Archiv für den Tag: 2. Februar 2017

image_pdfimage_print

BMW schleudert Richtung Schaufenster

Kurioser Unfall am Nachmittag an der B304 bei Oberhub: Fahrer verletzt in Klinik

Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn sich gerade Menschen im Verkaufsraum aufgehalten hätten - und der BMW nicht durch eine gemauerte Säule links vor dem Schaufenster gebremst und zurück geschleudert worden wäre: Heute am Nachmittag kam es an der B304 bei Oberhub in der Gemeinde Edling bei der Firma RCB Fahrzeug GmbH zu einem Verkehrsunfall: Der 68-jährige Fahrer eines BMW - auf der B304 mit seinem Pkw von Wasserburg kommend - hatte plötzlich ...

Forsting holt sich erneut Turniersieg

Junge Talente des SVF-Sternenfair-Teams auch in Edling stark

Zu den besten Torjägern zählten die jungen Fußball-Talente Quirin Stillner (links) und Tim Kaupa: Die Sternenfair-Kicker des SV Forsting-Pfaffing haben den nächsten Turniersieg geholt - und zwar beim E2-Junioren-Turnier in Edling! Dabei trat der Gastgeber selbst mit zwei Teams (Edling E2 mit dem Jahrgang 2006 und Edling E4 mit dem Jahrgang 2007) an. In einem schönen und torreichen Fußball-Turnier ging es am Ende ganz knapp aus und es musste sowohl der Sieg des Turniers, als auch der vierte ...

Die Kinder bekommen die Geschenke

Geburtstagsfeier-Spende für den Förderverein der Kinderklinik Rosenheim

Eine gute Tat zum runden Geburtstag: Zu seinem Ehrentag wünschte sich Sebastian Zagler von seinen Freunden und der Familie anstelle von Geschenken eine Spende. Da seine Tochter Ursula Zagler im Spielzimmer des RoMed-Klinikums Rosenheim arbeitet, lag der Gedanke nahe, das Geld an den Förderverein der Kinderklinik Rosenheim am Klinikum zu spenden. Die Spende von 800 Euro überreichte die  Tochter jetzt an den Förderverein. Das Geld wird für die Ausstattung und Bastelmaterialien für das ...

Erfolgreicher Saisonstart für Tänzer

Wasserburgs B-Team schafft's beim ersten Ligaturnier in die Finalrunde

In München fiel jetzt der Startschuss für die diesjährige Oberliga der Lateinformationen Bayern. Der Grün-Gold-Club München lud das B-Team der Formationsgemeinschaft Wasserburg-Unterpfaffenhofen-Germering zum ersten Ligaturnier 2017 ein. Die Vorfreude der jungen Formation war riesig. Nach vielen Monaten, in denen die Tänzer eine neue Choreografie trainiert hatten, wollten sie nun endlich das Publikum in München begeistern.

Immer mehr anerkannte Flüchtlinge

Aktuelle Zahlen aus dem Landkreis - Anzahl der Unterkünfte weiter bei 206

Die Zahl der Flüchtlinge im Landkreis Rosenheim ist in den vergangenen zwei Monaten um 66 auf 2.825 angestiegen. Dabei macht sich die zunehmende Zahl der abgeschlossenen Asylverfahren bemerkbar. So sank die Zahl der Asylbewerber, um die sich das Landratsamt Rosenheim kümmert, von 2.119 auf 2.026, ein Rückgang um 93. In Unterschied dazu stieg die Zahl der anerkannten Flüchtlinge von 640 Anfang Dezember um 159 auf jetzt 799 an. Für sie ist das Jobcenter zuständig.

Katharina von Bora ist das Thema

Am kommenden Dienstag Vortrag bei der evangelischen Kirchengemeinde

In der Reihe „Am Siebten um Sieben“ hält Dekanin Hanna Wirth am kommenden Dienstag bei der evangelischen Kirchengemeinde einen Vortrag über die Reformationszeit aus Sicht der Frauen. „Katharina von Bora, Nonne, Pfarrfrau und Luthers Käthe“ ist der Titel. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 7. Februar, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Surauerstraße statt.

