Archiv für den Tag: 27. März 2017

image_pdfimage_print

Unbekannter Täter erschießt Katze

In Griesstätt: Polizei ermittelt wegen eines Vergehens nach dem Tierschutzgesetz

Bereits in der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde im Bereich der Falkenstraße in Griesstätt auf eine Katze geschossen, die durch diesen Schuss getötet wurde. Eine Anwohnerin hörte auch am folgenden Sonntagabend nochmals einen Schuss. Über weitere Geschädigte und Zeugen ist der Polizei jedoch nichts bekannt. Gegen den unbekannten Täter wird wegen eines Vergehens nach dem Tierschutzgesetz ermittelt.

Ab April: Sturmwarnung am Simssee

Wichtige Infos für Wassersportler vom Landratsamt Rosenheim

Ab 1. April steht am Simssee wieder der Sturmwarndienst zur Verfügung. Wassersportler und Badegäste werden bei drohendem Starkwind beziehungsweise Sturm über die zwei vorhandenen Leuchten informiert. 40 Lichtblitze in der Minute bedeuten „Starkwindwarnung“. Das bedeutet, es wird vor Windböen oder anhaltendem Wind von 6 und 7 Beaufort, also zwischen 39 und 61 Stundenkilometern gewarnt. Die „Sturmwarnung“ selbst wird durch 90 Lichtblitze angezeigt. Der Wind erreicht mindestens 8 ...

Keine Verletzten, hoher Sachschaden

Gars: Mit Gegenverkehr zusammengestoßen - Pkw mussten abgeschleppt werden

Zu einem Zusammenstoß zweier Pkw kam es am gestrigen Sonntag gegen Mittag auf der Lengmooser Straße in Gars, meldet die Polizeidienststelle Haag. Ein 48-jähriger Nissan-Fahrer aus Maintal war mit seinem Fahrzeug kurz nach der Abzweigung „Am Graben" in der dortigen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammengestoßen.

Auch Kiffer werden mal erwachsen

Unser Kino-Tipp: „Lommbock" ab Donnerstag in Wasserburg!

„Lommbock - Die Vergangenheit kickt mitunter zeitverzögert". So zeitverzögert, dass es fast 17 Jahre gedauert hat, bis dieser heiß ersehnte zweite Teil des erfolgreichen Films „Lammbock" mit Moritz Bleibtreu und Lucas Gregorowicz in die deutschen Kinos kommt. Doch ab Donnerstag ist es endlich soweit, und - Freunde berauschend lustiger Komödien aufgepasst - diesmal versteckt sich die Ware nicht unter der Salami, sondern im „Chop Suey" ...

Innkaufhaus: Alles zum Schulanfang

Zu den Einschreibungen: Ab heute in Wasserburg zwei Wochen Schulranzenparty

PR – Jetzt wird’s ernst – für die Kleinen aus Stadt und Altlandkreis, die aus dem Kindergarten in die Schule wechseln. Derzeit finden die Einschreibungen an den Grundschulen statt! Anlass für Eltern und Großeltern, die Abc-Schützen mit dem passenden Handwerkszeug auszurüsten. Deshalb veranstaltet das Wasserburger Innkaufhaus ab heute, Montag, bis 8. April Schulranzen-Partys mit ganz besonderen Angeboten.

Am Herder: Radweg wird verlängert

Bürgermeister: „Das ist eine Schlüsselstelle" - Aus dem städtischen Bauausschuss

Der Radweg an der Rosenheimer Straße: Er endet kurz vor der Wasserburger Stadtgrenze am Herder im Nirwana (Foto). Das soll sich, wenn es nach dem Bauausschuss der Stadt geht, bald ändern. „Das ist eine Schlüsselstelle. Nur, wenn wir hier die Lücke schließen, geht es mit dem überörtlichen Radweg an dieser Stelle weiter", so Bürgermeister Michael Kölbl bei der jüngsten Sitzung des Ausschusses. Die 200 Meter Radweg werden die Stadt wohl an die 60.000 Euro kosten. Und es müssen zwei ...

