Archiv für den Tag: 28. Juni 2016

image_pdfimage_print

„White Secret“ bleibt geöffnet

Wasserburg: Landratsamt zieht Widerrufsbescheid zur Gaststätten-Genehmigung zurück

Die Klage des Betreibers des „White Secret" in Wasserburg, Günther Czuch, gegen das Landratsamt Rosenheim (wir berichteten) hat sich offenbar erledigt. Der Landkreis hat kurz vor der mündlichen Verhandlung den sogenannten Widerrufsbescheid zur Gaststättenerlaubnis zurückgenommen. Damit darf Czuch seine Gastronomie in der Wasserburger Bäcker-Zeile weiter betreiben. Das meldet der Anwalt von Günther Czuch heute in einer offiziellen Presseerklärung. 

Fußball spielen verbindet

Schöne Aktion mit Jung und Alt gemeinsam in Wasserburg - Zugabe erwünscht

Einmal im Monat treffen sich die Senioren des Caritas-Altenheimes St. Konrad und die Buben und Mädchen der „Roten Gruppe“ des Hauses für Kinder St. Jakob/St. Konrad zu einem gemeinsamen Vormittag. Wegen der Europameisterschaft in Frankreich war im Juni das Thema des Treffens Fußball. Zwölf Kinder und 15 Senioren spielten gemeinsam im großen Saal des Altenheimes gegen- und miteinander. Es wurde mit den unterschiedlichsten Bällen geköpft und geschossen.

Liebenswerte Charaktere

Unser Kino-Tipp für die ganze Familie: Angry Birds im Wasserburger Utopia

Angry Birds - der Film. Am kommenden Wochenende zeigt das Wasserburger Kino diesen Familien-Hit in seinem Nachmittags-Programm. Liebenswerte Charaktere und jede Menge Slapstick sorgen für beste Unterhaltung für Groß und Klein. Und darum geht's: Schon immer lebten die Vögel glücklich und entspannt auf einer Insel, fernab von allem Bösen und jeglichem Stress. Nur Red scheint nicht wirklich in die Gemeinschaft zu passen und kann auch nicht die ständige gute Laune seiner gefiederten Freunde ...

Mit „PayPal-Konto“ hereingelegt

Polizei warnt aus aktuellem Anlass vor Betrugsmasche bei Ebay-Kleinanzeigen

Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei die Bevölkerung in der Heimat erneut eindringlich vor Betrugsmaschen bei Kleinanzeigen im Internet. Der aktuelle Fall: Ein 37-Jähriger aus dem Bereich Trostberg ist auf eine Betrugsmasche reingefallen. Der Mann hatte Fahrzeugfelgen in einem Warenwert von 2100 Euro bei den Ebay-Kleinanzeigen zum Verkauf angeboten. Ein interessierter Käufer aus Großbritannien meldete sich per E-Mail bei dem Trostberger und gab an, nur die sichere Zahlungsvariante per ...

CSU will Lkw-Fahrverbot verhindern

Gegen Tiroler Pläne auf Inntalautobahn - Lenkzeiten und Manipulationen im Fokus

Gemeinsam mit dem Europa-Abgeordneten Markus Ferber nannte Rosenheims MdB Daniela Ludwig jetzt einige offene Punkte bei einer Sitzung der Verkehrskommission - die Pkw-Maut, der Mindestlohn und die Arbeitsregelungen für Kraftfahrer. Als besonders „unfreundlichen Akt“ werteten Ludwig und Ferber das sektorale Fahrverbot der Tiroler Landesregierung auf der Inntalautobahn! „Die Verordnung der Tiroler Landesregierung habe ich sofort an die EU-Kommission geschickt“ sagte Ferber. „ Es gibt ...

Zwei Abgänge beim EHC Waldkraiburg

Löwen verlieren Andreas Paderhuber und Meister-Torhüter Patrick Vetter

Den Bayerischen Meister und jetzigen Oberligisten EHC Waldkraiburg werden zwei Spieler verlassen. Zum einen Routinier und Defensivstütze Andreas Paderhuber, der die Schlittschuhe nach drei Jahren in der Industriestadt an den Nagel hängt, zum anderen Meister-Torhüter Patrick Vetter.

