Archiv für den Tag: 9. März 2017

image_pdfimage_print

Tränen gelacht mit dem Altinger Michi

... und seinen drei Kabarett-Freunden Stefan Waghubinger, Andi Hofmeir, Axel Pätz

Was für ein fröhlicher Abend! Tränen gelacht hat das Publikum im Festsaal des Inn-Salzach-Klinikums Gabersee. Vier meisterliche Kabarett-Akteure standen auf der Bühne in Wasserburg und ernteten tosenden Applaus: Allen voran da Altinger Michi, Chef und Moderator des Montagsbrettls und heuer aktuell Gewinner des Bayerischen Kabarettpreises (wir berichteten bereits) - passend zu seinem 25-jährigen Kabarett-Bühnenjubiläum. Die Besucher im voll besetzten Festsaal lachten sich schlapp ... ...

Feuerwehr rückt nach Neudeck aus

Donnerstag, 16 Uhr: Brandmeldeanlage in Notunterkunft schlägt Alarm

Die Feuerwehren aus Babensham und Wasserburg rückten am Donnerstag gegen 16 Uhr in Richtung der Asyl-Notunterkunft bei Neudeck aus. Dort hatte eine Brandmeldeanlage Alarm geschlagen. Beim Eintreffen der Floriansjünger war schnell klar, dass kein Einsatz nötigen werden würde. Blinder Alarm! Unklar ist, warum sich die Meldeanlage eingeschaltet hatte. 

Gut. Besser. Hader!

Unser Kino-Tipp: Wilde Maus - Neues aus Österreich in der Reihe „Gö, do schaust"

Wilde Maus - so heißt der neue österreichische Filmhit ab dem heutigen Donnerstag bundesweit und auch im Wasserburger Kino! Von und mit Josef Hader: Er beherrscht das Komische so grandios wie kaum ein anderer. Seine Kabarett-Programme sind hochkarätig und mit allen wichtigen Preisen geadelt. Die Auftritte als knautschiger Ermittler Brenner in den vier Verfilmungen der bitterbösen Wolf-Haas-Krimis haben unbestrittenen Kult-Faktor. Nun präsentiert der Österreicher sein Regiedebüt - und ...

„Lachlederne Wirtshausmusi“

Kabarett mit „Knedl und Kraut" am Samstag im Haager Bürgersaal

Ein musikalischer Geheimtipp: Am kommenden Samstag, 11. März, spielt das Kabarett-Trio „Knedl und Kraut" mit ihrer „lachledernen Wirtshausmusi" in Haag. Die drei Musiker Toni Bartl, Juri Lex und Daniel Neuner waren erst vor kurzem im Bayerischen Fernsehen bei den Wirtshausmusikanten zu Gast und bringen nun ihr zünftiges Programm sowie ihre eigene Stube in die Region. Ab 20 Uhr wird im Bürgersaal ein spannender und witziger Bogen zwischen Alt und Neu gespannt, Tickets sind noch ...

Dämmen macht Sinn

Starkes Interesse an Info-Veranstaltung im Landratsamt

Im Landratsamt Rosenheim fand eine sehr gut besuchte Informationsveranstaltung zum Thema „Dämmen“ statt. Und das sind sie - die Dämm-Experten (von links) David Schmidtner, Peter Mair, Organisatorin Maria Karolina Hoffmann (Wirtschaftsförderstelle), Prof. Dr. Harald Krause, Stefan Lechner und Alexander Kagerer. Wärmedämmung und Hausbelüftung sind kontrovers diskutierte Themen. Das Interesse daran ist groß.

Vom Kindergarten direkt zum Blaulicht

Kleine Besucher gestern und heute bei der Wasserburger Feuerwehr

Was macht eigentlich die Feuerwehr? Und warum sind die Feuerwehrautos alle rot? Die Kinder vom Wasserburger Altstadt-Kindergarten konnten sich gestern und heute aus erster Hand informieren. Sabrina Motzkus und Kreisbrandmeister Stephan Hangl berichteten den kleinen Besucher im Feuerwehrgerätehaus über die ehrenamtliche Arbeit der Floriansjünger. Zum Abschied gab's noch einen lautstarken und blau leuchtende „Einsatz" eines echten Feuerwehrautos. Allerdings nur im Stand und hinter ...

Ein Jubiläum der Kunst

„Artworld" in Bichl feiert Zehnjähriges mit atmosphärischem Programm

PR - Die „Artworld" in Bichl bei Waldhausen - ein Ort, an dem Kunst zum Leben erwacht. Gemeinsam mit seiner Frau Anna gestaltete Künstler Georg Mayerhanser neben seinem prächtigen Skulpturengarten eine Galerie und ein Café, in dem rund um das Jahr atmosphärische Veranstaltungen organisiert werden. Am 1. und 2. April feiern Anna und Georg Mayerhanser das zehnjährige Bestehen der „Artworld" und laden ein zu einem spannenden, kostenlosen Rahmenprogramm und Spezialitäten aus dem Café.

„Holt euch den Commerzbank-Pott“

Alle bayerischen Amateurfußball-Vereine mit eigener Jugend können mitmachen

Alle bayerischen Amateurfußball-Vereine mit eigener Jugendabteilung können sich ab sofort bis zum 4. Juni beim „Commerzbank-Pott 2017“ wieder für ein Vereinssponsoring in Höhe von 10.000 Euro bewerben. Beim Förderprojekt des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) und der Commerzbank AG müssen die Klubs in den Kategorien Sportlichkeit, ehrenamtliches Engagement, Integrationsarbeit und Mittelverwendung überzeugen.

