Archiv für den Tag: 14. April 2016

image_pdfimage_print

Torben, das wird ein heißer Tanz …

Fußball-Kreisliga: Edling schon am Freitag in Westerndorf bei Top-Torjäger Gartzen

Das wird ein heißer Tanz der Tabellen-Nachbarn in der Fußball-Kreisliga - und zwar schon am morgigen Freitagabend: Die Edlinger um die Coaches Eberhard Nowak und Stefan Eck (Foto) fahren zum SV Westerndorf. Edling konnte zuletzt einen klaren 5:2-Sieg gegen Oberndorf im Altlandkreis-Derby feiern - wenn auch dabei Oberndorfs Keeper Markus Heimann in der 60. Minute die rote Karte sah und dessen Team eine halbe Stunde somit in Unterzahl agieren musste. In Westerndorf jedenfalls wartet mit Torben ...

In Pfaffing: Sparda-Bank hilft Leben retten!

Der Feuerwehr einen 2000-Euro-Scheck überreicht - Für Notfall-Rucksack mit „Defi"

Ein Herz als Scheck mit schöner Symbolik! Im Ernstfall zählt jede Minute, ob bei der Erstversorgung von Verletzten am Unfallort oder bei der Eigensicherung, wenn Einsatzkräfte einmal selbst in Not geraten. Die Sparda-Bank Wasserburg mit Geschäftsstellenleiter Michael Kierner (links) unterstützt die ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehr Pfaffing nun im Gemeindebereich Rettenbach mit der stolzen Summe von 2000 Euro. Für das dort stationierte Feuerwehrauto konnte so ein Notfall-Rucksack mit ...

Das sind die neuen Kommissare

Polizeipräsident Kopp übergab heute 14 Beamten ihre Diplom-Urkunden

Neue Kommissare beim Polizeipräsidium in Rosenheim: Am heutigen Donnerstag überreichte Polizeipräsident Robert Kopp dort an 14 Beamtinnen und Beamten ihre Diplom-Urkunden. Die Kollegen absolvierten in den vergangenen beiden Jahren erfolgreich ihr Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege - Fachbereich Polizei - in Fürstenfeldbruck und werden dadurch nun mit Wirkung ab dem 1. Mai zum Kommissar befördert. Der Polizeipräsident (ganz vorne Mitte) gratulierte ...

50.000 Euro Schaden: Belohnung für Hinweise

Schule verwüstet - Tageslichtprojektoren, Notebooks, Drucker, PC-Player zerschlagen

Einen Schaden in Höhe von unglaublichen 50.000 Euro haben Vandalen in der Grund- und Hauptschule Westerndorf/St. Peter angerichtet (wir berichteten). In Zusammenarbeit mit der Polizei Rosenheim setzt nun das Bayerische Landeskriminalamt eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro für Hinweise aus. Diese werden ausschließlich an Privatpersonen verteilt, für Hinweise, die zur Klärung der Taten oder Ergreifung der Täter führen. Die Stadtverwaltung Rosenheim hat zugesichert, weitere 500 Euro für ...

Mit Pkw in Fußgänger-Gruppe geschleudert

Schwerer Unfall am Mittag in der Rosenheimer Innenstadt - 15-Jährige verletzt

Schwerer Unfall heute am Donnerstagmittag in der Rosenheimer Innenstadt: Eine 45-jährige Frau aus Bad Aibling fuhr mit ihrem Pkw in eine Gruppe Fußgänger auf dem Gehweg in der Frühlingsstraße! Dabei wurde ein 15-jähriges Mädchen verletzt. Der genaue Unfallhergang, wie ihn die Polizei heute am Nachmittag meldet: Der Fahrer eines Linienbusses hatte in der Frühlingsstraße in Fahrtrichtung Kaiserstraße verkehrsbedingt warten müssen. Die Frau aus Bad Aibling übersah die Situation und fuhr ...

