Archiv für den Tag: 30. März 2017

image_pdfimage_print

Bürgerhilfe Pfaffing sagt: Danke, Willi!

Mann der ersten Stunde nimmt seinen Hut - Neuwahlen der Vorstandschaft

Nein, in Stunden kann man diese Arbeit nicht aufrechnen – die eine der wertvollsten Einrichtungen leistet, die eine Gemeinde überhaupt haben kann: Beispielgebend in der ganzen Region ist die Pfaffinger Bürgerhilfe seit nun mehr als zehn Jahren! Schnell und unbürokratisch helfen, darum geht es jeden Tag aufs Neue. Einer der allerersten Stunde - Dreh- und Angelpunkt der Bürgerhilfe ein ganzes Jahrzehnt lang - nahm jetzt seinen Hut: Willi Hesse (unser Foto) kandidierte nicht mehr ...

Wer hat die Scheibe eingeworfen?

An einem Neubau in Pfaffing: Polizei fahndet und bittet um Hinweise

War es mutwillige Zerstörungswut? Unklar jedenfalls ist, warum bei einem Neubau in der Werflinger Straße in Pfaffing eine Fensterscheibe im ersten Stockwerk zu Bruch ging. Die Polizei geht davon aus, dass die Scheibe eingeworfen oder auf ähnliche Weise beschädigt wurde, heißt es heute am Nachmittag. Der Tat-Zeitraum ist - laut Polizei - vom gestrigen Mittwochnachmittag,14 Uhr, bis zum heutigen Donnerstagmittag, 12 Uhr ...

Das Testament eines Wasserburgers …

Aus dem Jahre 1636: Unsere Archivalie des Monats

Im Stadtarchiv sind eine größere Anzahl originaler Testamentsurkunden von Wasserburger Bürgern überliefert, vor allem aus dem 17. Jahrhundert. Momentan sind etwa 80 davon bekannt, weitere Funde im Rahmen der Erschließung der Urkundenbestände aus der Zeit vor 1800 sind jedoch nicht unwahrscheinlich. Die Testamente erlauben einen Einblick in das Privatrecht der frühen Neuzeit und mit ihrem heute ungewöhnlichen Fokus auf das Seelenheil der Testierer auch in die Mentalität ihrer ...

Albaching: Ein schönes Kompliment

... für die Stockschützen-Vorstandschaft: Einstimmig für drei weitere Jahre bestätigt

Es ist die Zeit der Neuwahlen in den Vereinen im Altlandkreis: Auch die Stockschützen im SV Albaching schritten quasi zur Urne oder stimmten lieber per Handzeichen ab. Und das ist er, der neue, sprich alte Abteilungsvorstand mit Siegfried Weber, Franz Meixner, Helmut Maier, Wilhelm Oberland, Herbert Binsteiner und Ludwig Ettmüller. Nicht auf dem Foto die Ladies im Führungsteam - Kassiererin Johanna Moser und Revisorin Traudl Stöckl. Ein schönes Kompliment: Diese bisherige Abteilungsleitung ...

Neue Jacken und viel Fitness

Dank „Therapiezentrum Friedl“: Edlings Fußballer sind gerüstet

Die Fußballer aus Edling sind gerüstet - für das mit Spannung erwartete Kreisliga-Auftakt-Derby 2017 am Samstagnachmittag in Wasserburg - aber auch für jede Wetterlage! Die Mannschaft um Kapitän Freddy Schramme wurde von ihrem Kooperationspartner Hans Friedl vom „Therapiezentrum Friedl“ mit neuen Regenjacken ausgestattet (unser Foto). Nach der Klasse-Vorbereitung mit dem COROX-Programm ist man im Edlinger Lager sehr stolz, nun auch die Werbung auf den Jacken zu tragen.

Du bist der Boss, Baby!

Unser Kino-Tipp: Animationsfilm um ein Kind, das die Liebe der Welt retten will

Boss Baby: So heißt ab der nächsten Woche ein neuer Kinder- und Jugend-Animationsfilm über ein Baby, das das Gleichgewicht der Liebe auf der Welt retten will. Mit der Stimme von Alec Baldwin. Darum geht's: Tim ist sieben Jahre alt und gar nicht erfreut, einen kleinen Bruder zu bekommen. Seine Eifersucht wird noch davon befeuert, dass das Baby außergewöhnlich gute Fähigkeiten zur Artikulation mitbringt sowie eine stilvolle Aktentasche und hochwertige Business-Kleidung sein eigen nennt.

