Archiv für den Tag: 7. Juni 2016

Kopf hoch, Reichertsheimer, ihr schafft es!

Spiel eins der Relegation zur Bezirksliga: Am Abend in Teisendorf 1:2 verloren

Sie hätten es so verdient: Wird die SG Reichertsheim/Ramsau endlich ein Bezirksligist? Die Relegation dafür hat heute am Abend begonnen - es ist die Dritte in Folge für Eisenauer, Schaberl, Klein und Co.! Sie mussten heute zum Hinspiel beim TSV Teisendorf antreten. Diesem gelang kurz vor dem Halbzeitpfiff durch Timo Fritzenwenger vor 750 Zuschauern (!) der 1:0-Führungstreffer. Reichertsheim aber kam in Hälfte zwei im Vollgas-Modus! Dann die 59. Minute - unser Bericht, unsere Fotos ... ...

Tragischer Unfall in der Mangfall

14-jähriger Bub geht am Oberwöhrer Wehr bei Bad Aibling unter - Augenzeuge berichtet

Bad Aibling - Es legt sich ein dunkler Schatten über diesen schönen Tag: Heute Abend ging ein Junge beim Baden in der Mangfall am Oberwöhrer Wehr unter - und tauchte nicht mehr auf. Erst nach einer Stunde gelang es den Rettungskräften, den leblosen Körper aus dem Wasser zu ziehen. Am Ufer starteten sofort die Reanimationsmaßnahmen - er wurde gleich in die RoMed-Klinik zur weiteren Reanimation verbracht. Ein Augenzeuge, der den Unfall mit ansehen musste, meldete sich darauf bei der ...

Fachfrau für das Menschenrecht zu Gast

Dr. Bärbel Kofler, Beauftragte der Bundesregierung, kommt nach Rosenheim

Die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Dr. Bärbel Kofler, kommt nach Rosenheim! Die SPD von Stadt und Landkreis lädt am Donnerstag, 16. Juni, um 19 Uhr zu einer Veranstaltung in den Mail-Keller, Schmettererstraße 20 in Rosenheim, ein. Dr. Kofler wird Einblicke in ihre Arbeit als Menschenrechtsbeauftragte geben. Zu ihren Aufgaben gehört es beispielsweise, die politischen Entwicklungen im Bereich der Menschenrechte weltweit sowie der humanitären Hilfe zu verfolgen und dem ...

Internationaler Bund lädt zum Sommerfest

Wasserburg: Am 8. Juli auch Besichtigung der neuen Ergotherapieräume möglich

Der IB-Wohnungslosenhilfe Bayern lädt am Freitag, 8. Juli, von 11 bis 16.30 Uhr zum Sommerfest und zur Besichtigung der neuen Ergotherapieräume ein. Das Betreuungsteam des Internationalen Bundes freut sich, Besuchern das nun erweiterte Wohnangebot für Klienten der Wohnungslosenhilfe vorzustellen. Neben dem ursprünglichen Einrichtungsteil am Heisererplatz (Foto) gibt es nun seit über einem Jahr am Kaspar-Aiblinger-Platz 5 ein neues Wohn- und Betreuungsangebot für zwölf Klienten. ...

87-Jähriger mit Promille am Steuer

Am Kreisverkehr auf der B12 mit Pkw gegen Lkw geprallt

Am Montag ereignete sich gegen 18.20 Uhr auf der B12 bei Hohenlinden ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Ein 87-jähriger Mann fuhr mit seinem Pkw von der Münchner Straße aus kommend in den westlichen Kreisverkehr der B12 ein. Dabei kam er mit seinem Auto nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr zunächst die mittige Grünfläche. Er steuerte gegen und der Pkw kollidierte dabei mit einem wartenden Lkw, der in der Josef-Neumeier-Straße an der Einmündung zum ...

„Bildfolge, Sequenzen, Bildreihe“

Jahresausstellung der Fotogruppe Wasserburg im Bildungszentrum der Sozialverwaltung

„Bildfolge, Sequenzen, Bildreihe" - so heißt die Jahresausstellung der Fotogruppe Wasserburg im Bildungszentrum der Sozialverwaltung. Sie findet vom 15. Juni bis  27. Juli statt. Die Werke sind von Montag bis Donnerstag täglich von 8 bis 18  Uhr, freitags von 8 bis 15 Uhr zu sehen. Vernissage ist am Dienstag, 14. Juni, um 19.30 Uhr. Unterstützt wird die Fotogruppe Wasserburg vom Förderverein des Bildungszentrums.