Erste Anlaufstelle für alle Leseratten

In Eiselfing gibt es seit 65 Jahren eine Gemeindebücherei - Festakt

Eiselfing – Seit mittlerweile 65 Jahren existiert in Eiselfing eine öffentliche Bücherei für alle am Lesen interessierten Bürger. Grund genug, dieses Jubiläum mit einem kleinen Festakt zu feiern sowie die Mitarbeiterinnen für ihr Engagement zu ehren.

Gleich zwei Fälle: Nach Unfall geflüchtet

Mitten in Wasserburg: Golf vor Kaffeerösterei und Audi Q5 vor Markthallen beschädigt

Gleich zwei Unfallfluchten meldet die Polizei heute am Donnerstagnachmittag aus Wasserburg: Bereits am Dienstag gegen 10 Uhr parkte ein roter VW Golf vor der Kaffeerösterei in Wasserburg am Marienplatz. Als der Eigentümer des Pkw 40 Minuten später zu seinem Wagen zurückkam, bemerkte er einen Schaden an der rechten Golf-Seite. Am vergangenen Freitag schon wurde ein schwarzer Audi Q5 vor den Markthallen in ...

Tradition und Natur im Laufe der Zeit

Unser Kino-Tipp: Chamissos Schatten - Vier Dokumentationen von Ulrike Ottinger

Chamissos Schatten. So heißt eine Naturdokumentation von Ulrike Ottinger, die am kommenden Sonntag als Matinee im Wasserburger Kino zu sehen ist und in der sie die Beringstraße erkundet. Untertitel: Kapitel 1 - Alaska und die aleutischen Inseln. Der berühmte französische Dichter Adelbert von Chamisso ist für seinen weltberühmten Buch-Klassiker „Peter Schlemihls wundersame Geschichte“ bekannt. Was viele nicht wissen, der Autor war auch ein unermüdlicher Naturforscher. 1815 ging er auf ...

Wird es der 70. Sieg in Folge in Deutschland?

Basket: Wasserburg will am Freitagabend ins Finale einziehen - Public-Viewing

Das wollen sie singen: Finaleeee ohoh - die Fans der Wasserburger Basketball-Damen und zwar am allerbesten gleich am morgigen Freitagabend im Hessen-Ländle! Zum vierten Mal in Folge wollen die Wasserburger Basketball-Damen ins Finale um die Deutsche Meisterschaft einziehen. Dafür fehlt nur noch ein Sieg! Um 19 Uhr ist Anwurf zur zweiten Partie des Play-Off-Halbfinales zwischen Marburg und Wasserburg, das durch den 78:57-Erfolg in Spiel eins die Best-of-Three-Serie anführt ...

Großer Erfolg beim „Känguru“

Wasserburger Schüler beteiligten sich an Mathematik-Wettbewerb

Marinus Hofmann, Schüler der Beruflichen Oberschule FOS-BOS Wasserburg ist unter den 173 Besten von 26997 Schülern seiner Klassenstufe beim Mathematikwettbewerb „Känguru". An der Schule errang er damit mit Abstand den ersten Platz. Auch die erhebliche Teilnehmerzahl innerhalb der Klasse spricht für das hohe Engagement im Mathematikunterricht. Die betreuenden Lehrer Stefanie Gassauer und Ruth Wilczek überreichten den besten Schülern Sachpreise.

Dramatische Szenen bei Brand

Rosenheim: 62-jährige Frau rettet sich mit Sprung vom Balkon - Schwer verletzt

Am frühen Donnerstagmorgen ist es in Rosenheim zu einem Brand mit Verletzten in einem großen Mehrparteienhaus gekommen (wir berichteten). Eine Frau rettete sich mit einem Sprung vom Balkon. Die Ursache für das Feuer steht noch nicht fest, die Kriminalpolizei Rosenheim hat Ermittlungen aufgenommen. Fotos: Georg Barth

Wiesn-Bus: Jetzt auch Halt in Ramerberg

Sechs Linien fahren täglich zum Wasserburger Frühlingsfest und wieder zurück

Mit dem Bus zum Frühlingsfest und sicher wieder heim – das ist heuer mit insgesamt sechs Wiesn-Buslinien aus allen Himmelsrichtungen rund um Wasserburg möglich. Die einfache Fahrt gibt’s für 3,50 Euro, mit Rückfahrt kostet’s insgesamt fünf Euro. „Unsere Busse sind zuverlässig, flächendeckend und schnell: Es gibt also gleich mehrere gute Gründe, das Auto stehen zu lassen”, so Moritz Hasselt, Vorsitzender des Festausschusses. Jetzt sind übrigens auch Ramerberg und Zellereit ...

