Archiv für den Tag: 6. Juni 2016

image_pdfimage_print

Forstinger Sonderbus nach Nußdorf!

Fußball-Fanclub Blue Rangers „der zwölfte Mann" - Beste Wünsche aus Altenmarkt

Auf geht's, Forsting - eure Fans laufen sich quasi scho warm! Zum ersten Relegationsspiel der Kreisklasse am kommenden Mittwoch, 8. Juni, in Nußdorf (wir berichteten ausführlich) startet ein Sonderbus der Blue Rangers. Die Abfahrt wird um 17 Uhr am Dorfplatz in Pfaffing sein. Besonders schön und fair: Moralische Unterstützung gibt's für die Forstinger Fußballer von Teams aus der eigenen Liga - zum Beispiel vom TSV Altenmarkt, der selbst die Relegation spielt - aber die nach oben zur ...

Großartige Hilfe in dieser schweren Zeit

Simbach am Inn dankt dem EHC Waldkraiburg und seinem Ordner-Team

Eine beispielhafte Hilfsaktion: Der Bayerische Eishockeymeister - der EHC Waldkraiburg und speziell sein freiwilliges Ordnerteam - hat spontan die Flutopfer in Simbach am Inn tatkräftig unterstützt. Am Wochenende starteten sie einen Konvoi in die vom Hochwasser so schrecklich heimgesuchte Region. Für weit über 1000 Euro kauften die Ordner und die Verantwortlichen des EHC Waldkraiburg am Samstag ein und füllten so einen großen Sprinter sowie einen der Mannschaftsbusse des EHC Waldkraiburg ...

Erstmeldung: Mit Pkw bei Rott überschlagen

Zwei Frauen bei Unfall verletzt - Zahlreiche Rettungskräfte im Einsatz

Die Erstmeldung von der Unfallstelle hörte sich alles andere als gut an: Pkw auf Kreisstraße zwischen Rott und Dettendorf überschlagen. Ein Fahrzeuginsasse eingeklemmt. Sofort rückten heute, Montag, gegen 17 Uhr zahlreiche Rettungskräfte in Richtung RO 45 in den Rotter Forst aus. Vor Ort waren die Feuerwehren aus Rott und Hochstätt sowie die Rettungsdienste aus Wasserburg. Fotos: WS

Bombe ist entschärft

Rosenheim: Anwohner können wieder in das Evakuierungsgebiet zurückkehren

„Die Bombe ist um 17.22 Uhr entschärft worden und bereits verladen. Das Sprengkommando hat erfolgreich gearbeitet. Die Menschen können ab sofort wieder in das Evakuierungsgebiet zurückkehren", das meldet die Stadt Rosenheim soeben. Die Einsatzkräfte werden derzeit bereits zurückgezogen. Insgesamt waren etwa 250 Sicherheits- und Rettungskräfte im Einsatz. Die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Einheiten habe einmal mehr hervorragend funktioniert. Ohne Zweifel sei in Rosenheim ...

Radarmessung auf B15 Höhe Gärtnerei

Zainach: Unser Leser Gregor meldet Kontrolle in Fahrtrichtung Rosenheim

Auf der B15 führt die Verkehrsüberwachung eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Und zwar in Zainach bei Rott auf Höhe der Gärtnerei Ganslmaier. Dies meldet unser Leser Gregor um 17.50 Uhr. Gemessen wird in Fahrtrichtung Rosenheim.

Update: Evakuierung in Rosenheim

Das ist der Radius am Klepperpark für den zu räumenden Anliegerbereich

Aktuell meldet die Stadt Rosenheim heute am Montagnachmittag gegen 15.40 Uhr: Im Zusammenhang mit der bevorstehenden Entschärfung der aufgefundenen Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg (wir berichteten ausführlich) hat Stadtbrandrat Hans Meyrl - im Benehmen mit dem Sprengmeister - den hier abgebildeten Radius im Raum Klepperpark für die Evakuierung des Anliegerbereichs festgelegt. Zur Information der Bürger über die laufende Evakuierungsmaßnahme steht ab sofort ein Bürgertelefon unter ...

Reichertsheim und Ramsau – pack mas!

Zwei Vereine, ein Team, kein Geld, nur Freundschaft: Fanbus morgen nach Teisendorf

Auf zahlreiche Unterstützung hofft die SG Reichertsheim-Ramsau, wenn's am morgigen Dienstag zum ersten Relegationsspiel - für einen Aufstieg in die Bezirksliga - zum TSV Teisendorf geht! Wie berichtet findet das Rückspiel dann am kommenden Freitag, 10. Juni, in Ramsau statt. Beginn ist jeweils um 18.30 Uhr. Für die Auswärtsfahrt nach Teisendorf setzt die SG RR einen Fanbus ein ...

