Archiv für den Tag: 1. April 2016

image_pdfimage_print

Wasserburgs Basketball-Damen im Halbfinale!

In Nördlingen: Auch Spiel zwei der Viertelfinals absolut überlegen gewonnen

Die Basketball-Damen des TSV Wasserburg stehen im Halbfinale der Play-Offs um die Deutsche Meisterschaft 2016! Im zweiten Spiel des Viertelfinals heute am Abend setzten sich die Ladies um Coach Georg Eichler (vorne rechts) mit 96:45 absolut überlegen gegen Nördlingen durch! Unser Foto zeigt den Jubel nach dem Spiel und das winkende Dankeschön des Teams an die mitgereisten Fans in Rot. Das erste Halbfinal-Spiel ist am Sonntag, 10. April, um 16 Uhr im Wasserburger Badria gegen den Sieger aus ...

Plakate in der ganzen Stadt abgerissen

Hinweise auf Veranstaltung der CSU-Mittelstands-Union zerstört - Anzeige bei Polizei

Nein, es handelt sich um keinen Aprilscherz! Der in letzter Zeit zunehmende Vandalismus in der Stadt (wir berichteten) traf diesmal die Wasserburger CSU. Am Mittwochabend wurden im Stadtgebiet Plakatständer aufgestellt, um auf eine Veranstaltung der Mittelstands-Union am kommenden Freitag aufmerksam zu machen. Wahrscheinlich in der gleichen Nacht haben bislang Unbekannte aber schon wieder die Plakate abgerissen. Da auch Reitmehring betroffen ist, vermuten die Verantwortlichen ...

… da bluads 1. Abrui!

Vielleicht werd‘ i auf meine oidn Dog einfach total humorlos. Konn scho sei. Man muass aa ned de ganze Zeit lacha. Wirkle ned. Und scho glei gar ned am 1. Abrui. Diese ganzn Scherzerl, de sowieso a jeder glei durchschaut, sand wirkle meistens ned da Brüller. Oda sand Sie scho moi auf so an Schmarrn reigfoin? I konn mi ehrlich gsogt an an richtig gscheidn Abruischerz ned erinnern. Ui, do wo ma hispuckt, muass ma meistns aufschlegga, hod mei Oma ollerweil gsogt. Hoffentlich liest des do koana. ...

Es herrscht erhöhte Waldbrandgefahr!

Ab dem heutigen Freitag bis zum Dienstag Luftbeobachtung der Regierung

Erst gestern war am Inn im Landkreis - wie berichtet - ein Lagerfeuer außer Kontrolle geraten, 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Es herrscht bereits erhöhte Waldbrandgefahr in Oberbayern! Das meldet die Regierung heute am Freitagmittag und hat eine Luftbeobachtung angeordnet - in Abstimmung mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Und zwar ab dem heutigen Freitag bis einschließlich Dienstag, 5. April! Aufgrund der zunehmenden Trockenheit weise der allgemeine ...

Haag beim Vollgas-SC in Rechtmehring

Die Fußball-A-Klasse am Wochenende im Überblick - Soyen fährt nach Albaching

Richtig schwer wird's an diesem Wochenende für die Teams aus dem Altlandkreis im unteren Tabelleneck der Fußball-A-Klasse: Während die Haager als Schlusslicht beim Vollgas-SC aus Rechtmehring nicht allzu zuversichtlich antreten werden, wird Ramerbergs Zweite daheim zu tun haben, gegen Pittenhart Punkte zu erkämpfen. Edling II wiederum muss sich ins Zeug legen gegen den Gast aus Kienberg, derzeit Tabellendritter. Und Grünthals Zweite fährt schon am morgigen Samstag zum Altlandkreis-Derby - ...

Nach Unfall: Zwei Autofahrer flüchten

Wasserburger Polizei fahndet nach silbernem Mercedes und nach blauem Pkw

Edling/Wasserburg - Am gestrigen Donnerstag machten sich im Bereich der Wasserburger Polizei gleich zwei Autofahrer nach einem Unfall aus dem Staub. Die erste Unfallflucht fand gegen 14 Uhr in Edling in der Viehhauser Straße statt. Ein Pkw-Fahrer befuhr mit einem silbernen Mercedes die Straße. Da er augenscheinlich zu weit links geriet, musste der Fahrer eines entgegenkommenden Kleintransporters nach rechts in die Böschung ausweichen. Dabei wurde die rechte Seite des Kleintransporters ...

Wo man gelernt hat, alleine zu sein

Unser Kino-Tipp: Landstück - Über die Veränderungen in der Agrarindustrie

Landstück. So heißt eine neue deutsche Dokumentation, die am nächsten Wochenende in Wasserburg im Utopia zu sehen ist. Im Nordosten Deutschlands wird seit Jahrhunderten Landwirtschaft betrieben. Die weitgeschwungenen Felder der Uckermark reichen bis zum Horizont. Als die landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften der DDR abgewickelt wurden, konnten sich die Äcker erholen. Naturschutzgebiete sind entstanden und bäuerliche Familienbetriebe haben sich auf ökologischen Anbau umgestellt. ...