Schinterwoch und Schlenklweil

Besondere Stadtführung zur Lichtmesszeit in Wasserburg

Brauchtum und religiöser Volksglaube in Bayern haben sehr häufig mit dem damals so wertvollen Bienenwachs zu tun. Auf den Spuren der Wachszieher - und Lebzelterfamilie Surauer - in Wasserburg, die exemplarisch für diese damals so wichtige Zunft steht, führt ein kurzweiliger Stadtrundgang in zwei Kirchen und in das Museum Wasserburg. Dabei wird genau auf das Wachszieher und Lebzelterhandwerk eingegangen.

Neu bei uns am Donnerstag: „Ach so!“

Heute: „Was ist ein Dab und warum machen junge Leute das zur Zeit?"

Neben der ganzen Gaudi ist es jetzt auch mal an der Zeit, sich über gravierende Fragen des Lebens Gedanken zu machen. Magdalena denkt deshalb in unserem „Ach so!" über Fragen nach, die im Laufe der Woche auftauchen, geht ihnen auf den Grund, recherchiert Hintergründe und klärt für uns die fünf „W"-Fragen: Warum? Was? Wer? Wo? Wann? Mal mehr, mal weniger wissenschaftlich ... Heute erklärt Magdalena, was es mit dem Jugend-Trend „Dabbing" auf sich hat ...

Volltrunkener per Haftbefehl gesucht

Wasserburger Polizei macht 30-jährigen Mann aus Sachsen nach Randale dingfest

Am gestrigen Mittwochabend kam es zu einer Auseinandersetzung in einem Heim für Alkoholkranke in der Wasserburger Altstadt. Ein 30-jähriger, aus Sachsen stammender Mann war mit einem Mitbewohner aneinander geraten. Bei dem Streit verhielt sich der mit etwa drei Promille volltrunkene 30-Jährige so aggressiv, dass die Wasserburger Polizei hinzugerufen werden musste. Die stellte dann auch noch fest, dass der Mann von der sächsischen Justiz per Haftbefehl gesucht wird. 

Wasserburgs Vereine im regen Austausch

Treffen gestern im Feuerwehrhaus - Auszeichnung für verdiente Ehrenamtliche

Es ist seit 15 Jahre ein fixer Termin im Jahreskreis der Wasserburger Vereine: Das Treffen im Saal des Feuerwehrhauses, organisiert von der Stadt. Auch heuer fanden sich dazu rekordverdächtig viele Vertreter der heimischen Organisationen und Institutionen ein. Über 140 gibt es davon in Wasserburg. Wie alle Jahre wurden auch heuer verdiente Ehrenamtliche vom Bürgermeister ausgezeichnet. Besonders bewegend: Die Ehrung von Otto Niedermayr und seiner Frau Maria (Foto) vom Kreuzbund ...

Respekt, die Herren!

Edling: AH der Fußballer holt ungeschlagen mit überragender Stocknote den Weiß-Pokal

Sie haben's einfach drauf in der schönen Eisstock-Saison 2017: Die AH-Fußballer aus Edling mit - von links - Walter Moritz, Georg Plischke, Gerhard Scheibner, Moar Thomas Anzenberger, Martin Jansen und Bruno Staudinger! Den Weiß-Pokal holte man sich - auf holpriger Eisfläche, aber bei herrlichem Winterwetter mit strahlend blauem Himmel in der Edlinger Eisenbahner Kiesgrube. Niederbayerisch wurde ausgespielt mit neun Teams ...

Nicht ohne uns!

Unser Kino-Tipp für Wasserburg: 15 Länder, 16 Kinder, fünf Kontinente, eine Stimme

Nicht ohne uns! Kleine Helden auf dem Weg in ihre Zukunft - so heißt der Titel eines mehrfach ausgezeichneten Films ab der nächsten Woche im Wasserburger Kino. Ein Film über die Zukunft des Planeten, die diese Kinder einmal mit gestalten wollen – ein Appell an uns alle! 15 Länder, 16 Kinder, fünf Kontinente, eine Stimme – so unterschiedlich ihr Lebensumfeld, so unterschiedlich ihre Persönlichkeiten auch sind, so sehr ähneln sich ihre Ängste, Hoffnungen und Träume und die ...

