Archiv für den Tag: 3. Februar 2017

Größere Server: Die Stimme zieht um!

... technisch gesehen - Am Sonntag umfangreiche Wartung - Millionen Klicks machen's nötig

Immer mehr Leser, immer mehr Klicks: Die Wasserburger, Haager und Aiblinger Stimme platzen datentechnisch aus allen Nähten. Deshalb müssen wir auf größere Server umziehen. Das hat für unsere Nutzer den Vorteil, dass unsere Seiten künftig beim Anklicken noch besser aufrufbar werden. Wegen des Umzugs geht die Stimme deshalb an diesem Sonntag, 15 Uhr, in den Wartungsmodus! Der Umzug kann einige Stunden dauern. Spätestens aber am Montagmorgen gibt's dann unsere Nachrichten wieder taufrisch ...

Schnäppchen schlagen auf der Burg

Kinderschutzbund Wasserburg mit Flohmarkt am Abend rund ums Kind

Am kommenden Montagabend, 6. Februar, veranstaltet der Kinderschutzbund Wasserburg in seinen Räumen einen Flohmarkt rund ums Kind: Von 19 bis 21 Uhr können Eltern nach Spielsachen, Kinderkleidung und Babyausstattung stöbern. Interessierte Verkäufer müssen sich aber noch per email anmelden unter ...

Über 1000 Euro für Zauberwald-Zwerge

Babensham: Bei Aktion „Familotel erfüllt Kindergärten-Wünsche“ von Jury ausgewählt

Eine schöne Nachricht zum Wochenend-Feierabend kommt aus Babensham: Der Kinderkrippe Zauberwald-Zwerge in der Raiffeisenstraße wird schon bald ein „bewegender“ Wunsch erfüllt. Die Einrichtung erhält einen Scheck in Höhe von genau 1.080 Euro von der Hotelkooperation Familotel. Man hatte sich an einer groß angelegten Aktion der Hotelkooperation Familotel zugunsten von Kindergärten beteiligt und konnte die Fachjury anhand der Bewerbung überzeugen. Mit dem Geld will die Krippe für die ...

Innkaufhaus öffnet die Pforten

Wasserburg: Umbau läuft auf vollen Touren - Kleine Eröffnung am 16. Februar

Damit die Wasserburger bis zur großen Eröffnung nicht zu lange warten müssen, gibt es jetzt schon mal einen Zwischenbetrieb: Das Innkaufhaus öffnet am Donnerstag, 16. Februar, wieder seine Pforten! Vorerst nur im Erdgeschoss - aber schon jetzt mit einem tollen Warenangebot. Schreibwaren und Zeitschriften, Leder- und Kurzwaren sowie Strümpfe gibt es dann wieder in der Ledererzeile. Während das Haus komplett durchrenoviert wird, wollen die neuen Betreiber, die Familie Schuhmacher (wir ...

Nördlingen, die Dritte …

Wasserburgs Basket-Damen aber hat die Grippe erwischt - Noch freie Plätze im Fan-Bus

Zum dritten Mal in dieser Saison treffen der TSV Wasserburg und die TH Wohnbau Angels aus Nördlingen aufeinander, zum ersten Mal aber müssen die Innstädterinnen zum südbayerischen Derby verreisen. Sprungball ist am kommenden Sonntag um 16 Uhr in der Hermann-Keßler-Halle am Sportpark in Nördlingen. Die erste Begegnung dominierten die Wasserburgerinnen nach Belieben und fügten dem Kontrahenten aus Schwaben Anfang Oktober eine herbe 114:68-Schlappe zu. Anfang Januar folgte das ...

Polizei: Wo drückt der Bürger-Schuh?

Am Dienstag ist in Wasserburg wieder Sprechstunde der besonderen Art

Ein geradezu einmaliges Zusatz-Angebot weit und breit: Auch in diesem Quartal findet am kommenden Dienstag, 7. Februar, in der Zeit von 15 bis 16 Uhr - in Zusammenarbeit mit dem BürgerBahnhof in Wasserburg - zum zweiten Mal das Projekt „Bürgersprechstunde“ der Polizei Wasserburg statt! Bereits der erste Termin im vergangenen Dezember war gut besucht, meldet heute die Polizei wasserburg und auch am Dienstag wieder wird der Jugend-, und Kontaktbeamte Bastian Kückel in einem Büro vor Ort ...

