Archiv für den Tag: 8. April 2016

image_pdfimage_print

Riesenjubel: Die Löwen sind Bayerns Meister!

Der EHC Waldkraiburg gibt am Abend alles und holt sich den Titel mit einem 4:2

Da war der Treffer, der Waldkraiburg zum Meister macht! Marek trifft ins leere Tor - 44 Sekunden vor der Schlusssirene: 4:2. Der Waldkraiburger EHC hat alles gegeben und ist der neue Bayerische Meister im Eishockey! Die Stimmung gigantisch! Der Showdown gegen die Höchstädter Alligators, die mit fünf Fan-Bussen angereist waren: Nach 40 Minuten führte der EHC mit 2:0. Dabei hatte man schon in der 22. Spielminute Lukas Wagner mit einer Spieldauer-Disziplinarstrafe verloren. Das 1:0 erzielte ...

Schiri zeigt Rechtmehring vier rote Karten!

Chaos am Ende beim 0:0 am Abend in Altenmarkt - Bernhard und Vital gesperrt

Es hätte ein schöner Fußball-Abend werden sollen für die Rechtmehringer in der A-Klasse bei Altenmarkts Zweiter. Doch in den Schlussminuten beim Stand von 0:0 eskalierte die Partie - aus Sicht der Rechtmehringer - wegen Schiedsrichter Hans Wichtlhuber! Das Ostermaier-Team sah sich extrem benachteiligt. Er zog vier Mal die rote Karte ab der 88. Minute gegen Rechtmehring!

Rotter U10 gegen den Tabellenzweiten

Basketball: Rosenheim am Samstag zu Gast - Danach Tipp-Off für Damen III

An diesem Wochenende bestreiten nur zwei Teams der Rotter Basketballer ihre Spiele in der heimischen Halle. So treten morgen am Samstag um 14.30 Uhr erst die Youngsters der U10 um die Coaches Bauer und Müller gegen den Tabellenzweiten Rosenheim I an. Die Buben und Mädchen aus Rott liegen aktuell auf dem fünften Platz, haben nur zwei Punkte Rückstand auf den Tabellenvierten aus Bad Aibling. Im Anschluss dieser Partie bestreiten die Damen III um Coach Sabine Baranowski ihr vorletztes Heimspiel ...

Burschen öffnen ihr Maibaum-Stüberl

Ab Samstag großes Programm rund ums neue Rettenbacher Brauchtumsstangerl

Seit langem schon wird fleißig gearbeitet - hier ein Blick auf die Bar: Die Tradition hochhalten mit Jung und Alt gemeinsam - das will der Burschenverein Rettenbach/Pfaffing, unterstützt vom Maibaum-Verein. Und dafür werden keine Mühen gescheut. Ein großes Programm haben sich alle gemeinsam ausgedacht für ihr scheens Maibaumstüberl in Lettenberg - als Vorbereitung auf das Maibaum-Aufstellen am 1. Mai ab 11 Uhr mit der Pfaffinger Musi in Rettenbach! Wegen des tragischen Unfall-Todes eines ...

Nach Geburtstagsfeier: Hütte fing Feuer

Fünf Wehren bei Gars im Einsatz - Zwei Männer hatten dort übernachten wollen

Am Mittwoch gegen 23 Uhr wurde ein Brand in einer Holzhütte bei Bergholz nahe Gars gemeldet, das teilt die Polizei erst heute am Freitagmittag mit. Dort war am Abend ein Geburtstag gefeiert worden, wobei ein Holzofen eingeheizt worden war. Gegen 23 Uhr befanden sich noch zwei Männer in der Hütte, die dort nächtigen wollten, so die Polizei. Aus bisher noch nicht geklärten Ursachen entstand ein Brand, den die Männer nicht eigenständig löschen konnten. Deshalb kamen schnell die Feuerwehren ...

Staatspreise verliehen: Viel Glück im Leben!

Die erfolgreichsten Absolventen der Berufsschulen im Landkreis feierlich geehrt

Viele kamen in fescher Tracht - in großer Verbundenheit zur Heimat: Die erfolgreichsten Absolventen der Berufsschulen im Landkreis wurden heute am Freitag feierlich geehrt! An 93 Schülerinnen und Schüler der Berufsschulen Wasserburg, Bad Aibling, Rosenheim I und Rosenheim II ist heute der Staatspreis verliehen worden. Reinhard Pobel, der Schulleiter der Berufsschule Rosenheim I gratulierte bei dem Festakt im Aiblinger Kurhaus stellvertretend für alle Schulleiter. Er wünschte den Geehrten ...

Therapiezentrum Friedl im ZDF-Sportstudio

In Edling: Deutschlands Radprofi Degenkolb nach Horror-Crash in Behandlung

Edling - Es war schon was geboten, als am vergangenen Mittwoch das Team des ZDF-Sportstudios samt Moderator Jochen Breyer das Therapiezentrum Friedl in Edling belagerten. Grund hierfür war einer von Hans Friedls (unser Foto zeigt ihn rechts gerade beim Interview) namhaften Athleten: John Degenkolb. Im Januar wurde Deutschlands berühmtester Radprofi im spanischen Trainingslager von einer Touristin vom Rad gefahren. Ein Horror-Crash mit schlimmen Folgen. Degenkolbs Finger, seine Hand und der ...