Ramerberg feiert seine Ü30-Party

Am Samstag ist der beliebte Sportlerball mit den Hot Socks - Shuttleservice

Ein Hammersound, perfekte Stimmung und Show-Einlagen vom Allerfeinsten – der Sportlerball in Ramerberg wird am Samstag, 4. Februar, wieder halten, was sein Name traditionell verspricht. Einen vollen Saal wird's beim Faschings-Highlight im Altlandkreis, der Ü30-Party des SVR, wieder geben im Bichler-Gasthaus. Erst werden die im Verein heimischen Hot-Socks-Teenies auftreten, später noch die Großen der Hot-Socks mit ihrem tollen Programm 2017. Gegen Mitternacht dann das absolute ...

Für den Max beginnt die WM

Am Wochenende in Russland - MC Wasserburg zieht Bilanz - Vorstandschaft bestätigt

An diesem Wochenende wird's ernst in Russland für Eisspeedway-Talent Max Niedermaier aus dem Altlandkreis. Die WM - der Grand-Prix - beginnt mit Lauf eins und zwei in Togliatti. Darüber berichtete beim MC Wasserburg Vorstand Peter Nieder. Max gehört nämlich zum Verein: Der Motorsport-Club Wasserburg hatte jetzt zur Jahreshauptversammlung ins Gasthaus Neuwirt nach Rettenbach eingeladen. Und 40 Vereinsmitglieder kamen. Nach der offiziellen Begrüßung und einem kurzen Jahresüberblick durch ...

Fatale Wiedereinreise

Bundespolizei nimmt eine gesuchte Serbin fest - Rund zwei Jahre Haft

Rosenheimer Bundespolizisten haben gestern eine gesuchte Serbin festgenommen. Gegen die 32-Jährige liegen zwei Haftbefehle wegen schweren Diebstahls vor. Ihre Wiedereinreise nach Deutschland führt sie nun hinter Gitter.

Ungeschlagen und ohne Gegentor!

Starker Fußball-Nachwuchs aus Babensham holt sich F-Turniersieg in Schonstett

Neben dem Gastgeber aus Schonstett waren der TSV Babensham, TSV Eiselfing, SV Söchtenau, TSV Soyen, TSV 1880 Wasserburg, SV Prutting und der DJK SV Edling am Start: Etwa 80 Kinder kämpften beim großen F-Jugend Hallenturnier in der Schonstetter Halle um Tore und Punkte - im „Jeder gegen Jeden“ Modus. Die Zuschauer bekamen heiße Kämpfe und tolle Spielszenen zu sehen. Am Ende jubelte Babensham am lautesten ...

Einbrecher in Maxlrain

Versuchter Einbruch in das Bürogebäude der Schlossbrauerei

Maxlrain - Ein bislang unbekannter Täter hat versucht, in das Bürogebäude der Brauerei Maxlrain einzubrechen, meldet heute die Polizei. Da an der angegangenen Tür nur ein geringer Sachschaden entstand, kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Täter gestört wurde ...

Feuerwehr Attel: Einsatz am frühen Morgen

Hütte in Kornberg in Flammen - Aufmerksamer Fernfahrer - Der genaue Polizeibericht

Einsatz in den frühen Morgenstunden: Gegen 4 Uhr wurde heute die Feuerwehr Attel-Reitmehring alarmiert. Eine Holz-Hütte im Weiler Kornberg stand in Flammen. Verletzt wurde bei dem Feuer - ersten Meldungen nach - zum Glück niemand. Insgesamt dauerten die Löscharbeiten knapp zwei Stunden. Die Brandursache ist noch unklar. Der ausführliche Polizeibericht ... 

Venus, Mars und Uranus

Der aktuelle Sternenhimmel für den Februar

Unser Astronom Manuel Philipp zu den Geschehnissen am Himmel im Februar: „In diesem Monat lohnt der späte Abend des kommenden Sonntags, 5. Februar. Denn von der Erde aus gesehen bedeckt der durch das Sternbild Stier ziehende Mond den hellen Hauptstern des Stiers, nämlich Alebaran. Zudem bietet der frühe Abend des 28. Februar ein tolles Schauspiel: Hier stehen über dem Westhorizont die Planeten Venus, Mars und Uranus sehr nahe beieinander.