„Schwamm drüber“: Neue Stadt-Führungen

Wasserburg bietet ab sofort offene Termine für alle als Sprichwörter-Rundgang

Ab den wärmeren Monaten sieht man sie häufig - die Wasserburger Stadtführer mit ihren Gästegruppen. Von Ostern bis Ende Oktober gibt es montags und freitags für einzelne Personen und Kleingruppen das Angebot, sich ohne Voranmeldung bei den offenen klassischen Führungen anzuschließen. Bei Themen-Stadtführungen war es bislang nur für Gruppen möglich. Mit der Sprichwörter-Führung am Freitag, 7. April, startet aber jetzt in Wasserburg ein neues Führungsprogramm ...

Auf Mädchen am Boden eingetreten

Am Bahnhof: 18-Jähriger hatte die 15-Jährige zuvor in den Schwitzkasten genommen

Ein Mann und eine Frau kamen einem 15-jährigen Mädchen zu Hilfe und alarmierten einen Krankenwagen: Eine Körperverletzung meldet die Polizei von einem Vorfall am gestrigen Abend gegen 19.30 Uhr am Bahnhof in Bad Aibling. Wegen eines Missverständnisses zwischen der 15-Jährigen und einem etwa 18-Jährigen kam es - laut Polizei - zu einem Streit, in dessen Verlauf der Jugendliche das Mädchen in den Schwitzkasten genommen und auf die bereits am Boden liegende 15-Jährige mehrmals mit den ...

Fischerstüberl: Neue Öffnungszeiten!

Wasserburg: Genuss in der Woche ab 17 Uhr, sonn- und feiertags ganztägig

PR - „Das sind die beliebtesten Zeiten unserer Gäste und da möchten wir mit vollem Einsatz da sein! Wir bündeln unsere Kräfte - Genuss und Freude liegen bei uns nah bei einander und so wird es bleiben." Neue Öffnungszeiten hat das Fischerstüberl Attel um die Wirtsfamilie Robert und Petra Fischer ab der kommenden Woche! Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag jeweils ab 17 Uhr sind die Gäste herzlichst zu schönen Stunden und genussvollem Essen im Fischerstüberl eingeladen. ...

Da lacht Eiselfing …

Fußball-Kreisklasse: Hoch motiviert geht's am Samstag als Tabellenführer nach Rott

Ein Platz an der Sonne - so und so - da lacht der Kreisklassist-Spitzenreiter Eiselfing! Und auch Ramerberg und Rechtmehring wollen es wissen mit den Kollegen aus Oberbergkirchen: Sie alle nehmen ihn auf, den Kampf um den Sprung in die Kreisliga! Es wird endsspannend in den kommenden Wochen - und sowohl Eiselfing, als auch Ramerberg setzten nach der Winterpause in ihren Nachholspielen gleich mal fette Ausrufezeichen: 4:0 gewannen beide Teams ihre Altlandkreis-Derbies - Eiselfing in Oberndorf und ...

Spaziergang: „Dem Himmel so nah“

Zur Sonderausstellung im Wasserburger Museum am Sonntag eine Stadtführung

Eine Stadtführung anlässlich der Sonderausstellung „Dem Himmel so nah“ findet am Sonntag, 2. April, um 14 Uhr in der Wasserburger Altstadt statt. Dauer: zirka eineinhalb Stunden. Treffpunkt: Arkaden vor dem Museum. Die Führung ist kostenlos. Der Eintritt ins Museum ist zu entrichten. Die Sonderausstellung „Dem Himmel so nah. Vom Leben in alter Zeit“ erzählt vom Leben der einfachen Menschen im 18. und 19. Jahrhundert im ländlichen Oberbayern (wir berichteten) ...

„Ach so!“ Wer war Abraham Kern?

Fragen über Wasserburg von Magdalena geklärt

Wer war Abraham Kern, was hat er mit Wasserburg zu tun und was macht ihn so besonders, dass nach ihm gleich eine Straße benannt wurde? Historisches zu Wasserburg und besonderen Menschen gibt’s in unserem Video.

Vandalen treiben ihr Unwesen am Inn

Auf dem Wanderweg nach Rieden Schautafeln und Brückengeländer demoliert

Ein Leser aus Soyen hat uns darauf aufmerksam gemacht: Am beliebten Wasserburger Uferweg in Richtung Rieden treiben offenbar in jüngster Zeit ein paar Vandalen ihr Unwesen. An mehreren Schautafeln wurden die Scheiben eingeschlagen. Zudem demolierten die Unbekannte das Geländer einer Brücke über einen Inn-Zufluss (Foto unten).  Über den oder die Täter ist bisher nichts bekannt.

