Archiv für den Tag: 8. Juni 2016

Ein Tag der Freude am Container

Forsting: Pit Blank bringt den Neubürgern reparierte Radl - Keine Geschenke

Viele Stunden lang richtet Pit Blank (Zweiter von rechts) vom Asyl-Helferkreis aus Pfaffing rein ehrenamtlich alte, gespendete Radl her, damit die neu im Container in Forsting lebenden Flüchtlinge (wir berichteten) ein wichtiges Fortbewegungsmittel haben. Jetzt war es wieder soweit - Pit konnte mit einem Anhänger voller Radl am Container vorfahren. Es sind keine Geschenke: 30 bis 40 Euro bezahlen die Asylbewerber in Forsting für ein Fahrrad, das für sie noch mehr Freiheit bedeutet. Die ...

Den Schlick der Fantasie sammeln

Unser Kino-Tipp: Der Müllhubschrauber - Außergewöhnlicher Film aus Schweden

Der Müllhubschrauber - so heißt ein außergewöhnlicher Film aus Schweden, den das Wasserburger Kino am nächsten Mittwoch um 18.30 Uhr zeigt. In der Stille der Nacht fliegt einzig der Müllhubschrauber von Tor zu Tor. Gesteuert wird er von einem anarchischen Poeten aus der Zukunft, lebenslang dazu verurteilt, den Schlick der Fantasie zu sammeln. Dieses surreale Bild des schwedischen Dichters Gunnar Ekelof eröffnet eine nicht minder eigenwillige Reise ...

Neuer BürgerBahnhof wird eröffnet

Wasserburg: Am Freitag Tag der offenen Tür bei Begegnungsstätte - Cafesito-Bar

Die Vorfreude ist groß: Am kommenden Freitag, 10. Juni, eröffnet der neue BürgerBahnhof in Wasserburg - als soziale Anlauf- und Begegnungsstätte (wir berichteten ausführlich). Nach einem offiziellen Einweihungsakt findet von 13 bis 15 Uhr ein Tag der offenen Tür statt, bei dem die Bevölkerung Wasserburgs und der Umgebung die neue Einrichtung kennenlernen kann ...

„Es fehlt am Weitblick für die Region“

SPD im Landkreis verärgert über Ablehnung eines Bahnhalts Stephanskirchen

Mit Unverständnis reagiert der Vorstand der SPD im Landkreis Rosenheim auf die aktuelle Ablehnung einer weiteren Bahnhaltestelle in Stephanskirchen durch den dortigen Gemeinderat. „Hier wurde eine Riesen-Chance zur Entlastung des Straßenverkehrs im östlichen Landkreis vertan“, kritisierte Kreisvorsitzende Alexandra Burgmaier bei der SPD-Vorstandssitzung. Während im Westen an der Mangfallstrecke laufend neue Haltestellen entstünden, dränge man sich nun im Osten des Landkreises weiterhin ...

Sparkasse hilft Kindern beim Theater

Für Astrid Lindgren-Klassiker „Meisterdetektiv Kalle Blomquist“ in Wasserburg

Das Kinder- und Jugendtheater Wasserburg spielt Kalle Blomquist - und die Sparkasse Wasserburg unterstützt das Projekt mit 500 Euro! Unter der Leitung von Jörg Herwegh gibt es die Premiere für den Astrid Lindgren-Klassiker „Meisterdetektiv Kalle Blomquist“ am Sonntag, 19. Juni, im Theater Wasserburg und bis 7. August finden dann noch neun weitere Aufführungen statt. Die Sparkasse Wasserburg unterstützt die Planung und Durchführung dieses aufwändigen Kindertheaterstücks sehr gerne ...

„Haager Spatzen“ singen sich aufs Podest

Erfolgreicher Auftritt beim Chorfest des Deutschen Chorverbandes in Stuttgart

„Stuttgart ist ganz Chor" - unter diesem Motto fand in der baden-württembergischen Landeshauptstadt das dritte Chorfest des Deutschen Chorverbandes  statt. 400 Chöre beteiligten sich an diesem Festival, unter anderem die „Haager Spatzen" unter der Leitung von Susanne Philippzig mit 40 Kinder und Jugendlichen. Ein umfangreiches Programm lud ein zu Konzerten, offenem Singen und Wettbewerben.