Ma ko’s spüren: Wasserburg wackelt scho!

Heute Showtanzfestival, morgen Ü30-Hit und am Sonntag der Kinder-Kuglball

Sie sagen, sie sind schon so unfassbar aufgeregt - die Mitglieder der Stadtgarde fiebern dem Abend entgegen: Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren für das große Faschings-Highlight-Wochenende in der Stadt Wasserburg! Erst gibt’s am heutigen Freitag, 3. Februar, das Showtanzfestival mit Garden aus den verschiedensten Landkreisen ab 19 Uhr im Badria. Und dann wird „Wasserburg wackeln“ – und zwar besonders heftig am morgigen Samstag, 4. Februar, ebenfalls ab 19 Uhr in der ...

Ein klug konstruiertes Drama

Unser Kino-Tipp: The Salesman vom Iraner Farhadi, der nicht zu den Oscars fährt

The Salesman. In wenigen Tagen ist dieser - für die Oscar-Verleihung am 26. Februar nominierte - Film von Regisseur Asghar Farhadi im Wasserburger Kino zu sehen. In Folge des von Donald Trump verhängten Einreiseverbots wird Regisseur Farhadi aus dem Iran nicht zu den Oscars kommen, selbst wenn für ihn eine Ausnahme genehmigt werde, heißt es. Er wolle mit seinem Verhalten an die Menschlichkeit appellieren ...

Tiefer Einblick in die Berufswelt

Informationsmesse der Realschule Wasserburg wieder ein voller Erfolg

71 Vertreter aus Industrie, Handwerk, Verwaltung, Berufsbildung und sozialen Einrichtungen nahmen heuer an der Berufsinformationsmesse der Realschule Wasserburg teil. So konnten die Schüler der 8. bis 10. Klassen sowie deren Eltern ein sehr breites Angebot erleben und mit möglichen Ausbildern ins Gespräch kommen. In seiner Begrüßung betonte Schulleiter Markus Hösl-Liebig auch die gute Zusammenarbeit mit den umliegenden Schulen, deren Schüler ebenfalls eingeladen waren.

Nächste Woche beginnt die WM!

Die Biathlon-Spannung steigt: Franzi Preuß aus Albaching im Kader - Der Zeitplan

Die Spannung steigt: Vom kommenden Mittwoch, 8. Februar, an - mit der Eröffnungsfeier - bis zum Sonntag, 19. Februar, findet im österreichischen Hochfilzen die Biathlon-WM statt. Und Franzi Preuß aus Albaching ist dabei! Das jedenfalls sind die bestätigten Informationen und die offizielle Nominierung vor wenigen Tagen. 'Eurosport' meldet aktuell in seiner Vorschau genau diese Reihenfolge: 'Laura Dahlmeier, Martin Fourcade, Simon Schempp, Gabriela Koukalova, Ole Einar Björndalen, Erik ...

Die eigenen Werte erkennen

Unternehmensberaterin Petra Janeczka aus Wasserburg bietet Tagesseminar an

PR- Unternehmensführung und Markenbildung mit Wert – unter diesem Motto berät Petra Janeczka aus Wasserburg seit Jahren erfolgreich heimische Unternehmen. In ihrer Tätigkeit bietet sie unter anderem Führungs- und Motivations-Seminare an. Und jetzt auch eines, bei dem man die eigenen Werte erkennen und anschließend richtig einordnen kann. Die Anmeldung läuft noch bis 6. März. Das Tagesseminar findet am 10. März in der Unternehmensberatung von Petra Janeczka Rosenheim statt.

Großer Hallenflohmarkt in Griesstätt

Veranstalter ist wieder der Förderverein der Grundschule - Anmeldung läuft

Ein großer Hallenflohmarkt findet am Sonntag, 12. März, in der Turnhalle Griesstätt statt. Reservierungen sind zwingend erforderlich und ab sofort bei Cindy Görgmayr, Telefon 0173/9819859 (ab 18 Uhr), möglich. Veranstalter ist der Förderverein der Grundschule Griesstätt

Wahlkreis 222 in Deutschland, bitte melden!