Eine Reise durch das Frühlingswetter

Frühjahrs-Show der Kunstradfahrerinnen in Albaching mit passendem Motto

Rund 100 Zuschauer ließen sich am Wochenende von den Künsten der jungen Albachinger Radfahrerinnen begeistern. Diese zeigten nach acht Monaten Training ihr Können bei einer großen Frühjahrs-Show in der Alpicha-Halle. Die talentierten Mädls im Alter von vier bis neun Jahren konnten bereits viele Auszeichnungen für ihre Darbietungen einstreichen.

Im Netz der Bundespolizei

Gleich mehrere mutmaßliche Schleuser auf Inntalautobahn gestoppt

Am Wochenende hat die Bundespolizei auf der A 93 gleich mehrere mutmaßliche Schleuser festgenommen. Bei den Geschleusten handelt es sich um Afghanen und Iraker. So stoppten Bundespolizisten am Sonntag in der Kontrollstelle bei Kiefersfelden einen Pkw mit österreichischer Zulassung. Am Steuer saß ein afghanischer Staatsangehöriger. Der 29-Jährige konnte sich mit einem Reisedokument für Flüchtlinge ausweisen. Seine vier Begleiter, zwischen 18 und 26 Jahre alt, stammen ebenfalls ...

Warum wir „der“ Butter sagen…

... und damit Recht haben - Heute wieder Mundart-Montag

Bei uns in Bayern kommt  „der" Butter aufs Brot. Im Hochdeutschen ist „Butter" allerdings weiblich und sämtliche zuagroaßte „Gscheidhaferl" weißen uns auf fehlerhaftes Deutsch hin. Das ist aber eigentlich ein völliger Schmarrn! Wenn man sich den Wortursprung anschaut, dann haben wir mit unserem männlichen Butter eigentlich Recht...

Neuwahlen auf dem Programm

Morgen Mitgliederversammlung der Bürgerhilfe Pfaffing

Die Bürgerhilfe Pfaffing lädt zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen am morgigen Dienstag um 19 Uhr in den großen Gemeindesaal Pfaffing ein. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen.

Vom Unfallort geflüchtet

Nach Zusammenstoß in Reitmehring: Polizei sucht Fahrer eines weinroten Audi

Am vergangenen Donnerstag ereignete gegen 21.20 Uhr auf Höhe der Bahnhofstraße 1 in Reitmehring ein Unfall mit Blechschaden. Der Unfallverursacher machte sich aus dem Staub, ohne sich um den Schaden zu kümmern. An einer Engstelle war er mit seinem weinroten Audi A4-Avant mit hohem Tempo in der 30er-Zone unterwegs und streifte mit seinem Auto einen Mini auf der Fahrerseite. An beiden Fahrzeugen entstand dabei nicht unerheblicher Schaden. 

Knapper Sieg für Vogtareuth

Fussball-Kreisklasse 2: Babensham unterliegt 0:1 in kampfbetontem Spiel

Bei perfektem Fußballwetter schenkten sich am gestrigen Sonntag der TSV Babensham und der SV Vogtareuth in der Kreisklasse 2 über 90 Minuten nichts. Die intensive und durch Zweikämpfe geprägte Partie bot den 130 Zuschauern hüben wie drüben aber nur wenige hochkarätige Torchancen. Vogtareuth hatte am Ende mit einem 1:0 die Nase vorne.

Die nächste Niederlage gegen Lindau

EHC Waldkraiburg steht nach 0:2 mit dem Rücken zur Wand

Mit dem Rücken zur Wand stehen ab sofort die Mannen von EHC-Waldkraiburg-Coach Rainer Zerwesz im Bayerischen-Eishockey-Playoff-Finale. Denn am Sonntag kassierten die Löwen beim EV Lindau auch im zweiten Spiel der „Best-of-5“-Serie eine Niederlage. Eine enge Partie endete mit 2:0, Zdeneck Cech traf dabei in der 54.Minute zur Führung, den Endstand besorgte Sebastian Koberger mit einem Empty-Net-Goal.

