Archiv für den Tag: 20. Juni 2016

Feuerwehreinsatz im Rathaus

Am Montagabend in Wasserburg: Rollstuhlfahrer steckt im Aufzug fest

Außergewöhnlicher Einsatz für die Wasserburger Feuerwehr am frühen Montagabend! Die Floriansjünger der Stadt mussten gegen 18.45 Uhr ins Rathaus ausrücken. Dort steckte ein Rollstuhlfahrer mit seinem Gefährt im Fahrstuhl fest. Der Mann hatte sich mit seinem Rollstuhl so verklemmt, dass er sich von selbst nicht mehr aus dieser misslichen Lage befreien konnte.

Freunde des gepflegten Strafstoßes

... seid willkommen in Rechtmehring - Wieder beliebtes Turnier beim SCR

Sehr geehrte Freunde des gepflegten Strafstoßes - auch im Jubiläumsjahr veranstaltet der SC Rechtmehring am Samstag, 9. Juli, sein traditionelles Elfmeterturnier auf dem Sportgelände Rechtmehring. Der SCR sucht in diesem Jahr erneut die regionalen Elfmeterkönige und stattet die Erfolgreichsten erneut mit interessanten Preisen aus (Adidas Original Spielbälle, Einkaufsgutscheine bei Schuh Martin Sax, viele andere Gutscheine und mehr ...). Auch diesmal findet ein getrenntes Damen- ...

Es lebe der Sport: TSV Eiselfing!

Seit Tagen wird fleißig gewerkelt: Viele Hits zum 50-Jährigen ab Freitag - Erste Bilder

Originell und gemütlich: Einen tollen Barbereich haben sich die Eiselfinger ausgedacht und krempeln seit Tagen fleißig die Ärmel hoch auf dem Festgelände. Trotz widrigster Wetter-Bedingungen: Auch das große Festzelt steht nun schon! Feiert der TSV doch sein 50-Jähriges ab dem kommenden Freitag, 24. Juni! Und dann geht's nämlich ab in Eiselfing - mit einer großen Disco-Party zum Auftakt und einem ganzen Tag im Zeichen des Sports Das erwartet die hoffentlich zahlreichen Gäste ...

Mit Stein Fenster eingeworfen

Raum Albaching/Maitenbeth: Einbruch in das Büro einer Natursteinplatten-Firma

Und der nächste Einbruch im Altlandkreis - diesmal wird er von der Polizei aus dem Raum Maitenbeth/Albaching gemeldet: In das Beratungsbüro einer in Pointer, nordwestlich von Albaching, im Großhaager Forst gelegenen Natursteinplatten-Handelsfirma brach in der Nacht zum gestrigen Sonntag ein unbekannter Täter ein. Er warf hierzu mit einem Stein ein Fenster ein, konnte selbiges dann öffnen und in das Gebäude einsteigen ...

Nur noch kurz ein Nickerchen

Willkommen, Ladies aus Rott und Reichertsheim! Unsere neuen Erdenbürger

Nur noch kurz ein Nickerchen: Ihren ersten Pressetermin hat die kleine Aurelia Sophie Schön aus Rott kurzerhand verschlafen - zu gemütlich war's auf der bequemen Häkeldecke. Am 15. Juni erblickte die junge Dame mit 3.650 Gramm und 51 Zentimetern das Licht der Welt im RoMed-Klinikum in Wasserburg. Glücklich sind die Eltern Dr. Monika und Dr. Tobias Schön aus Rott - und ganz besonders freuen sich auch die beiden Brüder Lukas und Felix auf den Familienzuwachs. Am gleichen Tag wurde die ...

