für einen Autofahrer in Wasserburg: Er hatte seinen Mitsubishi nichtsahnend in der Gumpeltsheimerstraße in Wasserburg abgestellt. Was einem bislang Unbekannten scheinbar gar nicht gefiel: Im Zeitraum vom Samstagabend bis zum gestrigen Montagmorgen wurden alle vier Reifen des Mitsubishi zerstochen!

Bus abgedrängt und geflüchtet

Gestern auf der B304 in Reitmehring - Polizei fahndet nach Lkw-Fahrer

Und die nächste Unfallflucht - diesmal von einem Lkw-Fahrer in Reitmehring: Am gestrigen Montag gegen 11 Uhr wurde dort auf der B304 ein Bus zum Ausweichen gezwungen, meldet die Polizei am Dienstagvormittag. Etwa auf Höhe des alten Müller-Gebäudes kamen dem Bus mehrere Lkw, die in Richtung Ebersberg fuhren, entgegen. Einer der Laster kam über die Fahrbahnmitte und zwang so den Busfahrer zum Ausweichen nach rechts. Dabei touchierte der Bus ein Verkehrszeichen am rechten Fahrbahnrand, wodurch ...

Christian und Daniel neue Kreismeister!

Leichtathletik: Starker Wasserburger Läufer-Nachwuchs sahnte ab bei Titelkämpfen

Gute Erfolge beim ersten Freiluftwettbewerb der Wasserburger Leichtathleten - bei sommerlichen Temperaturen! Im benachbarten Ebersberg ging es bei den Kreismeisterschaften im Waldlauf in verschiedenen Runden durch den Ebersberger Forst. Vor allem die Wasserburger Youngsters U12 und U14 zeigten sich mit zwei Kreismeistertiteln und gleich vier Vizetiteln sehr erfolgreich. Die zwei Wasserburger Top-Siege gingen an den zwölfjährigen Christian Wimmer (hier in der vorletzten Kurve) und an den ...

Ein neuer Maibaum für Oibich

„Traditionsstangerl" eingelagert: Täglich Stüberlzeit in Moos mit vielen Veranstaltungen

Das „Oibichna“ Maibaumstüberl, das wie auch in den letzten Jahren in Moos bei Familie Demmel beherbergt ist, hat pünktlich mit der Einlagerung des Baums jetzt seine Türen geöffnet - bis zum letzten Abend vor dem Aufstelltag täglich ab 18 Uhr. Zu etlichen Veranstaltungen für Jung und Alt laden die Maibaum Freunde Albaching-Utzenbichl herzlich ein:

Kartler schenken sich keinen Punkt

Vierter Spieltag der Stadtmeisterschaft im Schafkopfen hart umkämpft

Hart umkämpft war der vierte Spieltag der Wasserburger Stadtmeisterschaft im Schafkopfen. 53 Spieler traten an, um die Stadtmeisterschaftskrone zu erringen. Ausdauernd und im Rahmen aller vorgegebenen Spielregeln wurden an 13 Tischen die Meisterschaftsspiele ausgetragen. Insgesamt wurden bei der Spielleitung wieder ein Solo- und zwei Wenztout angemeldet.

Edlinger Damen sind Kreispokalsieger

Spannender Wettkampf auf der Sportkegelanlage in Poing - KC Steinhöring wird Dritter

Als frisch gebackene Vizemeister setzten die Kegler-Damen des DJK-SV Edeling noch „Einen“ drauf und wurden sensationell Kreispokalsieger 2017 der Kegelkreisrunde Ebersberg-Erding. Zunächst qualifizierten sich die Damen in der dritten Pokalrunde zu Hause mit 2046:1984 Holz gegen den KC Grafing für das Finale. Auf der Sportkegelanlage in Poing standen sich dann die vier Finalteilnehmer vom KC Neufinsing, KC Steinhöring, KC Samstag Markt Schwaben und DJK-SV Edling im Kampf um die heiß ...