Archiv für den Tag: 5. April 2016

image_pdfimage_print

Rheuma bei Kindern und Jugendlichen

Neu am Klinikum Rosenheim: Dr. Johannes von Lorentz bietet ambulante Sprechstunde

Ab sofort gibt es eine neue, ambulante Sprechstunde eines Kinderrheumatologen am RoMed-Klinikum Rosenheim. Dr. Johannes von Lorentz (unser Foto). Rheuma - bei Kindern? Das haben doch nur alte Leute! Möchte man meinen, aber leider sind laut Schätzungen bundesweit etwa 15.000 Kinder von einer chronischen Gelenkentzündung betroffen. Rheuma ist eine Krankheit mit vielen Gesichtern. Bei Kindern und Jugendlichen kommt die sogenannte juvenile idiopathische Arthritis am häufigsten vor. Dabei handelt ...

Am Gries: Auto fängt Feuer

Wasserburgs Floriansjünger haben Brand rasch unter Kontrolle

Am Dienstagvormittag musste die Wasserburger Feuerwehr zum Parkplatz am Gries ausrücken. Dort hatte der Motorraum eines Pkw aus noch ungeklärten Gründen Feuer gefangen. Die Floriansjünger konnten ein Übergreifen der Flammen auf den Rest des Wagens verhindern. Fahrbereit war der Pkw nach dem Brand dennoch nicht. Er musste abgeschleppt werden ...

Gewerbe zeigt vielfältiges Angebot

Weitere Ortsbegehung zur InnHügelLand-Dult am Donnerstag in Unterreit

Unterreit - Damit sich die Fieranten ein Bild vom Dult-Gelände für den September schon mal machen können, findet eine zweite Ortsbegehung im Vorfeld statt. Alle interessierten Aussteller und Gewerbetreibenden sind herzlichst eingeladen zur Ortbegehung am Donnerstag, 7. April, um 16.30 Uhr. Treffpunkt ist der Vorplatz der Feuerwehr Unterreit. Die fünfte Auflage der InnHügelLand-Dult vom 23. bis 25. September 2016 in der InnHügelLand-Gemeinde Unterreit wird wieder von einer Ausstellung ...

Präsentation bei Opel Weber

Der neue Astra Sports Tourer wird am Samstag in Wasserburg vorgestellt

PR - Am Samstag, 9. April, ist es soweit: Opels neuer Astra Sports Tourer, der frühere Caravan, wird im traditionsreichen Autohaus Weber in Wasserburg vorgestellt. Ob die Vorschusslorbeeren der Autopresse gerechtfertigt sind, können Interessierte dann selber erleben. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt sein. Das Opel-Weber-Team freut sich auf die Gäste. Mit von der Partie werden auch jede Menge Jahreswagen sein.

Der letzte Schuss musste entscheiden

Hochspannung beim Rundenwettkampf Auflage im Schützengau Wasserburg-Haag

Seit drei Jahren nun schon gibt es den RWK-Auflage - ein besonderer Rundenwettkampf im Gau Wasserburg-Haag. Die Mannschaften haben fünf Durchgänge, alle sind an einem Samstag in zwei Gruppen A und B eingeteilt. Heuer haben sich 14 Teams beteiligt. Die Preisverteilung war diesmal bei den Diana-Schützen in St. Wolfgang. Eine besondere Überraschung gab's für den ältesten RWK-Schützen - Sepp Eibl aus Stauden (Bildmitte). Final-Leiter Martin Soller (rechts), Schützenmeister der St. Leonhard ...

An der Seite der Wasserburger Kultur

Stiftung der Sparkasse Wasserburg schüttet heuer 33.900 Euro aus

Stelldichein der Kulturschaffenden: Alle Jahre ist die Vergabe der Gelder aus der Kulturstiftung der Sparkasse Wasserburg ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Stadt. 33.900 Euro gab es heuer für die Künstler, Theatermacher, Konzertveranstalter, für Vereine und Institutionen in Stadt und Altlandkreis. Letzterer ist nahezu deckungsgleich mit dem Gebiet, in dem die Sparkasse tätig ist. Im 15. Jahr schüttet die Kulturstiftung nun schon Preisgelder aus. Mittlerweile gingen über ...