Kammerkonzert der „U20”

Am Samstag: Nachwuchs zwischen elf und 19 Jahren auf der Bühne in Edling

„U20 – junges Podium” - unter diesem Motto findet am Samstag ein Kammerkonzert als Nachwuchs-Förderprojekt im Edlinger Krippnerhaus statt. Um 19 Uhr freut sich die Initiatorin und Pianistin Yume Hanusch aus Edling, nun in erweiterter Form ihr Projekt für den Nachwuchs weiter zu führen - nach der überaus positiven Resonanz auf die letztjährige Premiere von „U18” in Edling. 14 Nachwuchs-MusikerInnen im Alter von elf bis 19 Jahren werden ein ebenso abwechslungsreiches wie ...

Stromausfall: Ursache in der Römerstraße

Edling/Brandstätt: „Mysteriöse Zeitgleichheit mit Feuerwehreinsatz nur Zufall"

Eine mysteriöse Zeitgleichheit gab es heute am frühen Morgen um genau 2.25 Uhr mit dem großflächigen Stromausfall im Raum Edling/Pfaffing/Soyen/Reitmehring und der Brandmeldung aus der kleinen Edlinger Ortschaft Brandstätt (wir berichteten)! Es sei ein Zufall und man sehe keinen Zusammenhang, sagt der zuständige Bayernwerk-Pressesprecher Christian Martens gegenüber der Wasserburger Stimme. Ein Kabeldefekt an einem 20 kV-Mittelspannungs-Erdkabel in der Römerstraße in Edling sei definitiv ...

Eine Ü20-Party als Nacht der Tracht

Wieder Suranger-Hüttn-Gaudi am morgigen Freitag - Mit DJ Sugaman

Die Suranger Hütt´n-Gaudi in Amerang geht am morgigen Freitag in die zweite Runde: Nach der feuchtfröhlichen ApresSki-Party im Januar gibt's diesmal - passend zur Starbierzeit in der Region - eine Nacht in Tracht! Ab 22 Uhr heizt Lokalmatador DJ Sugaman ordentlich ein. Der Eintritt ist ab 20 Jahren und wie immer frei! Als kleines Schmankerl gibt´s für jeden, der in der Tracht kommt, ein Begrüßungs-Schnapserl aufs Haus.

Ein Spaß für die ganze Familie

Anmeldung zum 8. Wasserburger Benefizlauf ist ab sofort möglich

Ab sofort ist die Anmeldung für den 8. Wasserburger Lauf am 21. Mai möglich. Unter www.wasserburgerlauf.de können sich Walker, Läufer und Zwergerl für den Benefizlauf zugunsten des Wasserburger Mehrgenerationenhauses informieren und anmelden. Auch dieses Jahr gibt es wieder ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein. Familien und Firmen sind gleichermaßen willkommen.

Um 4 Uhr: Der nächste Einsatz

Feuerwehr Attel-Reitmehring kam nicht zur Ruhe

Unruhige Nacht für die Feuerwehr: Nach dem Einsatz in Brandstätt (wir berichteten) mussten die Floriansjünger der Feuerwehr Attel-Reitmehring um kurz nach 4 Uhr morgens nochmals raus aus den Federn. In der Seestraße sei aus einer Tiefgarage ein Alarm zu hören, meldeten Anwohner. Es würde zudem „komisch riechen". Die Feuerwehr kontrollierte daraufhin die Tiefgarage unter anderem mit einem Gas-Messgerät.

Stromausfall erschwerte den Einsatz

Von Edling bis Pfaffing: Feuerwehrler mussten sich im Stockdunkeln fertig machen

Es erschwerte den Einsatz für die Helfer heute am frühen Morgen im Raum Edling und Pfaffing sehr: Der batteriegeladene Piepser der Feuerwehren alarmierte zwar zum Glück für den Einsatz in Brandstätt (wir berichteten bereits) - doch im Stockdunkeln mussten sich die Helfer daheim um 2.30 Uhr fertig machen - zum Großteil, denn der Strom war fast überall weg. Bis um 5 Uhr von Reitmehring über Edling bis Pfaffing gab's keinen Strom! Bürgermeister Matthias Schnetzer am Morgen zur Wasserburger ...

„Ach so!“- Fragen des Alltags

Heute: Die Dionys-Reithofer-Straße im Burgerfeld

Warum heißt eigentlich die Dionys-Reithofer-Straße im Burgerfeld Dionys-Reithofer-Straße? Wer war dieser Mann, was macht ihn besonders und was hat er in Wasserburg gemacht?

Wasserburg siegt im Basketball-Krimi

Lorenzo Griffin mit 49 Punkten gegen TV Memmingen überragend

Einmal mehr ein packendes Heimspiel  – und einmal mehr großer Jubel am Ende. In den letzten Wochen haben die Wasserburger Basketball-Herren einen tollen Lauf. Aber auch das 112:107 (96:96, 46:52) gegen den TV Memmingen stand bis zur buchstäblich letzten Sekunde auf des Messers Schneide. Überragender Akteur auf Wasserburger Seite war Lorenzo Griffin (Foto) mit 49 Punkten aus allen Lagen.

Sirenenalarm mitten in der Nacht

Brandstätt um 2.30 Uhr: Rauchmelder-Pfeifton weckt Mutter mit zwei kleinen Kindern

Einsatz für die Feuerwehren rund um Edling: Gegen 2.30 Uhr wurde heute Morgen ein Brand in einem Wohnhaus in Brandstätt gemeldet. Die dort lebende Mutter mit ihren zwei kleinen Kindern konnte sich zum Glück rechtzeitig in Sicherheit bringen - ein Rauchmelder-Pfeifton hatte sie aufgeweckt, sie blieben unverletzt. Am Einsatzort waren auch die Polizei und der Rettungsdienst sowie Kreisbrandinspektor Georg Wimmer. Aus einem Technikraum im Keller des Hauses drangen dichte Rauchschwaden ...  ...