Soyen: Heute ziehen 24 junge Männer ein

Container-Belegung erstmal nur zur Hälfte - Windpocken in der Raublinger Halle

Wieder alles anders beim Thema Container-Belegung in Soyen: Die ersten Neu-Bürger der Gemeinde werden heute am Donnerstag im Laufe des restlichen Tages erwartet, sagt Karl Fischberger gegenüber der Wasserburger Stimme. Es handele sich um 24 junge Männer im Alter zwischen 20 und 30 Jahren, fast alle kommen aus Nigeria und Somalia. Sie waren bislang in den Turnhallen in Wasserburg und Prien untergebracht, so die Information aus dem Landratsamt an das Rathaus. Eigentlich sollten Familien aus der ...

Neues Geschirr für die Feuerwehr Rott

Sparkasse Wasserburg spendet 2.200 Euro an die Floriansjünger

Viele Vereine und Organisationen in und um Rott leihen bei der Feuerwehr Rott Geschirr für ihre Veranstaltungen und Feste aus. Die Feuerwehr berechnet für das Geschirr eine geringe Leihgebühr. Mit den Einnahmen kann man sich zum Beispiel Besteck, Tassen und vieles mehr anschaffen. Da das bisherige Geschirr brüchig und abgenutzt war, hat die Feuerwehr neue Teller angeschafft. Unterstützt wurde sie dabei von der Sparkasse Wasserburg, die die kompletten Anschaffungskosten jetzt in Höhe von ...

Knedl und Kraut fürn Sepp und den Quirin!

Kabarett und Gstanzl am Sonntag beim Bichler in Ramerberg - Unsere Gewinner

„Im Wirtshaus bin i wia z`Haus“ heißt ein alter Spruch. Das haben sich drei urbayerische Musiker zu Herzen genommen – Toni Bartl, Daniel Neuner und Juri Lex – und touren in Krachledernen mit ihrer eigenen kleinen, urgemütlichen Wirtsstub’n „to go“ durch die Lande. Am kommenden Sonntag, 17. April, machen sie um 19 Uhr Station im Gasthaus Bichler in Ramerberg! Wir verlosten zweimal zwei ...

Putzen, üben, spritzen

Bei der Wasserburger Feuerwehr konzentriert sich schon alles aufs Jubiläum

Da ist ganz schön was los bei der Feuerwehr. Neben ihren Einsätzen, bei denen die Floriansjünger retten, bergen und schützen, sind die Wasserburger derzeit auch ganz auf ihr Jubiläum konzentriert. Fast täglich gehen Übungen und ehrenamtliche Arbeiten zur Vorbereitungen der Feierlichkeiten über die Bühne. Eingebunden ist natürlich auch der Feuerwehr-Nachwuchs. Am Wochenende wurde schon mal für den großen Löschtag am Samstag, 23. April, in der Altstadt geprobt. Fotos: ap 

Von Kleinbus erfasst: Papa „rettet“ seine Tochter

Gestern bei Unterreit: Fahrzeug hatte 15-Jährige schon zu Boden gestoßen

Schwerer Unfall gestern am Mittwoch gegen 17.25 Uhr bei Unterreit - eine 15-Jährige wurde von einem Kleinbus erfasst: Die junge Auszubildende war an einer Haltestelle an der Staatsstraße 2092 aus einem Kleinbus ausgestiegen und wollte anschließend die Straße überqueren. Der Fahrer des Kleinbusses übersah jedoch den Überquerungsversuch der jungen Frau hinter dem Bus und stieß sie beim Rückwärtsfahren mit dem Fahrzeug zu Boden. Der Vater der Auszubildenden wartete auf der anderen ...