Wasserburg in alten Ansichten (5)

Stadtarchiv und Wasserburger Stimme präsentieren Fotos aus vergangenen Zeiten

Wasserburg in alten Ansichten – so heißt unsere Serie, die wir immer freitags in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv bringen. In jeder Folge zeigen wir ein oder mehrere Bilder aus vergangenen Zeiten. Rund 40.000 Fotografien umfasst die Sammlung des Stadtarchivs. In den nächsten Monaten werden wir daraus Auszüge zeigen. Auch im Teil fünf heute geht es um ein Gebäude, das allen Wasserburgern bekannt sein dürfte – das Palmano 1, damals hieß es ...

Die aktuellen Flüchtlings-Zahlen vor Ort

Bilanz des Landratsamtes für den Monat März - Insgesamt 3058 Menschen

Die Schließung der Balkanroute hat - wie soeben bereits berichtet - auch Auswirkungen auf die Zahl der dem Landkreis Rosenheim zugewiesenen Flüchtlinge. Aktuell ist der Landkreis für 3058 Menschen zuständig - zwölf Personen weniger als im Februar. Hinzu kommen 65 Plätze für Kontingent-Flüchtlinge in der Gemeinde Rott sowie Bernau. Das Kreisjugendamt kümmert sich zudem noch um 154 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, von denen 87 im Landkreis untergebracht sind. Ohne sie verteilen ...

Asyl: Container in Soyen vor Belegung

Landkreis: Pro Woche 29 neue Flüchtlinge statt 129 - Wasserburgs Halle bleibt Notunterkunft

Brauchts des ois no - die belegte Turnhalle in Wasserburg, die geplanten Container-Standorte von Soyen über Forsting bis Babensham? Diese Frage richten zur Zeit so manche Bürger an den Landkreis, die Gemeinden und auch an uns. Die einfache und klare Antwort heute am Freitag kommt aus dem Landratsamt: Ja! Denn nachwievor sind im Landkreis 800 Menschen in Hallen-Notunterkünften provisorisch untergebracht. Und sie alle müssen ein besseres Dach über ihren Kopf bekommen und sei es eben ein ...

„Feuerlärm“ in der Altstadt

Zum Jubiläum bieten Wasserburgs Floriansjünger am 23. April ein buntes Programm

Alarmsignal vom Turm der Frauenkirche herab! Es brennt in der Altstadt! Zum Glück nur symbolisch, denn die Wasserburger Feuerwehr feiert ihr 150-jähriges Bestehen nicht nur mit ihrem Festwochenende Anfang Juni, sondern auch mit einem historischen Löschtag am Samstag, 23. April, - bei dem der Rauch aufgeht. Von 10 bis 15 Uhr wird ein buntes Programm für Alt und Jung in der Herren- und Frauengasse geboten.

„Lenze und de Buam“ beim Fichter

Wir verlosen Karten für das Konzert am 9. April in Ramsau

Barfuß will der „Lenze“ durch die Welt wandern, aus Langeweile nasenbohren, er verweigert seine Hilfe, kann ohne sein Haustier nicht sein und plant jubelnd den Bierzeltbesuch. Mit „de Buam“ gibt er diesen Texten griffige Refrains, sie kleiden sie in zündende Melodien. Musikstil, Tempo und Gefühl harmonieren mit den Worten, unterstützen sie und haben doch ein Eigenleben. Jedes seiner Lieder ist eine Verführung, auf die man sich gerne einlässt, konzentriertes ...

Lauftreff ab sofort jeden Donnerstag

Wasserburger TSV-Abteilung lädt ein - In Kombination mit Gymnastik und Ballspiel

Ab der nächsten Woche bietet die Abteilung Schneesport des TSV Wasserburg wieder ihren Lauftreff an. Jeden Donnerstag um 19 Uhr trifft man sich vor der Mittelschule Wasserburg. Nach etwa einer Stunde Lauftraining, jeder in seinem Tempo und ohne Leistungsdruck, geht es zu einer kurzen Gymnastik in die Mittelschulhalle, wo auch noch die Möglichkeit besteht, den Abend mit einem kleinen Basketball-, Fußball- oder Hockeyspiel abzurunden.

