Archiv für den Tag: 21. Dezember 2016

image_pdfimage_print

Rosenheimer Polizei fährt jetzt blau

Erstes Dienstfahrzeug für die Inspektion in neuem Design

Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk freuen sich die Beamten der Polizeiinspektion Rosenheim. Sie sind jetzt in einem neuen, blauen Design unterwegs. Im Vorgriff auf die Änderung der Uniformfarbe auf Blau ist jetzt schon das erste Dienstfahrzeug im neuen Erscheinungsbild der Bayerischen Polizei unterwegs. Besonders auffällig dürfte hierbei der neue gelbe Sicherheitsstreifen am Dienstfahrzeug sein. In der Übergangszeit werden sowohl grüne, als auch blaue Fahrzeuge unterwegs sein.

B15 bei Katzbach: Auto überschlägt sich

Mittwoch, 16.30 Uhr: Feuerwehren und Rettungsdienste im Einsatz

Unfall im Feierabendverkehr: Auf der B15 zwischen Wasserburg und Rott ist am Mittwoch gegen 16.30 Uhr bei Unterkatzbach ein Pkw von der Straße abgekommen. Ersten Meldungen nach soll sich das Auto überschlagen haben. Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte sind im Einsatz. Die B15 ist zeitweise gesperrt. Unser Polizeibericht ...

Des passt: Franzi und Huber&Sohn!

Top-Biathletin als Markenbotschafterin im Team des Holzbau- und Fenster-Spezialisten

Heimatverbunden, bodenständig - mit Qualität und Zielstrebigkeit: Das sind die Worte, die man mit der Firma Huber & Sohn gerne verbindet - und auch mit einer jungen Sportlerin aus dem Altlandkreis: Die Top-Biathletin aus Albaching, Franzi Preuß, ist die neue Markenbotschafterin von Huber & Sohn aus Bachmehring bei Wasserburg. Das passt bestens! Und groß ist die Freude auf beiden Seiten darüber. Heute fand eine offizielle Pressekonferenz in der Firma statt - mit Franzi ...

Eine Ära ist zu Ende

Rettungsdienst: Nach 18 Jahren neuer Ärztlicher Leiter - Dr. Michael Städtler übernimmt

Der Rosenheimer Anästhesist und erfahrene Notarzt Dr. Michael Städtler wird neuer Ärztlicher Leiter Rettungsdienst des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Rosenheim. Obwohl es mehrere Bewerber gab, entschied sich die Verbandsversammlung einstimmig für den in der Rosenheimer RoMed-Klinik beschäftigten Arzt. Mit großem Applaus waren zuvor die bisherigen Ärztlichen Leiter Rettungsdienst Dr. Michael Bayeff-Fillof, Dr. Michael Riffelmacher und Dr. Stefan Stöckel ...

Top-Leistungen von Max und Manu

Bei Bayerns größtem Stabhochsprung-Wettbewerb - Ex-Olympia-Teilnehmer dabei

Touch the clouds: Beim gleichnamigen Weihnachtsspringen testeten die Wasserburger Stabhochspringer ihre Frühform für die anstehende Hallensaison. Insgesamt nahmen 72 Athleten an diesem Wettkampf teil, der mit Malte Mohr, Olympia-Teilnehmer der Spiele in London 2012, prominent besetzt war. Er war mit übersprungenen 5,21m auch der dominierende Athlet der Veranstaltung. Nicht zu verstecken brauchten sich die Wasserburger Teilnehmer. Max Kurzbuch machte sich an seinem 19. Geburtstag wohl das ...

Einkaufsgeld als Geschenk

Sparkasse Wasserburg gratuliert glücklichen Gewinnern in Edling und Aibling

Mit 500 Euro lässt sich so mancher Wunsch erfüllen. Jutta Galler aus Edling und Dr. Stephanie Schmidt-van Hülst aus Bad Aibling (unser Foto zeigt sie mit Michael Wagner aus Wasserburg, Abteilung Marketing/eBusiness) haben beim Sparkassen-Gewinnspiel je 500 Euro Einkaufsgeld gewonnen, mit dem sie nun bei allen paydirekt-Händlern einkaufen können. Kurz vor Weihnachten sei das natürlich eine tolle Überraschung, so Jutta Galler bei der Gewinnübergabe in der Sparkasse Wasserburg. Auch die ...

So backt und kocht der Altlandkreis

Rezepte teilen und Preis gewinnen - Heute: Schoko-Kekse aus Wasserburg

Zur Adventszeit gab es bei uns Lieblings-Rezepte – aus alter Familientradition! Unter allen Einsendungen verlosen wir einen Geschenk-Gutschein von „Werkstatt Rohkost Torten“ über 89 Euro! Unser heutiges Rezept kommt von Uschi Hartl aus Wasserburg. Sie empfiehlt uns …

Woaßt a’s? Was bedeutet „foast“?