Weg is a, da Rettenbacher Maibaum!

Ois verriegelt: Absolut clevere Diebe vo de Burschen aus Bruckhof und Rott

„Guten morgen! Der Rettenbacher Maibaum wurde heute Nacht gestohlen!" Diese Nachricht ereilte uns in den frühen Morgenstunden nach einer FC Bayern-ins-Halbfinale-fröhlich und vidal-zugemüllerten-Party! Die Diebe - bestehend aus dem Burschenverein Bruckhof und dem Burschenverein Rott am Inn - haben die Wache beim Kartenspielen gegen 4 Uhr heute am frühen Morgen in Lettenberg mit einer sehr starken Mannschaft überrascht und alle Ausgänge des Maibaumstüberls verriegelt! Sehr clever. ...

Es geht um bezahlbaren Wohnraum

SPD-Unterbezirk widmet sich dem Zukunftsthema - Mit MdL Andreas Lotte

Es geht um das „Zukunftsthema bezahlbares Wohnen“: Der SPD-Unterbezirk Rosenheim Stadt lädt zum Parteitag am Montag, 25. April, um 19.30 Uhr in den Happinger Hof in Rosenheim ein. Der Landtagsabgeordnete Andreas Lotte (43), wohnungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, referiert zu diesem brisanten Thema. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen und mit zu diskutieren.

Die eigene Währung trägt Rot

Zum Jubiläum: Wasserburg-Gutschein mit der Feuerwehr

Mit einer limitierten Sonderauflage weist der Wirtschaftsförderungsverband Wasserburg auf das 150-jährige Bestehen der Feuerwehr hin. Von dem Wasserburg-Gutscheine mit dem Sonderdruck der Wehr gibt es insgesamt nur 5000 Stück. Sie können ab Montag in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Wasserburg erworben werden. Die Gutscheine erfreuen sich allgemein stark wachsender Beliebtheit und sind in allen teilnehmenden WFV-Geschäfte in und um Wasserburg einlösbar.

Auch für Radlfahrer gibt’s Punkte und Bußgelder

Rosenheimer Polizei kündigt verstärkte Kontrollen an - Bitte um Verständnis

Der Frühling lockt sie wieder in den Straßenverkehr: Die Radlfahrer. Die Polizei in Rosenheim will sie nun in der nächsten Woche genauer unter die Lupe nehmen - Kontrollen werden angekündigt. Aufgrund der Auswertung der Verkehrsunfälle im Stadtgebiet Rosenheim sei nämlich leider festzustellen, dass die Anzahl der Unfälle, die auf das Fehlverhalten der Radfahrer zurückzuführen seien, kontinuierlich ansteige. Radfahrer, die sich rücksichtslos durch den Straßenverkehr drängeln und ...

Mehrfamilienhaus in Flammen

Heute am frühen Morgen: Großalarm für Rosenheimer Feuerwehren

Gegen 5.30 Uhr ging heute die Meldung ein, dass in der Sepp-Sebald-Straße in Rosenheim aus einem  Mehrfamilienhaus Flammen schlagen. Es soll Verletzte geben. Die Löscharbeiten sind im Gange.  Fotos: Georg Barth. Es wird ...

Turnier im Gedenken an Franz Draschdil

Schnellschach am morgigen Freitag beim Sanftl in Eiselfing - Bis 20 Uhr Anmeldung

Am morgigen Freitag findet im Gasthof Sanftl in Eiselfing das 1. Franz-Draschdil-Schnellschachturnier statt. Es ist benannt nach dem Gründungs- und Ehrenmitglied des Schachklubs Wasserburg. Draschdil ist letztes Jahr verstorben - er war mehr als 65 Jahre Mitglied im Schachklub Wasserburg. Von Josef Winkler wurde ein Wanderpokal für dieses Turnier gestiftet. Es wird mit 15 Minuten Bedenkzeit pro Partie für jeden Spieler gespielt. Bei einer hohen Anzahl von Teilnehmern wird das Turnier ...