Archiv für den Tag: 27. Dezember 2016

Franzi auf Schalke nicht dabei!

Simon Schempp: „Natürlich wäre es schön gewesen, mit meiner Freundin zu laufen"

Wie bitter für unsere Franzi - sie hatte sich schon so darauf gefreut: Biathletin Franzi Preuß aus Albaching hat heute krankheitsbedingt die World Team Challenge am morgigen Mittwoch auf Schalke absagen müssen. Die 22-Jährige vom Skiclub Haag sollte beim alljährlichen Event in der Schalker Fußball-Arena erstmals mit ihrem Freund Simon Schempp (Foto) antreten. Simon sagte im ZDF: „Natürlich wäre es schön gewesen, mit meiner Freundin zu laufen." Als Ersatz nominierte der Deutsche ...

Voigas-Interview: Heute Bülent Kilinc

Wasserburg: Unsere zehn Dienstag-Fragen an den Besitzer des Döner-und Burgerladens

Erst vor Kurzem haben wir von einer Situation in seinem Laden berichtet und heute stellen wir ihn vor: Bülent Kilinc, den Besitzer des Burger- und Dönerladens "Kilinc" in der Rosenheimer Straße. Auf zehn schnelle Entweder-Oder-Fragen gibt er uns zehn ehrliche Antworten...

In einem Meer von Schafkopfkarten

Sammler aus Leidenschaft: Ludwig Ettmüller aus Albaching hat 12.000 Packerl

Mit seinen knapp 12.000 verschiedenen Packerln an Schafkopfkarten ist der Kaltenecker Ludwig Ettmüller schwer rekordverdächtig. Damit gehört er jedenfalls zu den drei Spitzenreitern im Freistaat Bayern, die etwa die gleiche Anzahl zu ihrer Sammlung zählen. Zu seinen wertvollsten Exemplaren zählen die „Brauerei-Karten", von denen er an die 1500 Stück besitzt. Gerne hätte Ettmüller vor allem noch drei Kartenspiele - die Brauereien haben da aber schon vor längerer Zeit die Produktion ...

EHC bleibt in der Erfolgsspur

Bei den Bulls im Oberallgäu gewinnen die Waldkraiburger in der Overtime mit 2:1

Dem 2:1-Derby-Sieg am Freitag gegen den EV Landshut ließen die Löwen vom EHC Waldkraiburg am zweiten Weihnachtsfeiertag in Sonthofen den nächsten Triumph folgen. Bei den Bulls im Oberallgäu gewann das Team von Trainer Rainer Zerwesz in der Overtime mit 2:1, den entscheidenden Treffer in der Verlängerung erzielte Nico Vogl, der auch schon gegen Landshut erfolgreich war.

Zum Erhalt und Schutz der Vogelwelt

Ein Herz für die Fluss-Seeschwalbe und ihre Kumpels: Fleißige Helfer auf Kiesinsel im Simssee

Die Hoffnung ist groß, dass die Fluss-Seeschwalbe auch im kommenden Jahr den Simssee als Brutplatz auswählt. Die Voraussetzungen sind zumindest geschaffen, denn fleißige Mitglieder des Landesbundes für Vogelschutz und der Naturschutzwacht des Landkreises Rosenheim trafen sich jetzt, um gemeinsam Gehölze von einer kleinen Simssee-Insel zu entfernen.

Wohin des Weges?

Pony und Esel nach Ausbruch „festgenommen“ - Glückliche Rückgabe an Besitzer

Sie wollten wohl gemeinsam einen Weihnachts-Ausflug machen: Gestern am zweiten Feiertags-Nachmittag wurden ein Pony und ein Esel in Hütting bei Tacherting - quasi auf frischer Flucht - von aufmerksamen Passanten 'gefasst' und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Die beiden Ausbrecher schafften es, zuvor aus ihrer Einzäunung in der Nähe von Tacherting zu entkommen. Schon bald darauf konnten die Besitzer der beiden Tiere - der Gattung Equus - zum Glück ausfindig gemacht werden, die die ...

81-Jähriger tötet Partnerin mit Messer

Streit war eskaliert: Gewalttat an Weihnachten in Raublinger Wohnung

Zu der Gewalttat am gestrigen zweiten Weihnachtsfeiertag im Landkreis Rosenheim (wir berichteten) gibt das Polizeipräsidium nun am heutigen Dienstagmittag genauere Details bekannt: Gestern am frühen Weihnachtstag kam es in einem Mehrfamilienhaus in Raubling zu einem Beziehungsstreit, bei dem eine 75-jährige Frau offensichtlich von ihrem Lebenspartner getötet wurde. Gegen den 81- jährigen Tatverdächtigen erging auf Antrag der Staatsanwaltschaft Traunstein Haftbefehl. Der 81-jährige Mann ...

Für eine Handvoll Euro. Oder mehr.

Reitmehring: Spielautomaten in einem Lokal in der Bahnhofstraße aufgebrochen

Über die Feiertage wurden zum wiederholten Male die Spielautomaten in einem Lokal in der Bahnhofstraße in Reitmehring aufgebrochen. 500 Euro holte sich der dreiste Täter aus den Automaten. Verdächtige Wahrnehmungen zu Fahrzeugen oder Personen, die das Lokal betreten haben, bitte dringend an die Polizei in Wasserburg ... Auch der dem Lokalbesitzer zudem entstandene Sachschaden belaufe sich auf 500 Euro, sagt die Polizei heute am Dienstagmittag.

