Archiv für den Tag: 15. März 2017

image_pdfimage_print

Fünf Minuten für den Frieden!

Zum Feierabend ein berührendes Musikvideo - Neuer Landkreis-Song „Touch The Sky"

Zum Feierabend heute möchten wir mit einem berührenden Musikvideo einer Landkreis-Band zum Nachdenken anregen. Aufeinander zugehen, eine Brücke bauen - der neue Song „Touch The Sky“, geschrieben und produziert im Landkreis, möchte zu mehr Toleranz beitragen. Mit im Video dargestellten, erschütternden Nachrichten, aber auch mit Freude und Zuversicht im gemeinsamen Spiel und Sport. Hier die musikalische Botschaft im März 2017 - fünf Minuten für den Frieden ...

Polizei: „Entführung“ sehr fraglich

Völlig losgelöst von der Erde schwebt die Drohne schwerelos und stürzt ab

Ein 63-jähriger Mann kam am heutigen Mittwoch zur Polizei und erstattete Anzeige - bezüglich eines zunächst kurios anmutenden Sachverhalts: Gegen 11 Uhr hatte er Flüge für Luftaufnahmen mit seiner ferngesteuerten Drohne im Bereich Mitterfeld in Stephanskirchen durchgeführt. Plötzlich habe er die Kontrolle über sein unbemanntes Fluggerät verloren und Selbiges aus den Augen. Die Vermutung des 63-Jährigen: Ein unbekannter Täter habe - unter Verwendung eines elektronischen Störsignals - ...

Mehr Sicherheit für Künstler

... und Kreative im Landkreis: Sprechstunde mit Berater Stefan Kuntz

Die Absicherung und die Versicherung für Künstler und Kreative stehen im Mittelpunkt einer „Bayernkreativ-Sprechstunde" am Dienstag, 21. März, von 15.30 bis 18.30 Uhr in der Akademie der Bildenden Künste in der Alten Spinnerei in Kolbermoor. Referent ist der Künstlerberater und Versicherungsexperte Stefan Kuntz, meldet das Landratsamt Rosenheim.

Tränen gelacht in Pfaffing!

Einmal Glück mit Sahne: Theaterleute begeistern mit Kurhotel-Komödie - Noch vier Mal

A bissle Schwäbisch schwätza: Was für eine begeisternde Bühnen-Premiere von Afra Wiedemann (unser Foto) in Pfaffing! Zum allerersten Mal überhaupt auf einer Bühne und bei den Theaterleuten im Ensemble dabei, dann gleich die Hauptrolle mit sageundschreibe 127 Einsätzen und der Publikums-Liebling! Absolut couragiert spielt Afra Wiedemann die „Frau Eberle" in einer Klasse-Darbietung vom ganzen Team - rund um „Warme Herzen und kalte Güsse". Noch vier Mal haben die Bürger die ...

Miniserie ist gerissen

Basketball: Wasserburg unterliegt in Neuötting nach zuletzt drei Erfolgen

In einem wie erwartet engen und harten Spiel beim TSV Neuötting mussten sich die Wasserburger Basketball-Herren auswärts geschlagen geben. Die 67:73 (36:37)-Niederlage beendete die drei Siege andauernde Miniserie der Innstädter in der Bayernliga.

Wieder viele Einsätze

Aus der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Bachmehring

Konstant hohe Einsatzzahlen und viele taktische und technische Neuerungen. So lässt sich die diesjährige Hauptversammlung der Bachmehringer Feuerwehr zusammenfassen. Martin Wagner-Samberger, Vorsitzender des Feuerwehrvereins, blickte auf diverse Sitzungen zurück, welche sich hauptsächlich mit der größtenteils ehrenamtlich realisierten Fertigstellung des Anbaus an das Feuerwehrgerätehaus in Eiselfing befasst hätten. Notwendig geworden war dieser aufgrund der Neubeschaffung eines ...

Von der Wiege bis zur Bahre

Ausstellungsführung im Museum Wasserburg am 19. März

Die Sonderausstellung „Dem Himmel so nah. Vom Leben in alter Zeit“ im städtischen Museum Wasserburg erzählt vom Leben der einfachen Menschen im 18. und 19. Jahrhundert im ländlichen Oberbayern. Dabei zeichnet sie den Lebensweg von der Wiege bis zur Bahre mit all seinen Stationen, Herausforderungen und Gefahren nach.  Eine Führung am Sonntag, 19. März, 14.30 Uhr, lässt´...