Tragischer Badeunfall: Bub stirbt

Von einer Wasserwalze nach unten gezogen - Für 14-Jährigen jede Hilfe zu spät

Eine traurige Nachricht des Polizeipräsidiums heute am Mittwochvormittag: Der 14-jährige Bub, der gestern beim Baden in der Mangfall - im Bereich eines Stauwehrs (wir berichteten) - von einer Wasserwalze nach unten gezogen wurde, ist verstorben. Nach derzeitigem Erkenntnisstand befand sich das Kind aus Kolbermoor zusammen mit drei weiteren, etwa gleichaltrigen Freunden ...

Wer ist der fitteste Fußballverein?

Zum Bayern-Spiel: TSV Eiselfing und Fit&Fun laden zum Wettkampf am 23. Juni

Der Sportpark Fit&Fun und der TSV Eiselfing veranstalten am 23. Juni - begleitend zum Spiel der FC Bayern-Amateure gegen 1860 Rosenheim in Eiselfing - einen Wettkampf unter dem Motto: Wer ist der fitteste Fußballverein im Altlandkreis? Es treten je zwei Spieler einer Mannschaft aus dem Altlandkreis zur Challenge an. Es winkt ein toller Preis für die ganze Mannschaft! Studioleiter Manuel Kebinger (links) und Eiselfings Jugendleiter Andreas Kubik stellen den Wettbewerb vor ...

Lucy schmunzelt zufrieden

Angekommen: Die neuen Erdenbürger sind aus Pfaffing, Emertsham und Maitenbeth

Herzlich willkommen, Lucy Garbe! Die junge Dame schmunzelt zufrieden, denn schön ist es, endlich auf der Welt zu sein. Geboren wurde Lucy am 25. Mai im Wasserburger RoMed-Klinikum mit 2945 Gramm und 50 Zentimetern. Groß ist die Freude bei ihren Eltern in Pfaffing. Sehr wach ist schon der kleine Lukas Mörtl aus Emertsham (unser Foto unten), der am 4. Juni in Wasserburg das Licht der Welt erblickte - mit 3420 Gramm und einer Größe von 48 Zentimetern ...

Wasserburg erreicht Quali für DM souverän

Sieben Südbayern-Titel für TSV-Leichtathleten - Manuel Riemer überragend

Die Südbayerischen Mehrkampfmeisterschaften in Erding am vergangenen Wochenende bescherten den Wasserburger Leichtathleten sieben Meistertitel, zwei 2. Plätze, drei 3. Plätze und zahlreiche Bestleistungen. Bei den Männern krönten Franz Hofer, Rupert Christoph und Helmut Beyer ihre Teilnahme mit dem Titel des Südbayerischen Meisters. Dabei ergänzten sich die drei Wasserburger hervorragend und spielten ihre individuellen Stärken aus.

Radfahrer von Lkw überfahren

Auf der B15: 70-Jähriger kann verletzt unter Fahrzeug hervorkriechen

Gegen 15.30 Uhr ereignete sich gestern ein Verkehrsunfall auf der B15 in Westerndorf/St. Peter, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Der 36-jährige Lenker eines Lkw mit Anhänger musste kurz vor der dortigen Fußgängerampel verkehrsbedingt bremsen und warten. Zu dieser Uhrzeit herrschte dort zähflüssiger Verkehr. Ein kurz vorher neben ihm radelnder Fahrradfahrer überholte ihn und fuhr vor dem LKW in die Mitte der Fahrbahn ein. Ob er die Straßenseite wechseln wollte oder einfach ...

„Haarmonie“: Wellness für die Haare

Wasserburger Beautysalon bietet maßgeschneiderte Lösungen

PR - Strapaziertes Haar ist für viele Frauen eine Herausforderung. Die neue Pflegeserie „Pro Fiber“, die man im Wasserburger Beautysalon „Isabells Haarmonie" bekommt, bietet eine maßgeschneiderte Lösung. „Die Schädigung des Haares ist ein langwieriger und fortschreitender Prozess, der durch Umwelteinflüsse und falscher Pflege noch begünstigt wird. Von gesundem zum stark geschädigten Haar lassen sich drei Schädigungsgrade feststellen. Während beim ersten Level nur die obere ...