Archiv für den Tag: 11. Februar 2017

Bestes Wetter und tolle Spiele

Wasserburger Senioren-Fußballer weilen derzeit bei Turnier auf Malta - Heute spielfrei

Alles im grünen Bereich auf der sonnigen Mittelmeerinsel! Bestes Wetter und sportliche Erfolge sind die Begleiter der Fußball-Senioren des TSV Wasserburg. Die weilen derzeit auf Malta (wir berichteten). Dort nehmen die Löwen an einem internationalen Fußballturnier teil, dem renommierten „Malta-Soccer-Trophy 40+“.  Und die Vorrunde absolvierten die Wasserburger sehr zufriedenstellend. Heute ist spielfrei und deshalb stehen Ausflüge auf dem Programm. Die Ergebnisse der Vorrunde:

Vrba und Linda geben den Ausschlag

Mit drei Punkten im Gepäck kehren die Löwen vom EHC Waldkraiburg aus Miesbach zurück

Mit den vollen drei Punkten im Gepäck kehrten die Löwen vom EHC Waldkraiburg am Freitag aus Miesbach zurück. Gegen den TEV gelang der Mannschaft von Trainer Rainer Zerwesz ein knapper 1:0-Erfolg, ein fürs Eishockey eher untypisches Ergebnis. EHC-Keeper Björn Linda hielt den Kasten souverän sauber, das Tor des Tage erzielte Tomas Vrba.

Ohne Schein, aber mit Alkohol

Schnaitsee: Traktorfahrt eines 16-Jährigen am frühen Morgen endet vor Polizeiauto

Am frühen, heutigen Samstagmorgen wurde von der Polizei nach einem jungen, betrunkenen Traktorfahrer gefahndet, den die Beamten schließlich in Schnaitsee stellten. Der 16-Jährige habe bei der Kontrolle deutlich nach Alkohol gerochen und gleich zugegeben, gar nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Ein durchgeführter Atemalkoholtest habe einen Wert von über 1,1 Promille ergeben.

Neue Gefahr aus Fernost

Moschusbockkäfer in Kolbermoor und Rosenheim - Erster Befall in Deutschland

In Kolbermoor und in Rosenheim wurden mehrere Käfer des Asiatischen Moschusbockkäfers gefunden! Dies ist der erste, amtlich bestätigte Befall in Deutschland! In Europa sind bisher nur zwei Befallsgebiete in Italien bekannt gwesen, heißt es. Der in China vorkommende Asiatische Moschusbockkäfer (Aromia bungii) gilt als Baumschädling und wird in Pflanzen oder in Holz, insbesondere in Verpackungsholz, ...

Impf-Kampagne zum Thema Masern

„Keine harmlose Kinderkrankheit": Am Mittwoch ein Experten-Gespräch

Die Masern sollen ausgerottet werden - und doch kommt es immer wieder zu gehäuftem Ausbruch. Experten klagen über eine mangelnde Impfmoral. Denn Masern seien keine harmlose Kinderkrankheit. Auch in Bayern würden zunehmend Jugendliche und junge Erwachsene an der gefährlichen Infektion erkranken. Deshalb beteilige sich auch das Staatliche Gesundheitsamt Rosenheim an der Impf-Kampagne des Bayerischen Staatsministeriums. Am kommenden Mittwoch findet ein Experten-Gespräch zum Thema Masern im ...

Einer der Täter war ein 13-jähriger Bub

Roller gestohlen, weil der Schlüssel steckte: Jugendliche hatten mit Diebstahl angegeben

Sie gaben nachmittags in einer Eisdiele damit an, einen Roller gestohlen zu haben - ein 17-Jähriger aus Rosenheim und ein erst 13-jähriger Bub aus Schechen! Zeugen des Gesprächs alarmierten die Polizei, als die beiden jungen Täter mit besagtem Roller in Richtung Großkaro davon fuhren. Aufgrund der Szenen-Kenntnisse, so die Polizei heute, entdeckten Zivilbeamte die Beiden im Gemeindebereich von Schechen auf dem Mofa fahrend und stoppten das Duo ...

Kohlenmonoxid trat in Sisha-Bar aus!

16-Jähriger schwebte in Lebensgefahr - Lokal geschlossen - Bitte der Klinik-Ärzte

Es ist erst wenige Tage her, dass sechs junge Menschen in Unterfranken an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben sind - ein 16-jähriger Schüler aus Rosenheim geriet aus dem gleichen Grund gestern in einer Sisha-Bar in Rosenheim in Lebensgefahr, meldet die Polizei am heutigen Samstagmorgen. Das Lokal wurde unverzüglich geräumt und der Gaststättenbetrieb eingestellt! Die Ursache: Ein Ofen ohne Kaminrohr nach außen, dessen Abgase dadurch ins Innere der Bar drangen ...