Wie Söhne den Spuren der Väter folgen

Unser Kino-Tipp: Sungura in der Utopia-Werkstatt - DJ Helmut Hammerbacher

Sungura - dieser Film ist am Mittwoch, 15. Juni, um 19 Uhr beim Wasserburger Utopia zu sehen. Die Veranstaltung findet in der Kino Werkstatt statt, anschließend gibt's afrikanische Musik von Dj Helmut Hammerbacher! John Peel spielte zum ersten Mal Musik aus Zimbabwe Anfang der 1980er Jahre im Radio. So wie die Gitarren gespielt wurden, klangen sie nirgendwo anders auf der Welt. Dieser exotische und unverwechselbare Klang genannt SUNGURA entstand in Zimbabwe und wurde von dort aus populär in ...

Update: 250 Kilo-Fliegerbombe gefunden

Sprengstoffkommando arbeitet - Evakuierung: Gesamter Klepperpark betroffen

Die aktuelle Meldung des Polizeipräsidiums gegen 14.15 Uhr: Kurz vor 13 Uhr wurde die aufgefundene Fliegerbombe vom Sprengkommando in Augenschein genommen. Da sich der Zünder noch in der Bombe befindet, muss diese vor Ort entschärft werden. Um eine Gefährdung der Anwohner auszuschließen, müssen die angrenzenden Häuser nun in einem Radius von 250 Meter um den Fundort evakuiert werden. Der Straßenverkehr wird weitläufig umgeleitet, während der Entschärfung wird es auch zu ...

Klinikum: Ausstellung wird eröffnet

Werke von Peter Rappl im Verwaltungsgebäude in Gabersee zu sehen

Am nächsten Donnerstag, 9. Juni, lädt das kbo-Inn-Salzach-Klinikum um 18 Uhr ein zu einer Ausstellungseröffnung. Bis zum 7. Juli werden Bilder und Skulpturen des freischaffenden Künstlers Peter Rappl im Erdgeschoss des Verwaltungsgebäudes, Gabersee 7, ausgestellt und sind täglich bis 17 Uhr zugänglich.

Vortrag für mehr Geschäftserfolg

Hildegard Wimmer und Werner Furtner sprechen bei der „Firma Edling"

„Gute Auftragslage ist nicht gleich gute Ertragslage. Idealkunden und dazu passende Mitarbeiter für mehr Geschäftserfolg“ - unter diesem Titel veranstaltet die „Firma Edling“, der Edlinger Gewerbeverband, am Mittwoch, 15. Juni, einen Vortrag im Krippnerhaus. Referenten sind Hildegard Wimmer und Werner Furtner. Eingeladen sind die Mitglieder des Gewerbeverbands und selbstverständlich interessierte Selbständige, Inhaber und Geschäftsführer von Unternehmen aus der Region.

Polizei ermittelt Wasserburger Schläger

Fahndungserfolg zu gefährlicher Körperverletzung dank Zeugen-Hinweise

Fahndungserfolg der Polizei Wasserburg - dank Zeugen-Hinweise - zu einer gefährlichen Körperverletzung, die im April in Wasserburg verübt worden war (wir berichteten). Das meldet die Polizei heute am Montagmittag. Am 17. April gegen 4.15 Uhr am Morgen waren am Willi-Ernst-Ring in Wasserburg ein junger Mann und seine Freundin von drei Jugendlichen angegangen worden. Der junge Mann wurde am Boden liegend geschlagen und getreten, so dass sein Fußknöchel gebrochen wurde und er mehrere ...

Pfaffings Biker räumen ab!

Neun Pokale aus Ungarn mit nach Hause gebracht - Jürgen Katterloher souverän

Auf dem Pannonia-Ring in Ungarn hat der MC-Pfaffing jetzt an einem Perfektionstraining  teilgenommen. Die Charakteristik der Strecke ist anspruchsvoll und hat den elf Teilnehmern alles abverlangt. Die Leistung der Motorräder reichte von 54 bis 185 PS und wurde durch die Einteilung in vier Gruppen deutlich entschärft. In abschließenden Vergleichsfahrten konnten insgesamt neun Pokale von den Pfaffingern für den MC eingefahren werden! Allen voran Jürgen Katterloher ...

