Archiv für den Tag: 10. März 2017

Gewinnt der TSV in Marburg?

Basketball-Bundesliga I: Hochspannung bei den Damen am morgigen Samstag

„Wir wollen die Ersten sein, die diese Saison in Marburg gewinnen“, so Georg Eichler, Head-Coach der Wasserburger Basketball-Damen (unser Foto), vor der Partie des vorletzten Hauptrunden-Spieltages der ersten Bundesliga am morgigen Samstag um 19 Uhr beim Tabellendritten aus Hessen. Zehn Siege konnte der BC pharmaserv Marburg in der „Festung Georg Gaßmann-Halle“ in dieser Spielzeit bereits feiern und will diese Serie natürlich auch gegen den amtierenden Deutschen Meister vom Inn ...

Dichter auf der Flucht

Unser Kino-Tipp: Biopic in Wasserburg über Pablo Neruda aus Chile

Neruda - so heißt ein neuer Abendfilm ab der nächsten Woche im Wasserburger Kino. 1948: In einer flammenden Rede vor dem Kongress bezichtigt Senator Pablo Neruda, Dichter und Kommunist, die Regierung Präsident Videlas des Verrats – und wird umgehend seines Amtes enthoben. Der Kalte Krieg ist in Chile angekommen. Neruda entzieht sich seiner Verhaftung und taucht ab. Mitten in der Arbeit an seiner epochalen Gedichtsammlung „Canto General“ versucht er, mit seiner Frau Delia del Carril ...

Web. Trends. Networking.

Nächster Webmontag in Wasserburg zum Thema „Desktop-Anwendungen"

Der bereits 22. Webmontag im Business Center in Wasserburg steht am Montag, 20. März, unter dem Motto: „Desktop-Anwendungen auf Basis von Webtechnologien". Alexander Stanzl, Geschäftsführer der „AllBytes", referiert als Diskussionsgrundlage darüber, ob die den Webentwicklern bekannten Technologien wie HTML, CSS und JavaScript auch zur Entwicklung von nativen Desktop-Anwendungen eingesetzt werden können. Beginn ist um 19 Uhr, eine Anmeldung ist erforderlich.

Basketball „on tour“

Wasserburg: Am Wochenende bis auf zwei Heimspiele alle Matches auswärts

Dieses Wochenende sammeln die Teams der Basketball-Abteilung des TSV Wasserburg fleißig Bonus-Meilen, denn bis auf zwei Spiele finden alle Begegnungen auswärts statt. In fremden Hallen treten an ...

Wasserburg in alten Ansichten (40)

Stadtarchiv und Wasserburger Stimme zeigen Bilder aus vergangenen Zeiten

Wasserburg in alten Ansichten – so heißt unsere Serie, die wir immer freitags in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv bringen. In jeder Folge zeigen wir ein oder mehrere Bilder aus vergangenen Zeiten. Rund 40.000 Fotografien umfasst die Sammlung des Stadtarchivs. In den nächsten Monaten werden wir daraus Auszüge veröffentlichen. In Teil 40 geht es heute um einen Bunker am Rathaus.

Bluttat von Rott: „Alle Fragen beantwortet“

Maßregelvollzugs-Beirat hielt Sondersitzung am Inn-Salzach-Klinikum ab

Der Doppelmord von Rott - er ließ auch das Inn-Salzach-Klinikum in Gabersee in die Kritik geraten. Der Mörder war vor der Tat dort untergebracht und bei einem Hofgang geflüchtet. Aufgrund der tragischen Ereignisse in Rott, hielt der Beirat des so genannten Maßregelvollzugs am Inn-Salzach-Klinikum - wie berichtet - eine Sondersitzung ab. Wie das Büro des CSU-Landtagsabgeordnete Otto Lederer heute verlauten ließ, „hat die Einrichtungsleitung in dieser Sitzung zu den Hintergründen ...

Gabersee: Ärger um Baum 149

Heiße Diskussion im Stadtrat wegen erneuter Fällung - Stenger zeigt Planungsbüro an

So muss sich wohl König Heinrich IV. bei seinem Gang nach Canossa gefühlt haben: Auch wenn Landschaftsarchitekt Simon Wankner gestern bei der Stadtratssitzung immer wieder betonte, dass rechtlich alles einwandfrei sei, seine Zerknirschtheit konnte er vor den Stadträten schlichtweg nicht verbergen. Der Chef des ausführenden Ingenieurbüros an der Großbaustelle der neuen Wasserburger Kliniken in Gabersee musste den Räten die Fällung einer weiteren „kerngesunden" Eiche beichten. Nach dem ...

Jalousien Huber: Große Sonderaktion

Am morgigen Samstag: In- und Outdoorausstellung stehen zum Verkauf

PR - Der Frühling steht vor der Tür, die Sonne blitzt und blendet durch die Fenster, es ist Zeit für Sonnenschutz. Und den bietet in Wasserburg natürlich Jalousien Huber. Dort wird demnächst die In- und Outdoor-Ausstellungen umgestaltet. Deshalb gibt's am morgigen Samstag jede Menge Schnäppchen. 