Fleißige, engagierte Frauen

Grünthal: Mütterverein aktiv im Gemeindeleben - Spenden über 1000 Euro

Der Tätigkeitsbericht von Chronistin Andrea Zeiser bei der Jaheshauptversammlung zeigte, dass der Mütterverein Grünthal immer ein volles Programm hat und rege am Gemeindeleben teilnimmt. Neben tatkräftigem Engagement beim Ferienprogramm und der „Inn-Hügelland-Dult"  spendete der Verein 500 Euro an Mesnerin Marianne Haindl für Blumenschmuck in der Kirche.

Jetzt bewerben für den „Girls Day“

Was macht Politik spannend? Einladung in den Bayerischen Landtag

Es werden wieder interessierte Mädchen für den „Girls Day“ am Donnerstag, 27. April, gesucht. Der Rosenheimer Landtagsabgeordnete Otto Lederer ruft Mädchen ab der neunten Jahrgangsstufe dazu auf, sich für den Aktionstag im Bayerischen Landtag zu bewerben - bis zum kommenden Dienstag, 4. April, ist das möglich. Zwei der Bewerberinnen werden kostenfrei zur zentralen Veranstaltung zum „Girls Day“ nach München eingeladen.

Benefiz-Lauf fürs Projekt Pakistan

Wasserburger Sportpark Fit&Fun hilft - Ein Porträt

Seit eineinhalb Jahren leben etwa 40 Pakistani im Alter von 19 bis 42 Jahren im Modul in der Krankenhausstraße in Wasserburg (wir berichteten). Man sieht sie gelegentlich in der Stadt, unterwegs zum Sprachkurs, oder beim „Hotspot“ im Touristenbüro, über die Handys gebeugt, Knopf im Ohr und redend mit Zuhause vielleicht oder mit Freunden und Angehörigen, irgendwo ... Helfen will nun das Fit&Fun in Wasserburg - am Sonntag, 30. April, findet ein großer Benefiz-Lauf statt. Ein Porträt ...

Mit dem Stadtbus zum Derby

TSV Wasserburg: Kostenloses Angebot zum Spiel gegen Edling am Samstag

Für den TSV 1880 Wasserburg ist Nachhaltigkeit ein aktuelles und maßgebliches Thema. Deshalb steht das Derby der Ersten Mannschaft gegen den DJK Edling am Samstag, 14 Uhr, in der Kreisliga auch unter dem Aspekt des Umweltschutzes: In Kooperation mit der Stadt Wasserburg können alle Zuschauer und Fans der Wasserburger Löwen kostenfrei den Stadtbus ab Bahnhof Reitmehring nutzen, um so ins Badria-Stadion zu gelangen.

Viele Vorhaben im neuen Vereinsjahr

Jahresversammlung des DJK-SV Griesstätt mit Neuwahlen - Hans Inninger jetzt Ehrenmitglied

Der Sportverein in Griesstätt hat ein neues Ehrenmitglied: Hans Inninger wurde für seine 50-jährige Mitgliedschaft mit dieser besonderen Ernennung geehrt! Unser Foto zeigt ihn mit den Vorständen Jürgen Gartner und Michaela Baumgartner, die im Rahmen der Neuwahlen in ihren Ämtern von den Mitgliedern gerne bestätigt wurden. Im vollbesetzten Sportheim fand jetzt die Jahreshauptversammlung des DJK-SV Griesstätt statt ...

Die Kreisliga startet morgen

Fußball: Reichertsheim will beim Tabellenletzten Aibling die volle Punktzahl

Elf Kumpels: Die SG RR startet beim TuS Bad Aibling schon am morgigen Freitag! Das Leder rollt wieder und um 19.30 Uhr hoffen die Reichertsheimer Fans in der Kurstadt auf ein schönes Fußballspiel zum Kreisliga-Auftakt 2017! Leider muss das Team auf Andy Hundschell und Matthias Neumaier wegen Verletzungen verzichten - aber man geht zuversichtlich in die Partie. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde reiste die SG RR für fünf Tage in ein Trainingslager nach Südtirol. Die Elf von Trainer ...

Warum gerade jetzt?

Eishockey: Zur Entlassung von Starbulls-Coach Steer antworteten gestern die Vorstände

Gestern am Abend stand die Starbulls-Vorstandschaft für Fragen und Diskussionen zur aktuellen Situation in der Stadiongaststätte bereit: Nach der 0:5 Niederlage am vergangenen Sonntag gegen die Heilbronner Falken und dem damit verbundenen Gang in die zweite Runde der Playdowns hatte man sich einstimmig entschieden, den langjährigen Trainer Franz Steer (unser Foto) des Eishockey-Teams mitten im Kampf gegen den Abstieg zu beurlauben. Warum gerade jetzt, fragten sich die Fans ...