Daniela und Markus holen Bronze

Überraschender Erfolg der Wasserburger Tänzer bei Premiere auf der Bayerischen

Einzelturnier-Premiere für Wasserburgs Tänzer in der FG mit Unterpfaffenhofen-Germering! Am Wochenende wagten sich zum ersten Mal neun Paare auf neues Parkett und nahmen an der Bayerischen Meisterschaft in der Hauptgruppe Latein teil. Groß war die Freude über den überraschenden Erfolg von Daniela Haufellner und Markus Langer vom TC Inn Casino Wasserburg (unser Foto), die sich Runde für Runde bis zum Finale der D-Klasse tanzten - und Bronze holten! Damit haben sie sich nicht nur gegen ...

Sparkasse spendet für Engagement

Menschen aus aller Welt gemeinsam in Wasserburg: 500 Euro an „Rio Konkret"

Seit 1993 gibt es bereits das Wasserburger Nationenfest. Hier feiern Menschen aller Kulturen, Altersstufen, Hautfarben und Religionen zusammen in der Wasserburger Altstadt. „Rio Konkret" möchte mit dem Nationenfest die gegenseitige Toleranz und den Zusammenhalt der Menschen stärken. Auch dieses Jahr unterstützt die Sparkasse Wasserburg den Förderverein Rio Konkret bei der Durchführung des Festes mit einer Spende in Höhe von 500 Euro. Es findet am Samstag, 11. Juni, statt (wir ...

Kein so schönes Public Viewing-Wetter

Diplom-Meteorologe: Gewitterneigung setzt sich fort und es wird deutlich kühler

„Es will einfach nicht enden. Die Unwetterserie hat Deutschland weiter im Griff. Im Westen und Süden drohen auch heute wieder stramme Gewitter mit Unwetterpotenzial. So etwas hat Deutschland nur selten erlebt. Seit über zehn Tagen gibt es Unwetter wie am Fließband und das wirklich von der übelsten Sorte. Ganze Dörfer werden nahezu unbewohnbar gemacht. Menschen sterben in den Fluten oder werden durch Blitzschläge schwer verletzt. Gestern kam es in Schleswig-Holstein gleich zu ...

Sie mischen die Klassikszene auf

Wasserburger Rathauskonzert am Freitag mit ECHO-Preisträgern aus Berlin

„Sie sind jung, sie sind gut, sie mischen die Klassikszene auf, sie sind: Die Neuen!”, schrieb das renommierte Klassikmagazin „Crescendo” über das Berolina-Ensemble. Nun sind die Berliner Musiker beim 3. Abonnement-Konzert der diesjährigen Wasserburger Rathauskonzerte zu Gast. Am Freitag, 10. Juni, um 20 Uhr präsentieren sie als Septett beziehungsweise Quintett für Streicher und Bläser Werke von Adolphe Blanc, Carl Nielsen, Richard Strauss/Franz Hasenöhrl und Ludwig van Beethoven ...

Am Sonntag: EM-Gaudi-Cup 2016

Wasserburg: Kleinfeld-Turnier und Public Viewing am Sportplatz in der Altstadt

Der EM-Gaudi-Cup 2016 für Firmen, Vereine, Stammtische, Familien und sonstige Zusammenschlüsse findet am Sonntag, 12. Juni, auf dem Altstadt-Sportplatz statt. Veranstalter sind die „Junglöwen" des TSV 1880 Wasserburg. Beginn ist um 12 Uhr, anschließend Public Viewing. Deutschland trifft um 21 Uhr auf die Ukraine. Der gesamte Erlös des Tages kommt der Jugend des TSV Wasserburg zugute ...

Der Lobgesang Mariens

Musik-Reise durch vier Jahrhunderte in Attler Pfarrkirche - Mit einer Uraufführung

Mariengesänge aus vier Jahrhunderten - von Pergolesi, Mozart, Mendelssohn Bartholdy, Rheinberger, Rutter, Prokop, Jenkins: Die stehen am kommenden Samstag, 11. Juni, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael in Attl auf dem Programm. Der Wasserburger Bach-Chor, Kulturpreis-Träger des Landkreises Rosenheim, und die renommierte Sopransolistin Roswitha Schmelzl werden vom Bach-Collegium Wasserburg und von Thomas Pfeiffer an der Orgel begleitet. Es singen außerdem ...

Nationenfest: Wir setzen ein Zeichen!