Was „Ratsch und Tratsch“ alles bewirken

Amerang: Theaterproben laufen auf Hochtouren - Samstag Premiere

Eifrig geprobt wird bei der Theatergemeinschaft Amerang schon seit einigen Wochen. Unter der Spielleitung von Monika Rechl wird die Bayerische Komödie „Ratsch und Tratsch“ von Peter Landstorfer einstudiert. Das Stück macht allen Akteuren viel Spaß, Verwirrung und viel Komik erwartet die Besucher. Die Premiere findet am Samstag, 18. März, in der Gemeindehalle Amerang statt.

Wer ist dieser Unbekannte?

Fotos zu vier Einbrüchen in Rosenheim - Mann auch in Nürnberg gefilmt

Nach diesem Unbekannten, der vor genau drei Wochen für vier Einbrüche in Geschäfte der Rosenheimer Innenstadt - in der Nacht auf den 21. Februar - verantwortlich sein soll, fahnden Staatsanwaltschaft und Kripo Rosenheim nun aktuell in der Öffentlichkeit. Mit der Veröffentlichung von Fotos aus einer Überwachungskamera: Wie wertvoll die in bestimmten Bereichen der Rosenheimer Innenstadt installierte Videoüberwachung sei, belegen diese Fotos, die den Täter frühmorgens in der Münchner ...

Er wollte nur helfen

35-Jähriger nahm Paar mit zwei Buben aus Syrien in seinem Auto mit - Festnahme

Er arbeitet als Flüchtlingshelfer und wollte nun auch einem Ehepaar aus Syrien mit seinen beiden Buben helfen - aber so einfach geht das nicht: Die Bundespolizei Rosenheim nahm den 35-jährigen Deutschen gestern fest. Der Mann erklärte, er sei der Meinung gewesen, die Familie dürfe legal nach Deutschland einreisen. Ein Irrtum: Der 35-Jährige wird beschuldigt, in seinem Wagen vier syrische Staatsangehörige ins Land eingeschleust zu haben.

Im Gedenken an die Verstorbenen

Am 30. März Gottesdienst an der RoMed-Klinik Wasserburg

Der nächste Gottesdienst für die im letzten halben Jahr im Krankenhaus verstorbenen Patienten findet am Donnerstag, 30. März, um 19 Uhr in der Kapelle der RoMed-Klinik Wasserburg statt. Organisiert wird die Feier von dem Palliativteam der RoMed-Klinik Wasserburg. Im Anschluss besteht die Gelegenheit zu einem gemeinsamen Gedankenaustausch. Angehörige und Besucher sind herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht nötig.    

Raiffeisen-Arena soll wieder beben

Eishockey: Am Freitag duellieren sich die Waldkraiburger Löwen und die Indians

Das dritte Playoff-Halbfinale des Bayerischen Eissport-Verbandes (BEV) zwischen dem EHC Waldkraiburg und dem ECDC Memmingen steht an! Am Freitag duellieren sich die Löwen und die Indians ab 19.45 Uhr in der Waldkraiburger Raiffeisen-Arena und in Spiel drei dürfte mit einer ersten Vorentscheidung beim Stand von 1:1 in der „Best-of-5“-Serie gerechnet werden. Der EHC geht trotz des vermeintlichen Heimvorteils aber eher als Außenseiter in die Begegnung, darum wird am Freitag der „siebte ...

Wenn das Knie dauerhaft schmerzt

Gesundheitsforum: RoMed-Experten informieren wieder

Knieschmerzen bei Erwachsenen kommen sehr häufig vor – verursacht zum einen durch Arthrose, zum anderen durch Verletzungen oder Schäden an Menisken und Bändern. Die Diagnostik und das Erarbeiten eines individuellen, patientengerechten Therapieplanes verlangt Erfahrung und fachliche Kenntnisse, um differenzierte Möglichkeiten effektiv einzusetzen. Um dieses Thema geht es bei einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 23. März.