12. Theatertage: Minister ist Schirmherr

Wasserburg: Hans Magnus Enzensberger kommt mit Udo Samel zur Eröffnung

Seit der Spielzeit 2004/2005 finden jährlich die „Wasserburger Theatertage“ in Wasserburg am Inn statt. Diese Reihe ermöglicht bayerischen Privattheatern, sich mit ihren aktuellen Produktionen aus den Bereichen Schauspiel, Tanz, Musiktheater, Figurentheater oder Performance an einem gemeinsamen, fixen Standort zu zeigen und zu begegnen. Eine Jury wählt die Beiträge aus. Seit Beginn eröffnet in jedem Jahr ...

Kangoo Jumps jetzt auch im Fit&Fun

Neuer Kurs startet am Sonntag im Sportpark - Jetzt anmelden

PR - Lust auf Luftsprünge? Mit den Kangoo Jumps wird das möglich, dank ihrer besonderen Federung hüpfen die Teilnehmer wie ein Känguru durch die Gegend. Das Workout mit diesen Sportschuhen macht so viel Spaß, dass schnell vergessen wird, dass man überhaupt trainiert. Kangoo Jumps gibt's jetzt auch im Sportpark Fit&Fun - und zwar jeden Sonntag von 10 bis 11 Uhr mit Trainerin Van (Foto).

Über das, was man nicht aussprechen kann

Bilder, nicht laut, sondern leise: Ausstellung in der Wasserburger Werkstatt-Galerie

„Die schöne Gärtnerin“ und andere Bilder – so lautet der Titel einer neuen Werkschau in der Wasserburger Werkstatt-Galerie in der Hofstatt 3. Zur Eröffnung der Ausstellung am morgigen Samstag um 14 Uhr wird der Künstler Ilan Scheindling anwesend sein. Trudi Inninger von der Galerie freut sich, dass sie den - nicht nur im Augsburger Raum - bekannten und renommierten Maler (und Musiker) Ilan Scheindling zum Auftakt ihrer diesjährigen Ausstellungsreihe gewinnen konnte. Passend zur ...

Kreisliga: Geht’s rauf oder runter?

Fußball: Schmankerl mit der SGRR - Brisante Partien um die Mission 30 Punkte

Eng geht's her in der Kreisliga in dieser Rückrunden-Saison. derzeit trennen den Achtplazierten - das sind die Grünthaler - nur drei Punkte vom Abstiegsgespenst Relegation. Sieben Teams liegen in Richtung Keller absolut beieinander. Auch nach oben ist dichtes Gedränge. Da hält aus dem Altlandkreis nur die SG Reichertsheim/Ramsau mit. Bleibt abzuwarten, wie man sich morgen beim Liga-Hit schlägt - zu Gast beim Tabellenführer Ostermünchen! Man erinnert sich an das Hinspiel, das 4:4 endete, ...

Junger Mann aus Halfing bewusstlos im Auto

Gestern in der Nacht: Sein Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen

Halfing - Gestern am Donnerstag gegen 22 Uhr in der Nacht hörten mehrere Personen vom Rinser See aus Reifenquietschen und anschließend einen Aufprall. Sie eilten sofort zur Staatsstraße, wo sie einen auf dem Dach liegenden Pkw zwischen den Bäumen fanden. Der junge Fahrer lag bewusstlos in seinem Auto und konnte nicht aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Feuerwehren Prutting und Halfing bargen den 23-Jährigen aus Halfing gemeinsam mit dem Rettungsdienst aus dem Fahrzeug. Da er bis zum ...

Lagerfeuer geriet außer Kontrolle

Über 100 Feuerwehrleute gestern am Inn bei Pfaffenhofen im Einsatz

Mit dem Einsatz von über 100 Feuerwehrkräften konnte ein Flächenbrand gelöscht werden: Gestern am Abend wurden in einem Landschaftsschutzgebiet am Inn bei Pfaffenhofen durch ein Lagerfeuer Schilfbestände auf einer Fläche von über 1,5 Ha niedergebrannt! Gegen 18.30 Uhr war bei der Polizei ein Anruf eingegangen. Ein 31-jähriger Rosenheimer teilte mit, dass er mit seinem 22-jährigen Kumpel in der Innflutmulde in Pfaffenhofen sei. Dort hätten sie zum Abschluss eines „tollen“ Tages ein ...

Ois Guade, Dorle Irlbeck!

Kein Aprilscherz: Wasserburger „Institution" feiert heute ihren 80. Geburtstag

Wer kennt sie nicht? Dorle Irlbeck, die Trägerin der Heiserer-Medaille der Stadt Wasserburg und der Ehrenmedaille des Heimatvereins. Die Wasserburger „Institution", sie ist in vielen Ehrenämtern tätig, feiert heute ihren 80. Geburtstag. Die Wasserburger Stimme gratuliert herzlichst! Die großen Feierlichkeiten folgen noch. Dorle Irlbeck ist heute an ihrem Jubeltag mit ihrem Mann Alex unterwegs. Mit dem ist sie übrigens seit 60 Jahren verheiratet. Das Foto zeigt sie im Kreise ihrer ...