Halbfinale auf dem Weg zum Double 2016

Basketball: Wasserburgs Damen unterstützen am Sonntag „Ärzte ohne Grenzen“

In der Halbzeit des Halbfinals tritt der amtierende Weltmeister im Vierer-Kunstradfahren der Damen vom RSV Steinhöring auf und zudem wird ein Original-EuroCup-Trikot von Kapitänin Svenni Brunckhorst (Foto) zugunsten von „Ärzte ohne Grenzen“ versteigert: Die Basketball-Saison der Damen in Deutschland biegt in die Zielgerade ein und in der 1. Bundesliga steht das Play-Off-Halbfinale auf dem Programm! Die Wasserburger Ladies empfangen am Sonntag um 16 Uhr den BC Marburg zu Spiel eins der ...

Ziemlich beste Freunde, oder nicht?

Unser Kino-Tipp: Die Baumhauskönige - Kinder- und Jugendfilm im Utopia

Die Baumhauskönige. So heißt ein neuer Kinder- und Jugendfilm ab der nächsten Woche im Wsaserburger Utopia. Es ist die liebenswerte Regiearbeit von Margien Rogaar, die vor beeindruckender Baumhausk-Kulisse die mitreißende Geschichte zweier Burschen erzählt, deren Freundschaft aber auf eine harte Zerreißprobe gestellt wird. Der Kinderfilm der niederländischen Regisseurin basiert auf realen Ereignissen. Die Sommercamps gibt es in ihrer Heimat wirklich. Dabei konnte der Film zahlreiche ...

Schülerin im Zug sexuell belästigt

Zu Übergriff in Bruckmühl: Kriminalpolizei Rosenheim bittet um Hinweise

Bruckmühl - Wie die Polizei heute mitteilt, wurde bereits am Montagnachmittag eine zwölfjährige Schülerin von einem unbekannten Mann sexuell belästigt. Die Kriminalpolizei Rosenheim übernahm die Ermittlungen und bittet um Hinweise. Das Mädchen befand sich am Montagnachmittag kurz vor 14 Uhr in der Bahnhofshalle in Bruckmühl und wartete dort auf den Regionalzug nach Heufeld. Die Schülerin wurde zunächst von einem unbekannten Mann angesprochen, der dabei mehrmals die körperliche Nähe ...

Gleich drei Top-Derbies in der Kreisklasse

Fußball am Wochenende: In Rott, in Forsting und in Eiselfing geht's ab

Ja, mal wieder absolute Hochspannung in der Fußball-Kreisklasse: Gleich drei Altlandkreis-Derbies stehen an diesem Wochenende an. Während die wieder erstarkten Rotter am morgigen Samstagnachmittag mit Blick zur Tabellenspitze die Griesstätter aus dem Liga-Keller begrüßen, steigt in Forsting am Abend ein legendäres Duell (unser Foto): Die Ramerberger sind zu Gast! Die Fans in Eiselfing wiederum sind am Sonntag um 16 Uhr gespannt auf ihren Gast, den Tabellenführer aus Wasserburg.

Frühling steckt auf dem Balkan fest  

Geduld, Geduld: Die Wetterprognose für die kommenden sieben Tage

„Wie erwartet hat es sich wieder spürbar abgekühlt. In der vergangenen Nacht gab es sogar wieder Frost. Auch die Nacht zum Samstag dürfte in einigen Landesteilen wieder recht frisch ausfallen. Wohl dem, der mit dem Aussetzen empfindlicher Pflanzen noch gewartet hat. Es ist einfach noch zu früh. Man sollte zumindest die Eisheiligen Mitte Mai abwarten, bis man im Freien mit dem Gärtnern loslegt", sagt unser Wetterexperte Dominik Jung von wetter.net.

Grundschule zu Besuch in der Sparkasse

Kinder der 2. Klasse besichtigen Geschäftsstelle Schnaitsee

Auf Entdeckungsreise begaben sich die Schüler der 2. Klasse der Grundschule Schnaitsee in der örtlichen Sparkassen-Geschäftsstelle. Die Sparkassenmitarbeiter erklärten den Kindern die Welt des Geldes. Nach der Vorstellung der verschiedenen Geldscheine und der Funktionen einer Geldzählmaschine durfte natürlich die Besichtigung des Tresors nicht fehlen. Gestärkt nach einer kleinen Brotzeit bekam jedes Kind zum Abschied einen KNAX-Geldbeutel sowie Rechengeld und das KNAXSpezialheft ...

Die Feuerwehr bei den Massai

Altes Wasserburger Fahrzeug dient jetzt in Afrika als Rot-Kreuz-Lkw

Bürgermeister Michael Kölbl hatte vor gut einem Jahr ein 34 Jahre altes Fahrzeug der Feuerwehr Wasserburg an Fritz Tischner, den Vorsitzenden des Songea-Bavaria-Netzwerks übergeben (wir berichteten). Der Verein unterstützt die Bevölkerung in Songea, im Süden von Tansania, wo auch der in Wasserburg geborene Arzt und Pfarrer Dr. Thomas Brei im Einsatz ist. Das Fahrzeug leistet mittlerweile in Afrika wertvolle Dienste. Ein Fahrbericht aus der Serengeti ...