Magdalena fragt junge Leute nach der Bedeutung von altbayerischen Wörtern

Wie jeden Mittwoch fragen wir auch heute junge Leute nach der Bedeutung von altbayerischen Wörtern. Diesmal geht es um das Wort „foast". Was es bedeutet und wer es wusste, gibt's im Video zu sehen.

Vermisste Person gefunden

Feuerwehr, Wasserwacht und Polizei-Reiterstaffel waren im Einsatz

UPDATE: Der Einsatz wurde am Mittag nach Auffinden der vermissten Person beendet. Sie ist vermutlich vom Inn aus durch den Wald Richtung Krankenhaus geirrt. In der näheren Umgebung des Krankenhauses jedenfalls fanden die Rettungskräfte zum Glück die vermisste Person, heißt es. Über ihren Gesundheitszustand wird nichts bekannt gegeben. Am Einsatz waren neben der Polizei Wasserburg und der Feuerwehr Wasserburg die Wasserwacht-Helfer aus Wasserburg und Obing sowie eine Polizei-Reiterstaffel. ...

Ab Januar: Sonntagskonzerte im Brucktor

Von Jazz bis Oper: Wasserburger Künstlerin Andrea Merlau singt

Ab Januar finden im ehemaligen „Imaginären Museum“ im Wasserburger Brucktor regelmäßig Sonntagskonzerten mit der Künstlerin Andrea Merlau statt. Sie bietet ein breites Spektrum von Jazz bis zum Operncafé. Die Konzert-Termine:  

Rotputtel und Aschenkäppchen

Theater Wasserburg zeigt Kinderstück an Heiligabend

Das Theater Wasserburg öffnet seine Tür an Heiligabend, Samstag, 24. Dezember, für Familien mit Kindern ab vier Jahren: Um 16 Uhr ist „Rotputtel und Aschenkäppchen“ zu sehen. Die Vorstellung dauert eine knappe Stunde und befasst sich mit der Freude am Erzählen und am Entwickeln von Geschichten.

250 Kinderwünsche gehen in Erfüllung

Große Resonanz bei der Aktion „Wunschbaum" in Rott und Wasserburg

Erstmalig wurde dieses Jahr auch in den Geschäftsstellen der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG in Rott und Wasserburg die Aktion „Wunschbaum" durchgeführt. Sie hat alle Erwartungen übertroffen. Bei der Aktion, die schon seit vielen Jahren von „Round Table 99" und dem Sozialdienst Katholischer Frauen Rosenheim zusammen mit der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee organisiert wird, konnten wieder viele Kinder glücklich gemacht werden. Mit insgesamt acht Bäumen wurden ...

Blick auf die Stadt in der staaden Zeit

Über die Weihnachtszeit noch Wasserburger Häuser anschauen

Die Ausstellung „Rainer Devens - Haus und Stadt“ ist noch bis Heilige Drei Könige im Museum Wasserburg geöffnet. Die ruhige Weihnachtszeit kann also noch mal zu einem entspannten Museumsbesuch genutzt werden.

Schon wieder: Diesel aus Lkw gestohlen

Haager Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

In der Nacht auf den heutigen Mittwoch wurde aus einem ungarischen Lastwagen eine große Menge an Diesel abgezapft. Der Fahrer des Lkw tankte am Tag zuvor noch über 1200 Liter und versperrte die beiden Tankdeckel. Am Dienstagabend stellte er sein Fahrzeug auf einem Parkplatz an der B12 in Haag ab. Heute Morgen bemerkte er, dass die Tankanzeige zu wenig anzeigt, dass die beiden Tankdeckel offen waren und sich nicht mehr versperren ließen. Es wurden zirka 950 Liter Diesel abgezapft, was einen ...

Wohltätigkeit schon vor 300 Jahren

Zur Arbeit der Wasserburger Reichalmosen-Stiftung - Archivalie des Monats

Die Weihnachtszeit wird in unseren Tagen gern von wohltätigen Organisationen genutzt, um für ihre Zwecke zu werben. Dass die Sorge für die Schwächsten um diese Zeit in der Gesellschaft schon vor 300 Jahren besonders ausgeprägt war, zeigt ein Blick in das Rechnungsbuch der Reichalmosen-Stiftung von 1700. Die Stiftung kümmerte sich bereits seit mindestens 1529 um die ärmsten der etwa 1000 Bewohner Wasserburgs, die sich ihren Lebensunterhalt erbetteln mussten. Die Hauptaufgabe der Stiftung ...