Mit Skoda frontal gegen VW Touran

Schwerer Unfall gestern auf der B12 bei Reichertsheim - Beide Fahrer in Klinik

Zu einem schweren Frontal-Zusammenstoß zweier Fahrzeuge kam es am gestrigen Montagmittag auf der B12 bei Reichertsheim. Das meldet die Polizei heute am Dienstagnachmittag. Dort war ein 48-jähriger Skoda-Fahrer aus Ampfing mit seinem Pkw in Richtung Haag unterwegs. Im Auslauf einer leichten Linkskurve auf bereits geradem Streckenverlauf kam der Wagen plötzlich mit der gesamten Fahrzeugbreite auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal mit einem entgegenkommenden VW Touran einer 51-Jährigen, ...

Waffe im Waschbeutel versteckt

Verfolgungsjagd in Rosenheim - Passanten stoppen Flüchtigen

Rosenheim – Die Bundespolizei hat Montagnacht in Rosenheim einen Mann nach kurzer Verfolgung festgenommen. Zwei Passanten sorgten dafür, dass die Flucht des 30-Jährigen ein schnelles Ende fand. Wie sich herausstellte, hatte der Mann in seinem Gepäck eine Waffe versteckt.

Olympiasieger mit von der Partie

Wasserburger Sportmediziner als Referent bei Symposium des DSV im Odenwald

Das Symposium „Nordisch" des Deutschen Skiverbands (DSV) fand dieser Tage  im Odenwald statt. An den zwei Tagen hielten Spezialisten Vorträge im Bereich Krafttraining, Sprungkraft und Neuro- Athletik. Der offizielle Mannschaftsarzt des DSV, Dr. Sebastian Sinz aus Wasserburg, konnte seine langjährige Erfahrung in seinem Spezialgebiet - effektive Triggerpunktbehandlung am Muskel-Sehnen und Fasziengewebe mittels Stoßwellentherapie - dem Trainerstab näher bringen.

Wer kann helfen, Wasserburger?

Bierbank und großer Sonnenschirm der Brauerei Forsting spurlos verschwunden

Unglücklicherweise fehlen seit dem Wasserburger Nationenfest vom 11. Juni eine Bierbank und ein vier Meter großer, nagelneuer Sonnenschirm (naturweiß mit Aufdruck - siehe Foto) der Brauerei Forsting! Das wurde heute am Dienstagvormittag unserer Redaktion gemeldet. Normalerweise taucht verloren gegangenes Nationenfest-Mobiliar innerhalb von wenigen Tagen wieder auf, weil es irgendwo in der Stadt rumsteht und wieder gefunden wird. Nicht so dieses Mal. Weiß jemand etwas über den Verbleib ...

Zu eng: Mehr Platz für Fußgänger

Bauausschuss Wasserburg: Barrierefreiheit fehlt am Marienplatz - Lösungsansatz

Der Gang von der Bruckgasse in Richtung Gries auf der Seite des Kernhauses: Das ist für Fußgänger, die nicht in den Cafes unter den Arkaden auf einen kleinen Ratsch stehen bleiben wollen - und für Menschen mit Behinderung - ein echtes Nadelöhr. Ganz eng wird's im Bereich Hotel Paulaner und bei Sandro Tabacchis Kult-Lokal Venezia. Dort geht's auf den Fußgängerwegen und unter den Arkaden obendrein alles andere als barrierefrei weiter. Diese Engstellen waren jetzt erneut Thema im ...

Edlings F1-Jugend souveräner DJK-Meister

In Griesstätt beim Sommerturnier mit starker Abwehr Titel geholt - F2-Team wacker

Riesenjubel um die Youngsters: Edlings F1-Junioren (unser Foto) wurden am Wochenende souveräner DJK-Meister beim Sommerturnier in Griesstätt! Und die F2 schlug sich wacker. Der Reihe nach: Mit zwei Teams starteten die Nachwuchs-Kicker der Edlinger F-Junioren am Wochenende bei den DJK-Sommermeisterschaften in Griesstätt. Erst schlugen sich die F2-Junioren recht wacker, mussten sich aber den starken Teams aus Heufeld und Kolbermoor knapp geschlagen geben. Gegen die Mannschaften aus ...