Landkreis Rosenheim: Ab sofort Kandidaten zur Bundestagswahl schriftlich einreichen

Wahlkreis 222 in Deutschland, bitte melden: Die Kandidaten zur Bundestagswahl können ab sofort schriftlich eingereicht werden. Das meldet das Landratsamt Rosenheim heute am Freitagmittag. Die Einreichungsfrist beim Kreiswahlleiter endet am 17 Juli um 18 Uhr. Die Wahl des Deutschen Bundestages im kommenden Herbst am 24. September 2017 wirft ihre langen Schatten voraus. Kreiswahlleiter Georg Kirchhuber fordert Parteien und Wahlberechtigte in einer heutigen Bekanntmachung auf, die ...

Im Bürgersaal steppt der Bär

Der Oibichner Kinderfasching am 19. Februar erstmals unter neuem Dach

Der erste Albachinger Kinderfasching im neuen Bürgersaal geht am Samstag, 19. Februar, von 14 bis 17 Uhr über die Bühne. Zur Eröffnung tritt gegen 14.15 Uhr die Kinder-Zumbagruppe auf. „Kinderquatsch mit Marc" ist ab 15 Uhr angesagt. Die Carambas-Kids aus Haag treten gegen 16.30 Uhr auf. Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt und es gibt viele Überraschungen für die kleinen Faschings-Fans.

Kreis-Kaninchenschau im Parkhaus

Wasserburg: UG komplett gesperrt - Kein Taubenmarkt wegen Vogelgrippe

Derzeit läuft die Bewertung der Tiere: Eine Kaninchen-Vereinsschau findet - zusammen mit der Kreis-Kaninchenschau - vom heutigen Freitag, 3., bis zum Sonntag, 5. Februar, im Wasserburger Parkhaus an der Überfuhrstrasse statt. Die Stadtverwaltung macht darauf aufmerksam, dass das Untergeschoss des Parkhauses an der Überfuhrstraße aus diesem Grund komplett gesperrt wurde. Der Taubenmarkt wiederum wurde wegen der Vogelgrippe abgesagt ...

Von fiesen Viren und bösen Bakterien

Premiere für Zeichentrickfilm: Der „dsai"-Lehrcomic „Immun im Cartoon“ ist fertig

 „Infiltration erledigt, ab geht’s zum Zellkern!“ Und schon ist ein grimmig schauender Virus auf dem Weg ins Innerste der Zelle, um dort sein zerstörerisches Werk zu tun. Was schon als Comic in Heftform die Arbeitsweise des menschlichen Immunsystems veranschaulicht hat, funktioniert als Zeichentrickfilm ebenso gut: Der Verein „dsai" mit Sitz in Schnaitsee - die Patientenorganisation für angeborene Immundefekte - hat jetzt seinen Aufklärungscomic „Immun im Cartoon“ animieren ...

Wieder tödlicher Arbeitsunfall im Wald!

Beim Fällen eines Baumes: Vater (64) stirbt vor den Augen seines Sohnes

Wieder tödlicher Unfall im Wald bei Baumfällarbeiten! In Kraiburg am Inn starb gestern ein 64-jähriger Mann, als er mit seinem Sohn (33) in einem Waldgebiet im Ortsbereich Guttenburg arbeitete und ihm ein abgebrochener Teil einer Baumspitze auf den Kopf fiel. Erst vor wenigen Tagen hatte es bei Eiselfing einen tragischen Arbeitsunfall im Wald gegeben (wir berichteten) ...

Schon was vor, Sportsfreund?

Basketball der Herren steht an in Wasserburg und der Gegner heißt FC Bayern München

Am morgigen Samstagnachmittag schon was vor, Sportsfreund aus dem Altlandkreis? Ein Besuch der neuen Halle der Wasserburger Mittelschule am Klosterweg lohnt sich, denn der FC Bayern München kommt! In der Basketball-Bayernliga spielen Wasserburgs Herren nämlich gegen Team III des FCB und das so engagiert aufspielende, heimische Team hätte längst richtig viele Zuschauer mal verdient! Beginn ist um 15.30 Uhr. Unser Foto zeigt Marcel Freiwald, der gemeinsam mit seiner Mannschaft mit ...