Austria-Nacht mit Kino-Abend

Unser Tipp: Contact High am Donnerstag in der Wasserburger Utopia-Werkstatt

Contact High. Diesen österreichischen Streifen aus dem Jahre 2009 zeigt das Wasserburger Utopia am kommenden Donnerstag um 19.30 Uhr in seiner Kino-Werkstatt in Wasserburg - anschließend gibt's dort eine Austria-Nacht mit Dj Blizzard! Regisseur Michael Glawogger legt hier eine höchst verquere, episodische Kifferkomödie vor. Schauspieler wie Detlev Buck, Georg Friedrich und andere dürfen darin sichtlich ihren Spaß haben.

Johanniter-Konvoi gestartet!

Auf dem Weg nach Südosteuropa, um notleidenden Familien Freude zu bringen

Gestern sind sie gestartet - die Johanniter-Weihnachtstrucker! Von der Innenstadt von Landshut ging's los. Hunderte von Besuchern hatten sich bei trockenem Wetter eingefunden, um bei der feierlichen Verabschiedung der ehrenamtlichen Helfer dabei zu sein (unser Foto). Sie machten sich in vier Konvois auf den Weg nach Südosteuropa, um ein wenig weihnachtliche Freude zu notleidenden Kindern und Familien zu bringen.

Sie wollte doch nur Musik hören …

Eine 18-Jährige schrottet das Auto eines Freundes und zwei weitere gleich mit

Auf diese Bescherung an Weihnachten hätten alle Beteiligten sicher gerne verzichten können: Am ersten Weihnachts-Feiertag gegen 14 Uhr machte eine 18-Jährige eine ungewollte „Spritztour“ mit dem Auto eines Freundes in Waldkraiburg - was teuer endete! Eigentlich hatte die junge Frau nur Musik im Auto hören wollen, drehte deshalb den Zündschlüssel des VW um. Plötzlich fuhr der Wagen aber rückwärts los. Da die 18-Jährige gar nicht weiß, wie man ein Auto fährt - so die Polizei - fand ...

Im Namen des Sports

Wer möchte ein Fußball-Schiri werden? Neuer Ausbildungskurs startet

Die Schiedrichtergruppe Chiem bietet ab Ende Januar 2017 wieder einen Ausbildungkurs zum Fußball-Schiedsrichter an. Teilnehmen kann jeder, der gerne ein Schiri werden möchte, einem Verein angehört, der dem Bayerischen Fußballverband angeschlossen ist und mindestens 14 Jahre alt ist. Der Ausbildungskurs beginnt mit einer zweistündigen Informations- und Anmeldeveranstaltung, die zu zwei verschiedenen Terminen jeweils im Gasthaus Höhensteiger in Westerndorf St. Peter angeboten wird ...

„Neuer Schwung in ehrwürdiger, alten Bude“

Team Merlau-Demuß mit Sonntags-Konzerten im neu eröffneten Imaginären Museum

Jetzt endlich sollen sie starten, die Sonntags-Konzerte im neu eröffneten Imaginären Museum in Wasserburg! Am Sonntag, 15. Januar, um 11.30 Uhr präsentiert das Haus Merlau einen Jazz-Frühschoppen mit Jörg-Florian Müller am Keyboard und Maxwell Orairu als Percussionisten. Es ist das erste Konzert der neuen Sonntags-Konzertreihe mit den schönsten Jazz-Standards mit Andrea Merlau und ihren musikalischen Freunden - und es soll gleich „Schwung in die ehrwürdige, alte Bude“ bringen, wie ...

Ein Gruppenraum zwischen Heu und Stroh

Gespanntes Warten: Haus für Kinder in Wasserburg feierte Weihnachten

Fröhliche Weihnachten überall ... auch im Haus für Kinder St. Jakob/St. Konrad in Wasserburg flog das Christkind vorbei, um für die Kinder Geschenke zu bringen. Bereits am Morgen konnte man die besondere Stimmung im Kindergarten fühlen, die Buben und Mädchen waren voller Vorfreude und ganz gespannt, was am letzten Tag vor den Weihnachtsferien passieren wird. Im Stuhlkreis wurden die letzten Türchen am Adventskalender geöffnet und die Geschichte von Maria und Josef ging zu Ende ... ...

Einbrecher kam an Weihnachten

Bewohner hörten Schritte - Fahndung nach dunklem Pkw - Hinweise gesucht

Nein, es war nicht das Christkind - es war ein Einbrecher: An Weihnachten gegen 18.30 Uhr wurde in Bruckmühl in der Weberstraße zuerst versucht, eine Terrassentüre eines Wohnhauses aufzuhebeln. Offensichtlich stellte der Täter dann aber fest, dass die Haustüre nicht versperrt war und er gelang so ins Haus. Die Schritte wurden durch Bewohner im Obergeschoss bemerkt und diese riefen ins Erdgeschoss hinunter ...