Claudia Rahlf an der Spitze

Fremdenverkehrsverein Wasserburg unter neuer Führung

In den letzten Jahren war es ruhig geworden, um den Wasserburger Fremdenverkehrsverein. Als einzige große Aktion aber ging und geht alle Jahre das in der ganzen Region beliebte Weinfest unter der Führung des Vereins in der Altstadt über die Bühne. Jetzt hat der Fremdenverkehrsverein eine neue Führung. Bei der Hauptversammlung wurden gestern im Hotel Paulaner gewählt: Vorsitzende Claudia Rahlf (rechts), Stellvertreterin Barbara Teichmann (Zweite von links), Schatzmeisterin Angelika ...

Erfolg beim Champions-Cup Bayern

Studenten-Team der Hochschule Rosenheim mit Sieg in Teil eins des Wettbewerbs

Dank des erfolgreichen zweiten Platzes in der Qualifikationsrunde beim Management-Cup Bayern durfte ein Studenten-Team der Hochschule Rosenheim sein Können unter Beweis stellen. Das bayerische Finale wurde bei der IHK Regensburg ausgetragen. In einer Planspielsimulation war es das Ziel, die Unternehmensführung eines Fitnessgeräte-Herstellers zu übernehmen. Bedingung war es dabei, einen guten Mix aus Preis, Werbung und Personalplanung zu finden. Nach fünf Planspielrunden konnte sich das ...

Sturm reißt Stück „Edlinger Geschichte“ weg!

Mächtige „Buama-Eiche" fiel um - Ein Denkmal sittsamer Zeiten an der Ebrach

Ein „historischer Schlag" für Edling am Wochenende beim starken Unwetter (wir berichteten): Hier unsere Bilder der mächtigen, sogenannten Edlinger „Buama-Eiche", die hunderte Jahre lang Wind und Wetter ausgesetzt war - den jüngsten Sturm aber leider nicht überlebte! Der historische Baum an der Ebrach - nahe der Fußgänger-Brücke beim Sportplatz - wurde mitsamt Wurzelstock (der schon unterspült war) sozusagen ausgehebelt. Ein altes Stück Edlinger Geschichte weniger: Benannt ist ...

In Bayern die Besten: Johanna, Alisa, Isabel

Leichtathletik: Wasserburger Mädls-Dreamteam holt den Titel im Mehrkampf

Das Lächeln der Besten in ganz Bayern! Souverän haben diese drei Wasserburger Leichtathletik-Damen des TSV in der Mannschaftswertung die Bayerische Meisterschaft im Mehrkampf geholt - am Wochenende in Garmisch-Partenkirchen! Mit 13 266 Punkten sicherten sich Johanna Windmaier, Alisa Böhm und Isabel Röttger nicht nur den Titel, sondern auch die Quali für die Teilnahme an der Deutschen Mehrkampfmeisterschaft, die im August im brandenburgischem Kienbaum stattfindet! Grundstein für diesen ...

„Ein Vorzeigeunternehmen der Region“

Wasserburg: CSU-Mittelstands Union zu Gast bei der Privatmolkerei Bauer

Die CSU Mittelstands Union Rosenheim-Stadt hat - gemeinsam mit der Bezirksstelle Kufstein der Wirtschaftskammer Tirol - im Rahmen ihres Wirtschaftsdialogs die Privatmolkerei Bauer in Wasserburg besucht. Nach einer für alle beeindruckenden Betriebsführung stellte Geschäftsführer Markus Bauer persönlich den Teilnehmern das Unternehmen vor.

In Forsting: Radlreifen zerstochen

UPDATE: Gestern erneut Täter unterwegs - Anzeigen bei der Polizei - Hinweise erbeten

Update vom heutigen Dienstagmorgen: Gestern am Montag in der Früh wurden erneut zwei zerstochene Reifen entdeckt bei Fahrrädern am Forstinger Bahnhof! Vergangenen Donnerstag schon waren am Fahrradständer am Bahnhof in Forsting an mehreren Radln die Hinterreifen zerstochen worden. Bei der Polizei wurde bereits Anzeige erstattet. In der jüngeren Vergangenheit habe es nach Aussagen von Anwohnern wiederholt solche Fälle gegeben. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.