Loretowiese einen Monat lang gesperrt

Messeaufbau in Rosenheim beginnt am kommenden Montag

Die Vorbereitungen für die Messe Rosenheim 2017 vom Donnerstag, 6., bis Sonntag, 9. April, laufen auf vollen Touren. Um einen reibungslosen und sicheren Aufbau zu gewährleisten, ist das Parken auf der Loretowiese ab dem kommenden Montag, 20. März, nicht mehr möglich. Das Gelände ist vollständig gesperrt und wird entsprechend umzäunt. Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge werden kostenpflichtig entfernt, heißt es. Die Zufahrten zum Friedhofsparkplatz sowie zum Starkbierfest in der ...

Der Flug der Stratonauten beginnt

... nächste Woche: Tolles Projekt der Wasserburger Jugend - „Mission Control" iNNSEKT

Jugendliche mögen Abenteuer. Dinge, die nicht alltäglich sind, wecken Neugier und begeistern für Themen wie Wetter und Technik. Ein tolles Projekt gibt es dazu aktuell im Wasserburger Jugendtreff! Vor ein paar Wochen startete der AWO-Treff iNNSEKT - im Rahmen der Ganztagesschule an der „Schule im Englischen Institut" - eine besondere Aktion für Jugendliche samt Finanzierung per Crowdfunding: Die „Stratonauten"! Es ist die Fahrt einer Ballonsonde mit dem Ziel, eine Höhe von 30.000 ...

Film nach dem beliebten Kinderbuch

Unser Kino-Tipp für den Nachwuchs: Vilja und die Räuber ab Freitag in Wasserburg

Vilja und die Räuber - diesen mehrfach ausgezeichneten Kinder- und Jugendfilm aus Finnland zeigt das Wasserburger Utopia ab dem kommenden Freitag im Nachmittags-Programm. Es ist die erste Verfilmung der gleichnamigen Kinderbuchreihe von Siri Kolu aus Finnland. Abenteuerlich geht es zu, im fahrenden Zuhause der Räuber, die allesamt skurril und doch liebenswert sind. Für jüngere Zuschauer ein Riesenspaß ...

Keine Freilandeier mehr, aber Bio-Eier?

Die Stallpflicht wegen der Geflügelpest und ihre Folgen für Ostern 2017

In einem Monat ist Ostern - aber wie schmecken die Eier zum Fest 2017? Wer bewusst einkauft, dem ist es längst aufgefallen: Es gibt bei uns derzeit keine geliebten Freilandeier mehr! Das sind die Eier mit der 1 vorne in der Deklarierung. Der Grund dafür ist die nach der Geflügelpest am 18. November verhängte allgemeine Stallpflicht. Der Gesetzgeber hatte eine Höchstfrist von zwölf Wochen festgelegt, innerhalb derer Eier von Hühnern - die aus veterinärmedizinischen Gründen aufgestallt ...

Pfaffing: Talent Quirin Stillner geehrt

Bester Spieler beim E-Jugend-Turnier in Haag - Klasse-Leistung des Sternenfair-Teams

Um den Pfaffinger Fußball-Nachwuchs muss man sich keine Sorgen machen - die Sternenfair-Kicker zeigten einmal mehr tollen Hallenfußball. Diesmal bei einem E-Jugend-Turnier in Haag - mit Quirin Stillner (unser Foto) als bestem Spieler aller acht Teams! Der bestens organisierte Wettkampf der Youngsters (Spiele Indoor, Verpflegung Outdoor in der warmen Sonne) kickten sich die Talente vom SV Forsting/Pfaffing wieder bis ins Finale, das sie am Ende - erst in der Overtime - etwas unglücklich mit ...

Sechs Betrunkene in einer Nacht

Rosenheimer Polizei führt verstärkt Kontrollen durch

Was ist denn nur in Rosenheim los? In der Nacht auf den heutigen Mittwoch wurden durch die Polizei gleich sechs Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Sowohl im Gemeindebereich Stephanskirchen, als auch im Stadtgebiet von Rosenheim waren verstärkt Verkehrskontrollen durchgeführt worden. Ein halbes Dutzend Autofahrer saß betrunken am Steuer.

Unser „Gscheidhaferl“ zu gewinnen!

Woaßt a's? Altbayerische Begriffe zum Mitraten

Im „Woaßt a's?" geht's bei uns jeden Mittwoch um ein „Gscheidhaferl". Wer das gewinnen möchte, der muss einfach nur eine Ahnung haben, was unser ausgewähltes, bayerisches Wort bedeutet. Alle Infos zum Mitmachen und das heutige Wort gibt's hier ...