Bei Unfall: Motorradfahrer verletzt

52-jährige Frau aus Rechtmehring übersieht beim Abbiegen mit ihrem Pkw das Zweirad

Am Samstag ereignete sich gegen 15 Uhr im Gemeindegebiet Unterreit ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer verletzt wurde. Eine 52-jährige Frau aus Rechtmehring wollte mit ihrem Mini-Cooper an der Kreuzung der Staatsstraßen 2092 und 2353 nach links in Richtung Unterreit abbiegen. Dabei übersah sie jedoch einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer. Der 48-jährige Erdinger wurde seitlich vom Pkw erfasst und stürzte dadurch auf die Fahrbahn.

Bachelor und dann?

Strategien zum Jobeinstieg für Hochschulabsolventen - Infos der Berufsberatung

Mit dem Bachelor-Abschluss stehen alle Türen offen - und trotzdem ergeben sich viele Fragen. Die Berufsberatung für akademische Berufe der Agentur für Arbeit Rosenheim bietet am Mittwoch, 5. April, von 15.30 bis 17 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ), Raum 263, der Agentur für Arbeit, Wittelsbacherstraße 57, eine Info-Veranstaltung zu diesem Thema an. Dabei geht es um folgende Fragen:

Toller Start unter neuem Dach

Gelungene Neueröffnung bei Garten- und Landschaftsbau Häringer

PR - Rundum gelungen Neueröffnung bei Garten- und Landschaftsbau Häringer in Wasserburg: Am Wochenende präsentierte sich der Profi für alles rund um den Garten unter neuem Dach am Eichhornweg 1.  Verschiedenste Vorführungen und ein Tag der offenen Tür lockten zahlreiche Besucher an. Ob Terrasse, Wellnessgarten, Schwimmteich oder Outdoor-Küche – seit rund  30 Jahren ist Garten- und Landschaftsbau Martin Häringer in Wasserburg ein verlässlicher und kompetenter Partner mit Sinn fürs ...

Zauberhafter Abend im Rathaussaal

Andrea und Monika Merlau entführten Publikum in die Welt der Operette

In die Welt der Operette und des Musicals entführten am Wochenende Andrea und Monika Merlau das Publikum im historischen Wasserburger Rathaussaal. Mit der Veranstaltung unterstützen die Künstler den Förderverein Rottmoos. Präsentiert wurde eine bunte Bühnenshow mit den schönsten Arien und Duetten aus den Operetten „Die Csárdásfürstin“, „Der Zarewitsch“ und „Der Zigeunerbaron“. Und auch der Bereich Musical kam nicht zu kurz. Impressionen von unserem Fotografen John Cater:

Der Wasserburger Buchtipp (13)

Immer montags von der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme

Bestseller, Romane, Fach- und Kinderbücher, Ratgeber und vieles mehr – egal, welches Genre! Mit der Buchhandlung Fabula und der Wasserburger Stimme sind Leseratten und solche, die es werden wollen, das ganze Jahr über bestens beraten. Immer montags gibt’s an dieser Stelle unsere Buchempfehlung, zusammengestellt von den Mitarbeitern von Fabula und den Redakteuren der Stimme. Heute geht es um einen Roman, der auf wahren Begebenheiten beruht ...

Grafing erkämpft sich einen Punkt

Nach 2:0-Satzrückstand gegen Delitzsch knappe Niederlage

Nach 2:0-Satzrückstand kämpft sich der TSV Grafing am Wochenende zurück ins Spiel und holt dank der knappen 3:2 (25:17, 25:21, 21:25, 16:25, 15:10) Niederlage einen Punkt. Weiter haben die Volleyballer alles selbst in der Hand.

TSV Wasserburg erneut Pokalsieger

Titelverteidigung für Basketballerinnen gelang am Wochenende beim Finalturnier in Keltern

Deutscher Pokalsieger 2017 ist der TSV Wasserburg: Zum vierten Mal in Folge und zum achten Mal insgesamt! In der Neuauflage des letztjährigen Endspiels besiegte der Titelverteidiger beim Top 4 mit der Unterstützung von zahlreichen mitgereisten Fans Gastgeber Keltern klar mit 67:45 (38:25). Zuvor hatten sich Kapitän Shey Peddy & Co im Halbfinale mit 78:64 (46:34) gegen Hannover durchgesetzt. MVP des Finalturniers wurde die Wasserburgerin Sasha Tarasava, die an diesem Wochenende 42 Punkte ...