Pfaffinger Mädels erkämpfen sich Meister-Titel

Junges Team rockt die Kreisklasse der Volleyball-Damen - Wer stiftet Trainingsanzüge?

Hübsch, sportlich und Meister ihrer Klasse: Die Volleyball-Damen aus Pfaffing haben sich überlegen den Titel in der Kreisklasse geholt - als völlig neu formiertes und vor allem sehr junges Team! Die Mannschaft um Coach Ferdi Huber im SV Forsting/Pfaffing eroberte sich von Beginn an der Saison Platz eins und ließ die Tabellenführung nicht mehr los. Zehn Siege in zwölf Partien standen am Ende zu Buche. Der Aufstieg in die Kreisliga steht an - und da hätten diese jungen Damen eine Bitte  ...

Wasserburg in alten Ansichten (6)

Stadtarchiv und Wasserburger Stimme präsentieren Fotos aus vergangenen Zeiten

Wasserburg in alten Ansichten – so heißt unsere Serie, die wir immer freitags in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv bringen. In jeder Folge zeigen wir ein oder mehrere Bilder aus vergangenen Zeiten. Rund 40.000 Fotografien umfasst die Sammlung des Stadtarchivs. In den nächsten Monaten werden wir daraus Auszüge zeigen. Im Teil 6 geht es heute um die Innfront. So sieht sie heute (März 2016) aus. Unsere historischen Fotos zeigen die Hausfassaden der Innfront Ende der 1920-er/Anfang der ...

Amerang will „die PS mal auf die Straße bringen“

Gelingt dem Reiter-Team gegen Endorf ein Befreiungsschlag? Die Kreisliga im Überblick

Am morgigen Samstag um 16.30 Uhr hat der SV Amerang in der Kreisliga ausgerechnet die starken Endorfer zu Gast an der Frabertshamer Straße, das nächste Team aus der Tabellenspitze also! Die Kurstädter belegen aktuell mit 29 Punkten nämlich nur mal eben Rang vier. Schon seit fünf Partien sind die Gäste ungeschlagen und wollen die Serie wohl auch in Amerang weiterführen. Man darf gespannt sein auf die Taktik vom Hausherrn um Coach Hermann Reiter (unser Foto) ...

Der kleine Linus, ein echter Wasserburger

Neuer Erdenbürger hat im RoMed-Klinikum das Licht der Welt erblickt

Bloß koan Stress - lieber in aller Ruhe noch eine Runde kuscheln: Linus Felix Lenders - so heißt dieser junge Mann, der im RoMed-Klinikum in Wasserburg das Licht der Welt erblickte - am vergangenen Dienstag, 5. April. Der neue Erdenbürger ist ein echter Wasserburger. Er war bei seiner Geburt genau 3480 Gramm schwer und 52 Zentimeter groß.

Zwei Fahrer müssen ihren Schein abgeben

In der Nacht Verkehrskontrollen in Wasserburg - Zu viel Alkohol am Steuer

Gleich mehrere Verkehrskontrollen in der Stadt Wasserburg in der Nacht auf den heutigen Freitag: Hierbei wurden von der Polizei diverse Verkehrsverstöße festgestellt, heißt es heute am Morgen. Unter anderem müssen sich zwei Fahrzeugführer wegen eines zu hohen Alkoholwerts verantworten. Bei Beiden lag der Wert im Bereich einer Ordnungswidrigkeit, sagt die Polizei. Beide müssen ihren Führerschein demnächst für einen Monat abgeben und zusätzlich erwartet sie ein Bußgeld.

Mann entdeckt Schusswaffe in einem Auto

Früh morgens um 5 Uhr auf dem Parkplatz vor einem Rosenheimer Schnellrestaurant

Gestern am frühen Donnerstag-Morgen gegen 5 Uhr wurde eine Zivilstreife der Polizei Rosenheim von einem beunruhigten Bürger angesprochen. Dem aufmerksamen Mann war auf dem Parkplatz vor einem Rosenheimer Schnellrestaurant ein verdächtiger Pkw aufgefallen. Nach seiner Beschreibung hatte er im Innenraum des Fahrzeugs von außen mehrere Faschingsmasken und eine Pistole in der Mittelkonsole erkannt ...

Wenn Schule krank macht

Psychische Belastungen bei Jugendlichen steigen - Fataler Perfektionismus

Zu diesen Themen hat gestern ein Pressegespräch der Schön-Klinik Roseneck in Prien stattgefunden: Immer mehr Kinder und Jugendliche sind psychisch belastet – inzwischen bis zu 20 Prozent, also jeder Fünfte. Dass zwischen psychischen Erkrankungen in jungen Jahren und der Schule ein enger Zusammenhang besteht, belegen mehrere Studien. Werden Kinder von Klassenkameraden gemobbt oder fühlen sich vom Unterricht überfordert ...