Mit Christine rund um die Stadt

Wasserburgs Innschifffahrt startet wieder Anfang Mai - Verschiedene Angebote

Noch schaukelt die „Christine“ ruhig am Ufer festgemacht hin und her. Bald geht es für sie wieder an die Arbeit, denn ab Mai können sich Interessenten bei geeignetem Wasserstand wieder Wasserburg vom Schiff aus ansehen. Gottfried Held, der die Schifffahrt nun schon seit 25 Jahren betreibt, bietet drei Fahrten an, auf denen man unterschiedlich lang auf der „Christine“ verweilen und sich über den Inn fahren lassen kann.

Brand in der Kirche: 2500 Euro Schaden

Gemeinde Tuntenhausen: Täter hatte offenbar eine größere Packung Kerzen angezündet

Tuntenhausen - Gestern am Montag in der Zeit zwischen 13 und 14 Uhr wurde der Opferstock in der St. Johannes Evangelist in Hohenthann (Foto) im Gemeindebereich Tuntenhausen angezündet. Das meldet die Polizei heute am Dienstagmittag. Ein bislang unbekannter Täter hatte offenbar eine größere Packung Kerzen angezündet, die direkt neben dem Opferstock gelagert war. Durch das Feuer wurde dieser beschädigt und verformt. Personen waren zum Tatzeitpunkt nicht in Gefahr, so die Polizei. Es entstand ...

Lkw prallt auf Lkw und der auf den nächsten Lkw

Am Morgen im Landkreis: Slowake konnte 40-Tonnen-Sattelzug nicht rechtzeitig abbremsen

Im Zuge der Fahrbahn-Deckensanierung zwischen der Anschlussstelle Reischenhart und dem Inntaldreieck hatte sich heute am Dienstagmorgen auf der Autobahn im Gemeindebereich Flintsbach ein etwa drei Kilometer langer Rückstau vor der einspurigen Verkehrsführung gebildet. Wie das Polizeipräsidium Rosenheim heute am Mittag meldet, konnte ein 48-jähriger Ukrainer seinen mit Wein beladenen 40-Tonnen-Tankzug rechtzeitig am Stauende zum Stillstand bringen, ebenso ein dahinter fahrender 35-jähriger ...

Ein Mann namens Ove

Unser Kino-Tipp: Ein Film-Hit aus Schweden im Wasserburger Utopia

Ein Mann namens Ove. So heißt ein neuer Hauptfilm im April im Wasserburger Utopia - mit dem Prädikat besonders wertvoll. Es ist ein Film-Hit aus Schweden, bei dem man aus vollem Herzen lachen, aber auch weinen kann. Und bei dem man dankbar ist, im Kino diesen Mann namens Ove kennengelernt zu haben.

Jeder dritte Kleinunfall wegen Wildwechsels

Die März-Bilanz der Polizei Haag und Waldkraiburg - Viele Fehler beim Abbiegen

Im vergangenen Monat März 2016 wurden bei den Polizei-Dienststellen in Haag und Waldkraiburg insgesamt 86 Verkehrsunfälle registriert. Im Vergleichsmonat März 2015 waren es 'nur' 70 Unfälle. Insgesamt wurden 13 Personen verletzt im März - 2015 waren es in diesem Monat zwölf. Diesmal gliedern sich die Unfälle wie folgt: Bei zwölf wurden Personen verletzt, 15 Unfälle gab's mit Sachschaden und schwerwiegenden Verstößen und 59 sogenannte Kleinunfälle wurden gemeldet. Bei diesen waren ...

Der fünfte Einbruch in nur einer Nacht?

Bachenöd bei Gars: Aus Schuppen fehlen Rasenmäher, Hochdruckreiniger, Kettensäge

Wie bereits berichtet wurden in der Nacht auf den 28. März bei Gars insgesamt vier Einbrüche in einer Nacht begangen - einer der Tatorte war Bachenöd. Nun wurde dort jetzt erst ein weiterer Diebstahl aus einem landwirtschaftlichen Schuppen entdeckt. Hierbei wurden ein Rasenmäher, eine Kettensäge und ein Hochdruckreiniger von den bislang unbekannten Tätern entwendet.

Die Tradition des Weiden-Flechtens

Neuer Kurs im Bauernhausmuseum Amerang: „Kugeln für Haus und Garten“

Das Flechten mit Weidenruten hat eine lange Tradition im bäuerlichen Haushalt: Genau richtig zum Start in das neue Gartenjahr bietet das Bauernhausmuseum Amerang einen Flechtkurs unter dem Motto „Weidenkugeln für Haus und Garten“ an. Am kommenden Samstag, 9. April, finden die beiden inhaltsgleichen Kurse am Vor- und Nachmittag von 9 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 16 Uhr statt. Die Gartenbäuerin Lisa Mühlbauer übt leicht verständlich ...