„Schüler für Integration und Solidarität“

Erfolgreiche Veranstaltungen zur Integration an der Beruflichen Oberschule Wasserburg

Der vom Landesschülerrat unter der Schirmherrschaft von Staatsminister Dr. Spaenle ausgeschriebene Wettbewerb „Lern Support Refugees – Schüler für Integration und Solidarität“ stieß bei den Vertretern der SMV an der Beruflichen Oberschule Wasserburg auf großes Interesse. Zusammen mit der Schulleitung entwickelten sie ein Konzept für einen Themennachmittag „Flucht & Migration – Wie können wir helfen?“

Bäume und die Schrotschusskrankheit

Arme Kirsche: Der viele Regen fördert Entwicklung einer Pilzkrankheit bei uns

Landkreis - Die ersten Hinweise auf die Schrotschusskrankheit gab es bereits im Mai. Die Blätter an den Kirschbäumen bekamen braune Flecken. Dann wurden sie löchrig, wie mit Schrot durchschossen. Schließlich werden sie gelb und fallen ab. Sepp Stein, Gartenfachberater im Landratsamt Rosenheim, macht wenig Hoffnung, dass das noch etwas wird mit der Kirschenernte in diesem Jahr.

Wasserburg liest!

Immer donnerstags um 12.12 Uhr: Carl H. Demuß mit Literatur-Aktion in der Stadt

Seine Vita umfasst zehn DIN-A4-Seiten Text - und mit der im Gepäck ist er zusammen mit seiner Lebensgefährtin vor ein paar Monaten in Wasserburg gestrandet. Carl H. Demuß ist ein Tausendsassa der Kultur. Der 69-Jährige lebt seine Kunst auf einem weiten Feld aus: Schreiben, Rezitieren, Komponieren, Malen und Zeichnen - für Demuß gibt es scheinbar keine Grenzen. In Wasserburg hebt er jetzt eine Aktion aus der Taufe, bei der er in Nürnberg in 15 Jahren über 20.000 Zuhörer begeisterte ...

Über den Entdecker von Bob Marley

Unser Kino-Tipp: Lee Scratch Perry's Vision of Paradise - Erfinder des Reggae

Lee Scratch Perry's Vision of Paradise - dieser Film ist am kommenden Freitag im Utopia-Nachtprogramm um 22 Uhr in Wasserburg zu sehen. Lee Perry ist einer der bedeutendsten und einflussreichsten Musiker aller Zeiten. Er ist der Ziehvater von Bob Marley und gilt als der Erfinder des Reggae und des Dub, zwei Genres, die als Grundlage aller Formen der modernen Tanzmusik angesehen werden. Der Film zeigt die Geisteswelt Lee Perrys und erzählt mit viel Musik die Lebensgeschichte dieses ...

Finanzspritze für Familienolympiade

Sparkasse Wasserburg unterstützt katholischen Kindergarten St. Zeno in Isen

Beim Sommerfest veranstaltete der katholische Kindergarten St. Zeno in Isen eine Familienolympiade für Groß und Klein. Für die Ausrichtung der Olympiade überreichte Martin Weiderer, Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle in Isen, an die Kindergartenleiterin Manuela Maier eine Spende in Höhe von 200 Euro. Mit der Spende wurden Medaillen und T-Shirt angeschafft, die jeder Olympiade-Teilnehmer erhielt. 

Sogar der Göpfert-Bus parkt richtig

Zum Jubiläum: Modell des Feuerwehrgeräte-Hauses auf Vordermann gebracht

Das Wasserburger Feuerwehrgerätehaus im Modell: Tobias Bauer und Vinzent König haben es anlässlich der Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen der Wehr wieder auf Vordermann und auf den aktuellen Stand gebracht. Und das mit immenser Detailgenauigkeit: Rudi Göpferts weißer Firmenwagen steht zu 100 Prozent originalgetreu auch an der selben Stelle, wenn der stellvertretende Kommandant und Vorstand seiner Pflicht als aktiver Floriansjünger nachkommt.