Mit dem Radl rund um die Stadt

Tour de Badria findet heuer am Sonntag, 10. Juli, statt

Die „Tour de Badria" findet heuer am Sonntag, 10. Juli, statt. Radsportfreunde aller Altersgruppen sind eingeladen, zwischen 8 und 12 Uhr am Badria an den Start zu gehen. Die Startgebühr beträgt nur einen Euro, als Belohnung für den sportlichen Einsatz erhält jeder Teilnehmer eine Freikarte für einen ganzen Tag baden im Badria. Die Strecke führt bestens beschildert durch das wunderschöne Alpenvorland rund um Wasserburg.

Den Kittel an den Nagel gehängt

Langjährigen Leiter des Veterinäramtes Rosenheim in Ruhestand verabschiedet

Der langjährige Leiter des Staatlichen Veterinäramtes Rosenheim, Dr. Werner Hamp, ist von Landrat Wolfgang Berthaler in den Ruhestand verabschiedet worden. Selbstverständlich wurde dabei auf einige einschneidende Themen der vergangenen Jahre zurückgeblickt. Dazu gehörten die Blauzungenkrankheit 2008, das Schmallenberg-Virus 2012, die Tierseuche Tuberkulose ab dem Jahr 2013 und der Ausbruch der Pferdeseuche „Equine Infektiöse Anämie" im vergangenen Jahr.

Für Vereine: Wasserburger Terminkalender

Daten selber eintragen und verwalten - Eigene Fotos hochladen - Kostenlos!

Vom Frühlingsfest über den Nachtflohmarkt bis hin zum Christkindlmarkt – in Stadt und Altlandkreis gibt es zahlreiche feste Termine im Jahreslauf. Die sind dann auch weithin bekannt und werden häufig veröffentlicht. Aber wie sieht es mit den Terminen der Vereine, Institutionen oder Geschäfte aus? Für die gibt’s die Möglichkeit, sich in den Terminkalender der Wasserburger Stimme selbst und kostenlos einzutragen. Und so einfach funktioniert’s …

Schüler aus der Region in Berlin

Jugend und Parlament 2016: Philip Hierhager übte Bundespolitik

Berlin/Vogtareuth -  Jetzt fand im Deutschen Bundestag wieder die alljährliche Veranstaltung „Jugend und Parlament“ statt. 315 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet, die von Mitgliedern des Bundestages nominiert worden waren, haben in einem Planspiel das parlamentarische Verfahren nachgestellt. Die Teilnehmer schlüpften für vier Tage in die Rollen von Abgeordneten und haben vier Gesetzesinitiativen simuliert.

Kino am Stoa: Das ganze Programm 2016!

Die Vorfreude auf einen schönen Film-Sommer wächst - Viele Highlights

Die Freude darauf ist schon jetzt bei vielen riesengroß – wenn sie wieder beginnt, die schöne Kinozeit am Stoa bei Edling! Dank Rainer Gottwald und seinem Wasserburger Utopia! Los geht’s diesmal am Donnerstag, 14. Juli. Möge das Wetter passen im Sommer 2016: Klasse-Filme warten und Super-Musik. Kofelgschroa sind wieder dabei oder G.Rag y los Hermanos Patchekos - und ein eigener 'Irgendwie und Sowieso-Abend'. Auch der Eberhofer Franz fehlt natürlich nicht im Sommer 2016 am Stoa ...

Neue Generatoren für die Hagelsaison

Kooperation mit Hochschule - Mitflug im Hagelflieger für fleißigsten Wettermelder

Stefan Krichbaumer und Thomas Schenk bei der Installation: Mit zwei neuen Silberjodid-Generatoren sind die Rosenheimer Hagelflieger in die Saison gestartet. Die Generatoren sind an den Spitzen der Flugzeugtragflächen für die „Wolkenimpfung“ angebracht. Sie sind mit moderner Software ausgestattet und verfügen über ein verbessertes Zündsystem. Eine wichtige Investition für die Hagelflieger, denn so kann die „Wolkenimpfung“ effektiver erfolgen. Für das Finetuning der ...

Rechtmehring: Da ist das Ding!

