Archiv für den Tag: 19. März 2017

B15: Unfall an Katzbacher Kreuzung

Pkw krachen ineinander - Zwei Verletzte ins Krankenhaus gebracht

Sonntag, 17 Uhr, Unfall auf der B15: An der Kreuzung bei Katzbach sind zwei Pkw zusammengeprallt. Ersten Meldungen vom Unfallort nach, saßen insgesamt sechs Personen in den beiden Fahrzeugen! Zwei davon wurden verletzt und mussten mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. An der Einsatzstelle war die Feuerwehr Rott mit dem „First Responder".

Im Einsatz für Tier und Natur

Jahresversammlung: Wasserburger Jäger ziehen Bilanz - Werner Fröwis bestätigt

Die neue Vorstandschaft mit Alois Kristen, Sebastian Weinmann, Marianne Scholl, 1. Vorstand Werner Fröwis, Hubert Fellner, Cornelia Jäger, Manfred Reithmeier und Sebastian Hering: Leidenschaftlicher Einsatz für Tier und Natur als bestes Argument gegen so manches Vorurteil aus der Gesellschaft! Mit einer großen Portion Stolz und Selbstbewusstsein blickte die Wasserburger Kreisgruppe des Bayerischen Jagdverbandes im Rahmen ihrer Hauptversammlung und Hegeschau auf die im vergangenen Jahr ...

„Hände zum Geben“

Fastensuppenessen zugunsten des Mehrgenerationenhauses in St. Konrad

Beim Familiengottesdienst in Wasserburg am Sonntag wurden Kinder und Jugendliche zu Mitwirkenden im Gottesdienst. Unter dem Motto „Hände zum Geben“ erhielten diese eingangs grüne Hände aus Papier. Mit diesen durften dann alle einen kahlen Baum schmücken und so in einen Lebensbaum verwandeln. Die passende Hintergrundgeschichte wurde von Kindern zur Lesung dargestellt.

Nathalie überragend

Wasserburg siegt gegen Chemnitz-Damen und trifft auf Selbige in den Playoffs

Nathalie Fontaine (unser Foto) mit einer überragenden Leistung von 36 Punkten - vor den Augen ihrer Eltern im Publikum: Wasserburg hat gestern das letzte Spiel der ersten Basketball-Bundesliga-Hauptrunde der Damen gegen die ChemCats mit 87 : 62 (40 : 30) gewonnen - das heißt, man spielt in der ersten Playoff-Runde um den Deutschen Meistertitel 2017 gegen ... die ChemCats! Siehe unsere Grafik ...

Endstation Rott

Mann (40) fährt mit Pkw und 1,1 Promille in Polizeikontrolle

Am gestrigen Samstag gegen 22.45 Uhr war für einen 40-Jähriger mit seinem Auto in Rott Endstation! Bei einer dortigen Verkehrskontrolle der Polizei, bemerkten die Beamten, dass Alkohol im Spiel war - vor allem, da der Mann das zu verbergen versuchte, heißt es. 1,1 Promille zeigte ein Test dann an. Der Schein ist weg ...

Aus Wut Ampeln der Kinder demoliert?

Wasserburg: Verstehen kann man die Zerstörung am Jugend-Verkehrsübungsplatz nicht

DNA-Spuren werden gerade untersucht: Wer bitte lässt seine Wut an einem Verkehrsübungsplatz für Kinder aus? Diese Frage stellt sich der Polizei in Wasserburg seit dem heutigen Sonntag. Denn Vandalen waren auch hier nahe des Badria in der Nacht zugange: Am Morgen entdeckte heute ein Spaziergänger, dass zwei der vier Ampeln, an denen das richtige Einordnen und Verhalten an Kreuzungen geübt werden kann, stark beschädigt sind. Mehrere Lampen waren mutwillig und gezielt mit Steinen eingeworfen ...

Während du isst … dreiste Tat beim McDonald

Wasserburg: Scheiben von Autos eingeschlagen, Handy gestohlen

An Dreistigkeit nicht wirklich zu überbieten: Während die Fahrer in der Nacht auf den heutigen Sonntag gerade nichtsahnend beim Essen im Schnellrestaurant McDonald in Wasserburg saßen, machten sich diebische Vandalen auf dem Parkplatz an ihren Autos zu schaffen. Sie schlugen die Scheiben der Fahrzeuge ein - aus einem Pkw wurde ein Mobiltelefon gestohlen. Einen weiteren Fall einer eingeschlagenen Autoscheibe entdeckte die Polizei später zudem beim Dänischen Bettenlager. Es gab eine ...

In München auf Erkundungstour

Kneippverein: BMW-Forum und Olympiagelände sind das Ziel am Mittwoch

Am kommenden Mittwoch, 22. März, fährt der Kneippverein zu einer Wanderung nach München. Ziel ist das Olympiagelände. Abfahrt ist um 8.30 Uhr in Reitmehring. Nach einem kurzen Stopp im BMW-Forum geht es zum höchsten Biergarten Münchens. Vom höchsten Punkt des ehemaligen Schuttbergs am Oberwiesenfeld genießt man einen tollen Überblick über das Olympiagelände mit seinen Sportstätten und dem Turm.

Die Frau mit dem grünen Daumen …

Am Donnerstag in Edling: Karin Greiner vom BR sagt, wie Pflanzen den Pflanzen helfen

Wer kennt nicht die Pflanzenexpertin und Biologin - mit dem sprichwörtlich „grünen Daumen“ - Karin Greiner (unser Foto) aus den Sendungen von Bayern 1, wenn sie am Samstag Ratschläge zum Thema Balkon-, Garten- und Zimmerpflanzen gibt? Am kommenden Donnerstag, 23. März, kann man sie in Edling persönlich kennen lernen, denn da kommt sie zur Frühjahrsversammlung des Obst- und Gartenbauvereins ins Krippnerhaus. Mit ihrem Vortrag: „Pflanzen helfen Pflanzen“ ...

Den Müllsünden auf der Spur

Mit 100 Freiwilligen: Die „Aktion saubere Stadt“ gestern in Wasserburg

Not macht erfinderisch: Sogar mit einem „entsorgten“ Einkaufswagen wurde der Müll an die Sammelstelle am Bauhof gekarrt. Die „Aktion saubere Stadt“ war am gestrigen Samstagvormittag in Wasserburg angesagt. Trotz kühl-windigem Schauerwetter durchkämmten rund 100 Freiwillige von den Wasserburger Vereinen und Organisationen das Stadtgebiet, um es von unliebsamen Unrat und Abfall zu befreien.

Edlings Kegler-Damen sind Vizemeister!

Starker Auftritt daheim im Altlandkreis-Derby gegen Isen in der Bezirksoberliga

Die Damen I der Edlinger Kegler haben sich die Vizemeisterschaft in der Bezirksoberliga gesichert - mit einem starken Auftritt zu Hause gegen den KC Isen! Das beste Einzelergebnis für Edling an diesem Spieltag überhaupt gab's hier durch Rosi Frank (unser Foto) mit 451 Holz. Das Spiel endete mit 2108 : 1983 Holz für Edling. Es kegelten zudem Monika Furtner 414 : 399 Holz, Andrea Wagner 396 : 371 Holz, Traudi Frantz 420 : 428 Holz und Tanja Sterzig 427 : 425 Holz. Die Saison der Kegelkreisrunde ...