FKK im Badria

Lange Bade- und Saunanacht in Wasserburg - Das Programm

PR - Ab 21.30 Uhr ist wieder textilfreies Baden im Wasserburger Badria: Und zwar am Freitag, 24. März. Es ist die nächste lange Bade- und Saunanacht - unter dem Motto „Five senses“. Entspannende Wellness-Angebote wie Klangschalenaufgüsse, Hausgemachte Peelings und ein Denksportquiz, um nebenbei die grauen Zellen etwas anzukurbeln, umrahmen den Abend. Das ist die gesamte Erholungs-Palette im Überblick:

Unser „Schmunzler der Woche“

Heute: Über das Graffiti unter der Brücke an der B15 bei Wasserburg

Jeder kennt es: Das Graffiti unter der Brücke an der B15 bei Wasserburg. Aber wem ist schon mal aufgefallen, dass an dem Graffiti was nicht ganz stimmt? Unser Schmunzler der Woche ...

Gut umsorgt in der Schwangerschaft

RoMed-Klinikum: Infoabend für werdende Eltern

Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes stellen ein großartiges Ereignis, aber auch einen großen Einschnitt im Leben der Eltern dar. Es gibt viele Fragen, mit denen werdende Mütter und Väter im Verlauf einer Schwangerschaft konfrontiert sein können. Die Abteilung für Geburtshilfe und die Kinderklinik im RoMed Klinikum Rosenheim veranstalten für alle werdenden Eltern eine Informationsveranstaltung am Donnerstag, 16. März,  im Bildungs- und Pfarrzentrum St. Nikolaus in der ...

Eine Hassliebe: Soyen und das Internet

Noch immer sind Teile der Gemeinde nicht an das schnelle Netz angeschlossen

Die Drähte glühen! Allerdings nicht unter der Erde in schnellen Datenleitungen, sondern in der Gemeindeverwaltung Soyen. „Es vergeht kaum ein Tag, an dem sich bei uns niemand in dieser Angelegenheit beschwert", sagt Georg Machl, geschäftsführender Beamter der Gemeinde. Gemeint ist das schnelle Internet, das für Soyen vor Monaten angekündigt wurde, längst aber nicht in ganz Soyen und schon gar nicht in der ganzen Gemeinde zur Verfügung steht.

Die Kriegs- und Nachkriegszeit im Burgerfeld

Wasserburg: Interessanter Vortrag von Dorle Irlbeck beim Gartenbauverein

Der Obst- und Gartenbauverein Wasserburg lädt seine Mitglieder am nächsten Mittwoch, 15. März, um 19.30 Uhr zur Jahreshauptversammlung in den Gasthof Paulaner ein. Gäste sind wie immer willkommen. Zu den Tagesordnungspunkten gehört unter anderem ein spannender Vortrag von Dorle Irlbeck, die von der Kriegs- und Nachkriegszeit im Burgerfeld - ihrer Kindheit - berichten wird ... 

Unfall in der Ortsmitte von Eiselfing

Am Morgen: Polizei, Rettungsdienst und Mitarbeiter des Gemeindebauhofs im Einsatz

Gegen 8 Uhr hat sich am heutigen Freitagmorgen - direkt in der Eiselfinger Ortsmitte vor dem Schulhaus - ein Verkehrsunfall ereignet. Es handelt sich nach ersten Mitteilungen vom Unfallort offensichtlich um einen Auffahrunfall zwischen zwei Pkw. Die Polizei, der Rettungsdienst sowie Mitarbeiter des Gemeindebauhofs sind vor Ort. Es kam im morgendlichen Berufsverkehr zu leichten Behinderungen in der Ameranger Straße.

Schlange stehen für schöne Sachen …

Und für einen guten Zweck: Morgen beliebter Kleider- und Spielzeugmarkt in Edling

So viele schöne Sachen: Der beliebte Kinder-Kleider- und Spielzeugmarkt in Edling findet am morgigen Samstag von 9 bis 11 Uhr statt, der in der Schule wieder zahlreiche junge Familien, Eltern und auch Großeltern anlocken wird. Das engagiert arbeitende Team um Brigitte Miller und Andrea Bacher freut sich auf viele Interessierte. Geht es doch um einen guten Zweck: Der Erlös des Kleidermarkts geht auch diesmal wieder an die Bücherei Edling, der Kuchenverkauf an den Edlinger Wichtelgarten ... ...

Bronze bei der Deutschen!

Wasserburgs Coach Willi Atzenberger holt sich Stockerlplatz im Speerwurf

Da war die Hallensaison für die Leichathleten vom TSV Wasserburg doch noch nicht ganz zu Ende: Ganz spontan griff der neue Trainer Willi Atzenberger noch in das Wettkampf-Geschehen ein und nahm an den Deutschen Senioren-Meisterschaften in Erfurt teil. Willi gehört der Alterklasse M35 an und konnte in Erfurt Klasse-Leistungen zeigen. In seiner Paradediziplin dem Speerwurf ergatterte er mit einer Weite von starken 52,26 Metern einen Stockerlpatz: Bronze für ihn bei der Deutschen im Speerwurf! ...

Wieder beliebte Volksmusiktage

Zum 45. Mal in Wasserburg - „Er und sie - wia´s Leben so schreibt"

Vom 31. März bis zum 9. April  finden zum 45. Mal die Wasserburger Volksmusiktage statt! Ein Höhepunkt ist traditionell das Jugendsingen und -musizieren um den Wasserburger Löwen mit vielen Teilnehmern auch aus den umliegenden Landkreisen. Unser Foto zeigt die Röpfl-Geigenmusi, die unter dem Motto „Er und sie - wia´s Leben so schreibt" am 8. April im historischen Wasserburger Rathaussaal zu sehen und zu hören sein werden.