Mit zwei Promille Polizisten angegangen

Heute kurz nach Mitternacht: Mann wollte Lokal in Wasserburg nicht verlassen

Weil ein betrunkener Gast ein Lokal in der Wasserburger Altstadt nicht verlassen wollte, musste heute am Mittwoch kurz nach Mitternacht eine Streife der Wasserburger Polizei anrücken. Den Beamten gegenüber verweigerte der Mann die Angabe seiner Personalien, weshalb er zur Überprüfung seiner Identität mit zur Dienststelle genommen wurde. Mit zunehmender Aggressivität habe der Mann auch hier jede Kooperation mit den Beamten verweigert - er habe plötzlich auf das Mobiliar eingetreten und sei ...

Mutig nach dem Leben greifen

Unser Kino-Tipp: Paula, eine intensive Interpretation einer großen Malerin

Paula. So heißt ein neuer Film derzeit - und auch über Weihnachten - im Wasserburger Utopia. Formgewandt inszeniert und in wunderbaren Bildern: Regisseur Christian Schwochow erzählt darin das faszinierende Leben einer hochbegabten Künstlerin und radikal modernen Frau. Carla Juri liefert als Paula eine intensive Interpretation der großen Malerin. Das Ergebnis ist ein Biopic mit Einblicken in eine spannende Epoche und ins Leben einer Künstlerin, deren Werk bis heute strahlt.

Kind lag am Boden, Mann fuhr weiter

Er hatte mit seinem Pkw den 13-jährigen Schüler touchiert und vom Radl geworfen

Dringend sucht die Polizei Zeugen zu einem Unfall, bei dem ein 13-jähriges Kind von seinem Radl stürzte, weil es von einem Auto touchiert worden war! Der Fahrer kümmerte sich nicht um den am Boden liegenden Buben. Der Vorfall ereignete sich gestern am Mittag gegen 12.30 Uhr in Bad Aibling im so genannten Ludwigkreisel  der Rosenheimer Straße. Der Schüler befand sich mit seinem Fahrrad auf dem Weg nach Hause, als der Fahrer eines schwarzen Pkw Kombi ...

Mit Lkw auf einen Pkw aufgefahren

In Haag: Fahrerin des Sattelschleppers hatte Abbiegemanöver übersehen

Zu einem Verkehrsunfall mit einer Verletzten kam es in Haag auf der Münchener Straße in Höhe des Norma-Marktes. Dort wollte eine 60-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Auto nach links in die Rudolf-Diesel-Straße abbiegen. Eine hinter ihr nachfolgende Lkw-Fahrerin übersah dies und fuhr mit dem Sattelschlepper auf das Heck des Pkw auf, der durch die Wucht des Aufpralls mehrere Meter nach vorne geschoben wurde.

Bauarbeiter verhindert Hausbrand

Gestern am Nachmittag Feuer auf Holzbalkon in Großkaro

Gestern um 16.35 Uhr am Dienstagnachmittag wurde der Polizei ein Balkonbrand in Großkarolinenfeld per Notruf gemeldet. Ein mit heißer Asche gefüllter Plastikbehälter hatte auf einem Holzbalkon angefangen zu brennen und das Feuer begann bereits, sich auszubreiten. Ein zufällig vorbeikommender Bauarbeiter hatte zum Glück die Flammen rechtzeitig bemerkt und während er die Rettungsleitstelle alarmierte, hatte er auch schon mit Löscharbeiten begonnen. Aufgrund des couragierten Einsatzes des ...

Unglaubliche 10.000 Euro gesammelt!

Respekt: 100 Kinder sowie 30 Begleiter aus Edling und Reitmehring waren Klöpfler

Alle Jahre wieder lassen in der Vorweihnachtszeit Kindergruppen aus Edling und Reitmehring (unser Foto) mit ihren Begleitern den alten, bayerischen Brauch des „Klöpfelns“ aufleben (wir berichteten). Sie ziehen von Haus zu Haus, singen Lieder und sagen Klöpfelsprücherl auf, um Geld für arme Kinder in Brasilien zu sammeln. Dieses Jahr dürfen die Organisatoren der Klöpfelaktion, Elli und Harri Strobel aus Edling und Renate Linner aus Reitmehring, die unglaubliche Spendensumme von ...

Auf den allerletzten Drücker

Wasserburger Geschäfte geben Tipps für kurzfristige Geschenke

Die Adventszeit ist nun fast vorbei, am Samstag ist der Heilige Abend! Wer diese Woche noch Geschenke auf den allerletzten Drücker besorgen möchte, der kann sich auf die Beratung der Wasserburger Fachgeschäfte auf jeden Fall verlassen. Hier unsere Tipps für alle, die noch kurzfristig ein Geschenk für ihre Liebsten brauchen ...