Im Nebel 35.000 Euro geschrottet

Bei Gars: Mann (67) verliert Kontrolle über seinen Pkw - Zum Glück keine Verletzten

Gestern gegen 22.15 Uhr war ein 67-Jähriger mit seinem Pkw von Stadl kommend in Richtung Gars unterwegs. Aufgrund des Nebels und nicht angepasster Geschwindigkeit, so die Polizei heute am Freitag, verlor der Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen, der rechts von der Straße abkam. Hierbei überfuhr der Pkw zwei stumpfe Baumstämme. Das Fahrzeug erlitt dadurch einen Totalschaden. Der Autofahrer sowie seine Beifahrerin blieben zum Glück unverletzt. Die Schadenshöhe des Fahrzeugs beträgt ...

Im Sternzeichen Wassermann

Zwei neue Erdenbürger im Wasserburger RoMed-Klinikum

Im Sternzeichen Wassermann ist der kleine Moritz Rauschelbach aus Eiselfing geboren. Er kam am 22. Januar im Wasserburger RoMed-Klinikum mit 3.330 Gramm und genau einem halben Meter Größe zur Welt. Groß ist die Freude bei seinen Eltern Christina und Marcus Rauschelbach. Vier Tage jünger ist Maximilian Huber (unser Foto unten) ...

Wie im Himmel: Da Binser kommt

Zu Gast auf der Babenshamer Kleinkunstbühne in Brunnlechners Dachboden

Da Binser kommt auf die Kleinkunstbühne in Brunnlechners Dachboden in Babensham. Mit seinem mittlerweile dritten Bühnenprogramm „Wie im Himmel“ geht Helmut A. Binser auf Tour und man darf sich auf viele neue G'schichten und Lieder des gemütlichen Waidlers freuen. Binser ist ein bayerisches Original: lebenslustig, humorvoll und zünftig. Die Isener Agentur SP Events veranstaltet den Abend am Donnerstag, 9. März, in der Reihe Kultur PUR - nah dran am Geschehen und den Künstlern, ohne viel ...

Neu am Freitag: „Das Ereignis der Woche“

Heute ein Aufreger über „Kreativparker" an heimischen Bahnhöfen

Egal ob lustig, ärgerlich, bewundernswert oder skurril, jeden Freitag berichtet Magdalena ab sofort von einem besonderen Ereignis, das sich im Laufe der Woche zugetragen hat. Zu Beginn gibt es gleich mal einen Aufreger, über Leute, die jeder kennt: „Kreativparker". Vor allem für Pendler, die einen Zug erwischen müssen, ist diese Spezies besonders gefährlich. Aber auch wer nicht pendelt, ist vor ihnen nicht sicher...

Erst angefahren, dann weggefahren

Die nächste Unfallflucht im Altlandkreis: Diesmal am Parkplatz des Gasthauses Zellerreit

Wieder eine Unfallflucht im Altlandkreis - diesmal am Parkplatz des Gasthauses Esterer in Zellerreit, meldet die Polizei heute am Freitagvormittag: In der Zeit zwischen 14 und 18 Uhr wurde dort bereits am Mittwochnachmittag ein roter Fiat Panda angefahren. Der Verursacher entfernte sich mit seinem Fahrzeug von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Anstoß muss merklich gewesen sein, da der Lack am Fiat auf der linken Seite stellenweise abplatzte.

Großartige Idee in Griesstätt kam an

Hand in Hand: Ein Tag des Sports für die Jugend allerbest umgesetzt

Die Resonanz war großartig: Zusammen einen Nachmittag lang sporteln - Spaß haben an der Bewegung - mit Jugendlichen der Altersklassen zehn bis 18 Jahren – Mitglieder oder Nichtmitglieder - in der Sporthalle einen lockeren Wettkampf bestreiten. Den Ehrgeiz wecken. Teamplay in der Mannschaft werten und die Einzelstärken berücksichtigen: Das war der hohe Anspruch der Jugendleiter des DJK SV Griesstätt an ihrem ...