Nächsten Samstag, 22 Uhr, Wasserburg: Mit leuchtenden Kerzen für Toleranz

„Zurück zu den Wurzeln“ - das ist den Organisatoren des Wasserburger Nationenfestes am kommenden Samstag, 11. Juni, in diesem Jahr ganz besonders wichtig. Denn das Nationenfest entstand Anfang der 90er Jahre als „Fortsetzung“ der Lichterketten nach den Angriffen auf Asylbewerber in Mölln, Rostock, Hoyerswerda, Solingen und weiteren Städten. Die Angriffe sind näher gerückt, bis hinein in den Altlandkreis. Zeit, wieder ein Zeichen zu setzen: Um 22 Uhr wird es beim Nationenfest am ...

Mit dem eigenen Becher ins Büro

Kaffeerösterei Deliano und Wasserburger Backstube bieten neues Tauschsystem an

Ein stabiler Becher, der sich dicht verschließen lässt und nicht kaputt geht, null Müll in der Hand! Das bietet das neue Keep-Cup-Tauschsystem der Kaffeerösterei Deliano und der Wasserburger Backstube. Damit haben die wenig umweltfreundlichen Einwegbecher aus Pappe mit Plastikdeckel für alle Zeiten ausgedient. Und so funktioniert's ...

Fußball-EM: Tolle Preise zu gewinnen

Wasserburger Stimme und Fit&Fun starten wieder gemeinsames Tippspiel

Der Countdown für die Fußball-EM 2016 läuft. Nur noch vier Tage bis zum offiziellen Anstoß. Ihr habt ganz heiße Tipps für die Favoriten um die europäische Krone? Dann macht mit bei unserem Online-Tippspiel! Dabei gibt es auch heuer tolle Preise zu gewinnen. Die Teilnahme am EM-Tippspiel ist kostenlos und richtet sich nach folgenden Teilnahmebedingungen:

„Hallo, Herr Kaiser!“

Basketball in Wasserburg setzt auf Nachwuchs: Jugendprojekt mit 33-Jährigem

Wieder an die ganz großen Erfolge mit den Jugendteams anknüpfen und verstärkt Spielerinnen aus dem eigenen Nachwuchs in der ersten Damenmannschaft einbauen, ist das Ziel des neuen Jugendprojekts der Basketball-Abteilung des TSV Wasserburg! Dafür konnte jetzt als hauptamtlicher Koordinator der Osnabrücker A-Lizenzinhaber Christian Kaiser verpflichtet werden. Dazu unser Interview mit Wasserburgs Abteilungsleiterin Gabi Brei ...

Herren-Teams: Der Fußball ruht!

Bis auf die Relegationsspiele - Kein versöhnlicher Saison-Abschluss für Albaching

Die Fußball-Saison in der Heimat hat ein Ende - zumindest für die meisten Herren-Teams! Aus dem Altlandkreis müssen - wie mehrmals berichtet - in dieser und nächster Woche nur mehr die Relegations-Teilnehmer Reichertsheim, Forsting und Maitenbeth ran. Und die Jugend-Teams kämpfen noch regulär um gute Platzierungen. Kein so versöhnliches Ende nahm die Saison für die Albachinger Herren-Elf von Trainer Günther Greißl und Kapitän Matthias Bareuther in der A-Klasse. Denn am letzten ...

Ein Weisertwecken für den kleinen Luis

Wasserburgs Bergwacht für bayerischen Brauch unterwegs mit altem Eicher-Bulldog

Ein besonders netter Dank an die Bergwacht erreichte unsere Redaktion gestern in der Nacht: Dieses schöne Foto aus Wasserburg, das am vergangenen Samstag entstand, als 20 Mitglieder der Wasserburger Bergwacht mit einem 3,5 m langen Weisertwecken für den Sohn Luis der glücklichen Eltern Micha und Lugge unterwegs waren. Gezogen von einem alten Eicher-Bulldog war die Delegation damit knapp vier Stunden in der gesamten Altstadt, am Fröschelanger, zur schönen Aussicht und über Bachmehring ...

Mit gefälschtem Schein zur Polizei

Dreiste Aktion eines 24-Jährigen - Erneut Anzeige gegen ihn erstattet

Ein amtsbekannter 24-Jähriger, dem bereits vor einiger Zeit die Fahrerlaubnis durch ein Gericht entzogen worden war, erschien jetzt auf der Polizeiinspektion Rosenheim und kündigte stolz an, nun einen neuen Führerschein zu besitzen. Da aufgrund der Gesamtumstände Zweifel bestanden, dass der junge Mann tatsächlich im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, wurde ihm dies auch so durch die Beamten erklärt. Der junge Mann bestand jedoch darauf und bot an, seinen Führerschein von zu Hause ...