Archiv für den Tag: 24. April 2016

Nur noch ein Sieg fehlt!

Wasserburgs Basketball-Damen können am Mittwoch Deutscher Meister 2016 werden

Wenn der FC Bayern am kommenden Mittwoch zum Halbfinal-Hinspiel der Champions League bei Atletico Madrid antritt - um genau 20.45 Uhr im Vicente Calderon-Stadion -  dann könnte es sein, dass Wasserburgs Basketball-Damen da gerade den Deutschen Meistertitel 2016 feiern! Denn Spiel Nummer 2 der Final-Serie wurde soeben bei Saarlouis mit 68:58 gewonnen. Sehr knapp war Spiel eins mit 75:71 ebenfalls schon für Wasserburg ausgegangen (wir berichteten). Heißt: Am Mittwoch reicht ein Sieg, dann ...

Wo geht’s hier zur Kreisklasse?

Rechtmehring auf dem Weg mit einem 5:0-Kantersieg bei Edlings Reserve

Zugeschlagen hat der Liga-Favorit der Fußball-A-Klasse - der SC Rechtmehring - heute am Nachmittag bei der Edlinger Reserve. Mit einem deutlichen 5:0 fuhr man samt zahlreich angereister Fans wieder nach Hause. Dabei hatte Edlings abstiegsgefährdete Zweite voller Elan begonnen. Das erste Gäste-Ausrufezeichen aber setzte Mathias Vital (grünes Dress, die Nummer 3), der nach seiner Rot-Sperre hochmotiviert wieder mit im Team stand. Sein 1:0 fiel schon in der 15. Minute. Torjäger Tom Brandl ...

Ein Blick auf Bruder Konrad

Gut besuchtes Patrozinium im Burgerfeld - Stadtpfarrer Dr. Schinagl beleuchtet Geschichte

Am Sonntag wurde in der Wasserburger Pfarrkirche St. Konrad das Patrozinium zu Ehren des Kirchenpatrons St. Bruder Konrad gefeiert. Dr. Paul Schinagl betrachtete das Leben des Kirchenpatrons, des jungen Bauern Birndorfer, als einen der mit beiden Händen zupacken konnte. Unter freiem Himmel in der Natur zu arbeiten sei ihm laut der Überlieferung eine große Freude gewesen. „Auch in der Kirche war Birndorfer schon vor seiner Zeit bei den Kapuzinern oft gesehen. Nach dem er sein Erbe ...

Edling: Der Einbrecher saß am Küchentisch

„Diebstahl", wie ihn selbst die Polizei sehr selten erlebt: „Bitte Haustüre schließen!"

Nach dem Polizei-Appell wegen der Terrassentüre (wir berichteten heute) nun dieser Aufruf: Die Polizei Wasserburg bittet heute am Sonntagnachmittag die Bürger auch dringend darum, darauf zu achten, die Haustüre immer geschlossen zu halten! In der Nacht auf den gestrigen Samstag ereignete sich in Edling ein „Diebstahl, wie man ihn wahrscheinlich nur sehr selten erlebt!" Das jedenfalls sagt die Polizei. Als die Hausbesitzer in Edling in der Nacht heimkamen, saß ein 'Einbrecher' am ...

Hauswände mit Farbe besprüht

Polizei Wasserburg fasst vier junge Männer, die die Spaydosen noch bei sich hatten

In den späten Samstag-Abendstunden erhielt die Polizei Wasserburg gestern eine Mitteilung, dass am Wuhrbach in Wasserburg gerade vier Graffiti-Sprayer am Werk seien und sich nun vom Tatort entfernt hätten. Bei einer sofort eingeleiteten Fahndung fanden Polizisten nach einiger Zeit vier junge Männer - die Spraydosen noch bei sich habend. Dier Burschen stammen alle aus Bad Endorf. Sie hatten im Bereich am Wuhrbach und im Steinmühlweg mehrere Hauswände mit Farbe besprüht ...

Bitte die Terrassentüre schließen …

Trick von drei Tätern gestern mitten am Samstag-Nachmittag in Abersdorf

Nach drei Tätern fahndet die Polizei nach einem Vorfall gestern am helllichten Nachmittag in Abersdorf in der Gemeinde Steinhöring nahe der Landkreis-Grenze zu Forsting (Gemeinde Pfaffing): Drei bislang unbekannte Täter haben gegen 14.30 Uhr versucht, sich unbemerkt in ein Einfamilienhaus in Abersdorf über die offenstehende Terrassentüre einzuschleichen. Dazu klingelte ein Täter an der Haustüre, um die Bewohner abzulenken. Im gleichen Moment versuchten die beiden Komplizen über die ...

Amerang überlegen und verliert doch

Grünthal nutzt jede Chance zum Sieg und rettet sich clever ins Tabellen-Mittelfeld

Zum besten Zeitpunkt gelang ihm der Führungstreffer für sein Team aus Grünthal: Michi Mittermaier hat gut lachen, sein 1:0 zum Pausenpfiff in Amerang setzte ein Zeichen! Denn einen völlig gebrauchten Tag erwischte die Elf aus Amerang gestern im Altlandkreis-Derby gegen die Grünthaler in der Kreisliga. Vorne ließ man die Chancen fahrlässig liegen, hinten machte man es dem Gegner äußerst einfach. Die Begegnung in Amerang begann vor 150 Zuschauern dabei schwungvoll ...

Motorradfahrer schwerst verletzt

Am Samstagabend bei Schnaitsee: Mann (46) musste am Unfallort reanimiert werden

Schwerer Verkehrsunfall gestern am Samstagabend bei Harpfing in der Gemeinde Schnaitsee, bei dem ein 46-jähriger Motorradfahrer schwerste Verletzungen erlitt. Gegen 18.40 Uhr war ein 22-Jähriger aus dem Landkreis Mühldorf mit seinem Pkw BMW auf der Gemeindeverbindungsstraße von Emertsham nach Harpfing unterwegs. An der Einmündung zur bevorrechtigten Staatsstraße bog der junge Mann mit seinem Pkw erst nach rechts in Richtung Harpfing ab, um kurz darauf nach links in Richtung Maurach zu ...