Riesengaudi beim FC Grünthal

Bereits 35 Teams gemeldet: Am Samstag, 2. Juli, wieder „Bubble-Soccer"-Turnier

Am Samstag, 2. Juli, veranstaltet der FC Grünthal ab 11 Uhr sein 2. „Bubble-Soccer"-Turnier auf dem Sportplatz in Unterreit.  „Bubble-Soccer" ist eine lustige Funsportart, bei der man eine Mischung aus Fußball und Rugby spielt und dabei von einem luftgepolsterten Kunststoffball umgeben und geschützt wird. Die Beanspruchung der Lachmuskeln ist garantiert. Bereits 35 Mannschaften haben sich wieder angemeldet - gebubbelt wird parallel auf vier Spielfeldern.

Bayerns erster Kunstautomat

Haager Familienzentrum präsentiert außergewöhnlichen Kasten

Er ist montiert - der erste Kunstautomat in Bayern. Und das in Haag am Familienzentrum. Wer eine Kleinigkeit zum Verschenken sucht oder etwas Besonderes, der ist beim Kunstautomaten genau richtig. In dem außergewöhnlichen Kasten am Haager Familienzentrum verstecken sich kleine Überraschungen für jeden Anlass.

U19-Endspiel steigt am Mittwoch …

... auf dem Sportplatz Vogtareuth - SG Forsting-Albaching-Rott will alles geben

Jetzt steht auch der Ort des Geschehens fest: Hochspannung am kommenden Mittwoch bei der U19 im Heimatfußball in Vogtareuth! Schafft die SG Forsting-Albaching-Rott den Aufstieg in die Kreisklasse? Zum ultimativen Saisonfinale muss man auf neutralem Boden in Vogtareuth gegen den SV Westerndorf antreten - ein notwendig gewordenes Entscheidungsspiel um die Meisterschaft der A-Jugend und den Aufstieg in die Kreisklasse (wir berichteten). Anpfiff ist um 19 Uhr ...

Mann (32) in Lokal bewusstlos geschlagen

Rosenheim: Von drei unbekannten Tätern hinterrücks angegriffen

In der Nacht zum vergangenen Samstag gegen 1.20 Uhr wurde ein 32-jähriger Mann von drei bislang unbekannten Männern in Rosenheim hinterrücks angegriffen! Das meldet die Polizei heute am Montagmorgen. Der Vorfall ereignete sich im Nachtlokal Barakuda. Das Opfer wurde massiv mit Schlägen gegen den Kopf und Brust bis zur Bewusstlosigkeit tracktiert. Trotz Verteidigungsversuchen seitens des Opfers, hatte dieser keine Chance, sich gegen den Angriff zu wehren, sagt die Polizei. Der Mann musste ins ...

Großartig gekämpft: U17 bleibt erstklassig

Wasserburg: Junge Basketball-Ladies der SG trumpfen in Quali zum Klassenerhalt auf

Die jungen Ladies der SG Rosenheim/Wasserburg bleiben in der U17-Bundesliga im Basketball! Das Team der beiden Kooperationspartner TSV Wasserburg und SB Rosenheim musste in die Qualifikationsrunde zum Klassenerhalt - zusammen mit dem Gastgeber Pfalz Towers, dem Regio-Team Stuttgart, Ratiopharm Ulm und den Basket-Girls Rhein-Neckar spielte man in einem Fünfer-Turnier um die letzten zwei Plätze in der U17-Nachwuchs-Bundesliga. Und man kämpfte großartig ...

Nach Steffi geht auch Svenni!

Basketball in Wasserburg: Wechsel der beliebten 24-Jährigen nach Spanien

Diese Nachricht am Montagmorgen wird viele Basketball-Fans in Wasserburg überraschen und traurig stimmen: Nicht mehr mit in die neue Saison gehen wird Team-Kapitän Svenni Brunckhorst, die im Sommer ihr Studium in Spanien beenden wird. „Da bietet es sich an, diesen Schritt zu machen“, erklärt die Nationalspielerin, die zu Cadi La Seu in die starke erste spanische Liga wechselt: „Für mich persönlich geht damit ein langgehegter Traum in Erfüllung. Ich wollte schon immer in einer der ...