„Kunst Raum 1“ mit Arbeiten von Schülern

Neue Ausstellung im Wasserburger Ganserhaus - Malerei, Zeichnungen, Objekte, Fotografie

„Kunst Raum 1“ mit Arbeiten von Schülern der Oberstufe des Luitpold-Gymnasiums Wasserburg - diese Ausstellung wird an diesem Samstag, 9. April, vom Arbeitskreis 68 in der Wasserburger Galerie im Ganserhaus eröffnet! Gezeigt werden Malerei und Zeichnungen, Objekt- und Fotografiekunst, die in den Jahren 2014 bis 2016 im Kunstunterricht entstanden sind. Die diesjährige Qualifizierungsphase Q12 der Schule in Wasserburg präsentiert Arbeiten der zwei regulären Kunstkurse, die aus konkreten ...

Kampfsport mit Großmeister: Neu in Pfaffing

Ein Nachmittag zum Kennenlernen der neuen SV-Abteilung am kommenden Sonntag

Selbstverteidigung und Kampfsport gibt es jetzt neu im Sportverein Forsting-Pfaffing e.V. Am kommenden Sonntag, 10. April, stellt sich die Abteilung um Kampfsportler Markus Peter (Foto) mit einem Aktions-Nachmittag mit Vorführungen in der neuen Pfaffinger Turnhalle eigens vor. Seit drei Monaten nun schon trainiert man zweimal die Woche. Es geht am Sonntag ab 13 Uhr mit kleinen Vorführungen und einem Mitmachprogramm los. Peter: „Wir haben uns dem Sport und Kampfsport, insbesondere den ...

Mit dem Türmer Brandschau halten

Feuerwehrmann und Stadtführer Thomas Rothmaier bietet besondere Veranstaltung

Wasserburg - Mit dem Türmer Brandschau halten: Im Rahmen der Sonderausstellung „Wasser marsch!“ bietet an diesem Freitag, 8. April, um 17 Uhr Feuerwehrmann und Stadtführer Thomas Rothmaier eine ganz besondere Veranstaltung an. Die Früherkennung von Bränden war besonders in Zeiten vor der organisierten Brandbekämpfung wichtig. Dementsprechend groß war die Bedeutung, die der Rolle des Türmers zukam. Nach einem Aufstieg im Stadtturm besichtigen die Teilnehmer am Freitag die frühere ...

Eine eigene Ausstellung als „Blick nach Hause“

Armand Diagne (32) aus dem Senegal malt in einem Bad Aiblinger Wohncontainer

Weit weg von zu Hause, aber im Herzen doch ganz nah: Die farbenfrohen Bilder von Armand Diagne (32) lassen tief blicken, in die Seele und vor allem in die Erinnerung an die Heimat des jungen Senegalesen. Vor über sieben Jahren floh er vor den unerträglichen Zuständen seiner Heimat und ist in einem Bad Aiblinger Container gelandet. Seine zum Teil traumatischen Erfahrungen verarbeitet der junge Mann mit Pinsel und Farbe. Am kommenden Freitag ist um 19 Uhr die Eröffnung seiner ...

Wohnungsbrand: Nudeln auf Herd vergessen

Polizei rettet schlafenden Mann (32) - Nebenbei Marihuana gefunden - Anzeige

Eine aufmerksame Anwohnerin der Hechtseestraße in Rosenheim teilte heute in der Nacht gegen 2.50 Uhr per Notruf mit, dass sie einen Feuermelder-Alarm schlagen höre - mit Rauchgeruch aus dem benachbarten Gebäudekomplex. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei machten sich soofort auf den Weg. Die zuerst eingetroffenen Streifenbesatzungen der Polizei trat die Wohnungstüre ein und holte den noch im Bett fest schlafenden 32-jährigen Bewohner aus der verrauchten Wohnung. Als Brandursache stellte ...

Georgisches Kammerorchester kommt

Rathauskonzerte: Werke von Sibelius, Grieg, Vasks und Tschaikowsky zu hören

Mit dem Georgischen Kammerorchester Ingolstadt gastiert am Samstag, 30. April um 20 Uhr eines der hervorragendsten bayerischen Kammerorchester im Wasserburger Rathaussaal. Auf dem Programm stehen Jean Sibelius‘ „Rakastava-Suite“, Edvard Griegs „Holberg-Suite“, Peteris Vasks‘ „Cantabile per archi“ und Tschaikowskys Serenade für Streichorchester C-Dur op. 48.