Meisterschale in den Händen - Tommy Brandl mit 31 Toren der Liga-Goalgetter

Und weil's besser nicht passen könnte zu einem Jubiläumsjahr, hier noch einmal die offizielle Übergabe der Meisterschale an die Rechtmehringer Fußballer - Aufstieg in die Kreisklasse inklusive! Sebastian Mayerhofer überreichte stellvertretend für den BFV beim großen Ehrenabend auf der Bühne 'das begehrte Ding' an Kapitän Richard Achatz - unter tosendem Applaus. Und Tommy Brandl bekam den Torschützen-Pokal für überragende 31 Treffer in der vergangenen Saison ...

Achtung: Spiel in Forsting nun am Sonntag!

Entscheidung der Relegation zur Kreisklasse wurde um einen Tag vorverlegt

Es geht um den Erhalt der Kreisklasse für die Forstinger Fußballer ab dem morgigen Mittwochabend! Da findet - wie mehrmals berichtet - um 18.30 Uhr in Nußdorf am Inn das Hinspiel der Relegation statt. Ein Sonderbus startet um 17 Uhr am Dorfplatz in Pfaffing. Achtung: Das Rückspiel zur Entscheidung wurde nun auf den kommenden Sonntag, 12. Juni, vorverlegt. Anpfiff gegen die Nußdorfer ist um 17 Uhr in Forsting!

Rückblick auf 50 Jahre Sportverein

SC66 Rechtmehring feierte mit Ehrenabend - Meisterpokal an Fußballer überreicht

Vor 50 Jahren, im Juni 1966, gründete Manfred Forster beim Postwirt in Rechtmehring den SC66 Rechtmehring. Grund Genug, dass der Sportverein am Wochenende alle Mitglieder, Freunde und vor allem Gründungsmitglieder zu einem Jubiläumsfest zum Kirchenwirt nach Rechtmehring einlud. Der Saal war restlos gefüllt, so dass Karl Distler bei der Begrüßung schon genau hinschauen musste, um keinen der Ehrengäste zu übersehen. In seiner gewohnt souveränen Art präsentierte er ...

Zwei Frauen bei Rott mit Schutzengeln

Wasserburgerin war mit Pkw ins Bankett geraten - Mutter (88) leicht verletzt

Wie bereits berichtet, war es gestern am Montagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Dettendorf und Rott zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person gekommen. Wie die Polizei nun heute am Dienstagmorgen meldet, war eine 57-jährige Frau aus Wasserburg mit ihrem Pkw, in dem auf dem Beifahrersitz ihre Mutter (88) aus Rott saß, plötzlich nach rechts ins Bankett geraten. Der Pkw schleuderte in einen Wald und überschlug sich halb. Beide Frauen hatten großes Glück im ...

Reitmehring: Einbruch in Gaststätte

Täter brach Spielautomaten auf - Größere Menge Bargeld erbeutet

In der Nacht auf den gestrigen Montag drang ein bislang unbekannter Täter in eine Gaststätte in der Bahnhofstraße in Reitmehring ein und brach die sich darin befindlichen Spielautomaten auf. Es wurde eine größere Menge an Bargeld entwendet, zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Die Polizei Wasserburg hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen und bittet ...

Paar mitten in der Altstadt angegriffen

Wasserburg: Vorfall gestern gegen 23 Uhr in der Hofstatt - Zeugen gesucht

Gestern am Montagabend gegen 23.10 Uhr wollten zwei Wasserburger über die Hofstatt in der Wasserburger Altstadt nach Hause gehen, als sie von einem jungen Mann angesprochen wurden. Der Mann forderte erst “Paper”, also Zigarettenpapier, und dann Zigaretten. Nachdem das nichtrauchende Paar verneinte, weder das eine, noch das andere zur Verfügung zu haben, griff der bislang unbekannte Täter dem Mann an die Gurgel. Der Mann ...

Sparkasse unterstützt neue Einrichtung

1000 Euro für den Bürger-Bahnhof - Zentrale Anlaufstelle für alle sozialen Belange

Am kommenden Freitag, 10. Juni, wird der neue Bürger-Bahnhof der Stadt Wasserburg eröffnet und eingeweiht (wir berichteten). Die neue Einrichtung dient als Anlauf- und Vermittlungsstelle für alle sozialen Anliegen der Wasserburger Bürger. Die Sparkasse Wasserburg spendet hierfür 1.000 Euro aus dem sozialen Zweckertrag des PS-Sparens ...